Trump feuert Stabschef Priebus

Drucken
Teilen

Umbesetzung US-Präsident Donald Trump hat einen Schlüsselposten im Weissen Haus neu besetzt. Sein bisheriger Stabschef Reince Priebus verliert seinen Posten. Neuer Stabschef im Weissen Haus wird der bisherige Heimatschutzminister John Kelly. Das gab Trump am Freitag im Kurzbotschaftendienst Twitter bekannt. Ex-General Kelly habe als Minister einen «spektakulären Job gemacht» und sei «ein wahrer Star» in seiner Regierung gewesen, erklärte Trump. (sda)