Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mehrere Tote bei Schiesserei in Einkaufszentrum in den USA

In der Ortschaft El Paso im US-Bundesstaat Texas sind in einem Einkaufszentrum Schüsse gefallen. Laut den zuständigen Behörden gibt es mehrere Tote. Ein Polizeieinsatz ist noch im Gang.
In einem Walmart in Texas sind mindestens 18 Menschen von Schüssen getroffen worden. (Symbolbild: Keystone)

In einem Walmart in Texas sind mindestens 18 Menschen von Schüssen getroffen worden. (Symbolbild: Keystone)

(sda/dpa) Bei einem Schusswaffenangriff in einem Einkaufszentrum in der texanischen Stadt El Paso sind mehrere Menschen getötet worden. Es gebe mehrere Tote, zitierte der US-Nachrichtensender CNN am Samstag Olivia Zepeda, die Bürochefin des Bürgermeisters von El Paso.

In einem Supermarkt im US-Bundesstaat Texas sollen einem Bericht zufolge Schüsse gefallen sein. Die Polizei in der Stadt El Paso rief am Samstag auf Twitter dazu auf, sich von einem Einkaufszentrum fernzuhalten. Sie warnte, dass sich in der Gegend ein Schütze befände.

Der örtliche Sender KTSM berichtete, 18 Menschen seien in einem Walmart von Schüssen getroffen worden. Das Ausmass ihrer Verletzungen sei nicht bekannt. Eine Bestätigung von offizieller Seite gab es zu diesen Angaben zunächst nicht. Die Lage war unübersichtlich.

In einer weiteren Twitternachricht schrieb die Polizei, es handele sich noch immer um einen aktiven Tatort. Es gebe mehrere Berichte über mehrere Schützen. Einsatzkräfte suchten die Gegend ab. Der Sender CNN berichtete unter Berufung auf Augenzeugen, die Polizei sei mit einem Grossaufgebot vor Ort.

Erst am Dienstag waren zwei Menschen im Bundesstaat Mississippi in einem Walmart durch Schüsse getötet worden. Am Wochenende hatte ein 19-Jähriger während eines Festivals in der Kleinstadt Gilroy in Nordkalifornien das Feuer eröffnet und drei Menschen getötet. Der Schütze wurde von Polizisten am Tatort erschossen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.