Trump droht Venezuela

Drucken
Teilen

Unruhen Angesichts der politischen Umwälzungen in Vene­zuela hat US-Präsident Donald Trump überraschend ein militärisches Vorgehen ins Gespräch gebracht. Es gebe mehrere Möglichkeiten, «darunter eine militärische Option, falls nötig», sagte Trump in New Jersey.

Konkrete Pläne für einen Militäreinsatz gibt es nicht. Das US-Verteidigungsministerium erklärte, es habe bezüglich Venezuela keine Befehle erhalten.

Trump nannte die Lage im Land mit den grössten Ölreserven der Welt «ein sehr gefährliches Chaos». «Wir haben Truppen auf der ganzen Welt. Venezuela ist nicht sehr weit weg, und die Menschen dort leiden und sterben», sagte Trump. (sda)