Piraten kapern indisches Schiff

Drucken
Teilen

Überfall Somalische Piraten haben vor der jemenitischen Insel Sokotra im Indischen Ozean ein Schiff gekapert. Sie sollen die elfköpfige Besatzung als Geiseln genommen haben, wie John Steed von der Organisation Oceans ­Beyond Piracy gestern sagte. Das Schiff unter indischer Flagge sei am Samstag von den Piraten angegriffen worden. Die indische Schifffahrtbehörde bestätigte den Vorfall. Genauere Angaben zur Besatzung oder zu möglichen Lösegeldverhandlungen gibt es derzeit keine. (sda)