Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Trump-Regierung will neue Atomwaffen

Nachrichten

USA Die Ankündigung der USA, ihr Abschreckungspotenzial mit «kleineren», flexibleren Atomwaffen zu erweitern, hat Sorgen vor einem neuen atomaren Wettrüsten ausgelöst. Russland warnte vor einer gefährlichen Absenkung der Schwelle für einen Nukleareinsatz. China warf den USA eine Mentalität des Kalten Krieges vor. (sda)

Mindestens 20 Flüchtlinge ertrunken

Spanien/Nordafrika In der Nähe der spanischen Nordafrika-Exklave Melilla sind mindestens 20 Flüchtlinge ertrunken. Die Leichen seien am Samstag im Meer treibend von Menschen auf einem Passagierschiff entdeckt worden, berichteten spanische Zeitungen gestern unter Berufung auf Regierungskreise. Die Toten seien von den spanischen und marokkanischen Behörden geborgen worden. (sda)

Indischer Öltanker vermisst

Westafrika Vor der Westküste Afrikas wird nach Angaben der indischen Regierung ein Öltanker vermisst. An Bord des seit Donnerstag verschwundenen «MT Marine Express» seien 22 Besatzungsmitglieder, wie die Behörden gestern mitteilten. Bei ihnen handle es sich um indische Staatsbürger. Das Schiff hatte Treibstoff im Wert von umgerechnet etwa 6 Millionen Euro geladen, wie die Zeitung «Indian Express» meldete. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.