Schweden will wieder Wehrpflicht

Drucken
Teilen

Militär Angesichts einer möglichen Bedrohung durch Russland will Schweden die Wehrpflicht in diesem Sommer wieder einführen. Dies sagte Verteidigungsminister Peter Hultqvist gestern der schwedischen Nachrichtenagentur TT. «Die Regierung will eine Art der Rekrutierung, die stabiler ist und unsere militärischen Fähigkeiten ausweiten, weil die Sicherheitslage sich geändert hat», führte der Minister aus.

Der Gesetzesvorschlag sieht vor, dass alle, die nach 1999 geboren wurden, wehrpflichtig sind. Von den 13000 betroffenen Schweden sollen 4000 abhängig von ihren Fähigkeiten und ihrer Motivation am 1. Juli den elfmonatigen Wehrdienst antreten. Das Gesetz benötigt aber noch die Zustimmung des Parlaments. Dies sollte aber keine Hürde darstellen: Sowohl die eher linke Regierung als auch die Mitte-rechts-Opposition unterstützen das Vorhaben. (sda)