Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Oppositionelle festgenommen

Malediven Die Regierung in Malé greift laut Opposition weiter hart gegen politische Gegner durch. Die Ehefrau eines von der Regierung gesuchten Parlamentariers sei festgenommen worden, teilte die Oppositionspartei MDP gestern mit. Die Polizei habe der Frau gesagt, sie komme frei, wenn ihr Mann sich stelle. Der Chef der Jugendorganisation der MDP und fünf weitere Mitglieder wurden am Samstag festgenommen. Die MDP sprach von einer «Hexenjagd». Der in den ver­gangenen Woche festgenommene Oberste Richter des Obersten Gerichtshofs, Abdulla Saeed, sitzt den Angaben zufolge seit Sonntag in einer kleinen Isolationszelle ohne Licht und Lüftung. Auch Ex-Präsident Maumoon Abdul Gayoom, der das Land 1978 bis 2008 autokratisch regiert hatte, sitzt hinter Gittern.

Präsident Abdulla Yameen hatte vergangene Woche den Ausnahmezustand ausgerufen. Vorausgegangen war eine An­ordnung des Obersten Gerichts, unter anderem acht inhaftierte Oppositionspolitiker freizulassen und die Verfahren gegen sie sowie gegen Ex-Präsident Mohamed Nasheed wiederaufzunehmen. Die Regierung weigerte sich, dies umzusetzen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.