Völkerrecht aus Passion

Die Amriswilerin Nina Burri studierte Rechtswissenschaften in Zürich und Bilbao und doktorierte in Völkerrecht bei Professor Daniel Thürer. Ihre Doktorarbeit über den Schutz von Journalisten in bewaffneten Konflikten verfasste sie u. a. bei der Unesco in Paris und an der Universität Cambridge.

Merken
Drucken
Teilen
Nina Burri Völkerrechtlerin

Nina Burri Völkerrechtlerin

Die Amriswilerin Nina Burri studierte Rechtswissenschaften in Zürich und Bilbao und doktorierte in Völkerrecht bei Professor Daniel Thürer. Ihre Doktorarbeit über den Schutz von Journalisten in bewaffneten Konflikten verfasste sie u. a. bei der Unesco in Paris und an der Universität Cambridge. Zurzeit arbeitet sie am Bezirksgericht Zürich.