Ruandische Politikerin an Frankreich ausgeliefert

Rose Kabuye ist von Deutschland an Frankreich überstellt worden, wo ihr der Prozess gemacht werden soll. Frankreich legt der ruandischen Politikerin zur Last, am Mord an Ruandas Ex-Präsidenten Habyarimana beteiligt gewesen zu sein. Das Attentat von 1994 war Auslöser für den Völkermord. (ap)

Drucken
Teilen

Rose Kabuye ist von Deutschland an Frankreich überstellt worden, wo ihr der Prozess gemacht werden soll. Frankreich legt der ruandischen Politikerin zur Last, am Mord an Ruandas Ex-Präsidenten Habyarimana beteiligt gewesen zu sein. Das Attentat von 1994 war Auslöser für den Völkermord. (ap)

Villepin soll sich wegen Rufmordes verantworten

Frankreichs Ex-Premierminister Dominique de Villepin muss wegen Rufmordes am heutigen Staatschef Sarkozy vor Gericht. Villepin ist diese Woche in der sogenannten Clearstream-Affäre wegen Beihilfe zur Verleumdung Sarkozys angeklagt worden. (afp)

Politkowskaja-Prozess nun doch nicht öffentlich

Die Gerichtsverhandlung zum Mord an Anna Politkowskaja soll jetzt doch hinter verschlossenen Türen stattfinden. Das Moskauer

Militärgericht habe die Öffentlichkeit ausgeschlossen, sagte gestern die Anwältin, die die Familie Politkowskaja vertritt. (ap)

Aktuelle Nachrichten