Der Roboter agiert menschenähnlich, obwohl er nicht lebendig ist. Das macht ihn unheimlich.

Brand Eduard

Video
Unheimlich: Mit diesem Kinder-Roboter trainieren künftig Zahnärzte in Japan

Japanische Wissenschaftler haben zusammen mit einem Robotik-Start-up einen Trainingsroboter für Zahnärzte entwickelt. Der sogenannte «Pedia_Roid» soll das Verhalten eines Kindes vom Widerwillen bis zum Herzstillstand simulieren. Dabei agiert er menschenähnlich, ist aber offenkundig nicht lebendig und deshalb umso unheimlicher.

Drucken

Aktuelle Nachrichten