Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zugentgleisung verläuft glimpflich

Nachrichten

Chur Zwischen Chur und der Station St. Peter-Molinis ist am Sonntagnachmittag bei einem Zug der Rhätischen Bahn (RhB) eine Achse eines Personenwaggons aus den Schienen gesprungen. In dem Zug, der von Chur nach Arosa unterwegs war, sassen nach Angaben der RhB zwischen 50 und 60 Reisende. Verletzt wurde niemand. (sda)

Präsidentschaftskandidat tritt nicht an

Ägypten Der frühere ägyptische Premier Ahmed Schafik tritt bei der bevorstehenden Präsidentenwahl doch nicht an. Der erst im Dezember aus dem Exil zurückgekehrte 76-Jährige galt als aussichtsreichster Gegenkandidat von Amtsinhaber Abdel Fattah al-Sisi. Dieser hat noch nicht formell erklärt, ob er bei der im Frühjahr anstehenden Wahl erneut kandidiert. Dies gilt unter politischen Beobachtern in Ägypten aber als sicher. (sda)

Nachfolger von Saleh gewählt

Jemen Nach dem gewaltsamen Tod des früheren jemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Saleh ist ein Nachfolger an der Spitze seiner Partei bestimmt worden. Der frühere Vizeregierungschef Sadik Amin Abu Rass wurde gestern einstimmig zum Chef des Allgemeinen Volkskongresses gewählt. Dies erklärte die Partei gestern in Jemens Hauptstadt Sanaa. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.