Schärfere Sanktionen gegen Nordkorea

Drucken
Teilen

US-Vizepräsident Mike Pence hat im Konflikt um das nordkoreanische Atomprogramm die bislang «härtesten und aggressivsten Sanktionen» seines Landes gegen Pjöngjang angekündigt.

Die USA würden die Wirtschaftssanktionen «bald bekanntgeben», sagte Pence gestern nach einem Gespräch mit dem japanischen Regierungschef Shinzo Abe in Tokio. «Wir werden unseren maximalen Druck so lange weiter verschärfen, bis Nordkorea konkrete Schritte hin zu einer vollständigen, nachweisbaren und unumkehrbaren Denuklearisierung einleitet.» (sda)

Aktuelle Nachrichten