Parteien streiten um Obamacare

Drucken
Teilen

Washington Um die Zukunft der Gesundheitsreform von Präsident Barack Obama (Obamacare) tobt ein heftiger Streit zwischen den grossen Parteien in den USA. Die Mehrheitsfraktion der Republikaner im Repräsentantenhaus hatte am Montag einen Entwurf für eine Reform von Obamacare vorgelegt. Kritik kam nicht nur von den Demokraten, sondern auch aus den eigenen Reihen. Im Repräsentantenhaus meldeten sich republikanische Abgeordnete zu Wort, denen vorgeschlagene Veränderungen nicht weit genug gehen. Der Vorschlag sei nichts anderes als «Obamacare light». Vier republikanische Senatoren dagegen deuteten an, sie könnten dem Vorschlag nicht zustimmen, weil er zu weit gehe und zu grosse soziale Einschnitte bedeute. (sda)