Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Österreich versinkt im Schnee: Wie Mitarbeiter der Schneeräumung einer Gams das Leben retten

In Österreich herrscht Schneechaos. Zwischen Meldungen zu Verkehrsunfällen und Lawinenunglücken verbreitet sich auch eine gute Nachricht in den Sozialen Netzwerken: Mitarbeiter der Österreichischen Bundesbahnen haben eine Gams aus dem Schnee befreit.
Linda Müntener

Es schneit und schneit. Bis zu zehn Meter Schnee liegen in Gebieten in Österreich und in Bayern. Das macht den Wildtieren zu schaffen. Mitarbeiter des Schneeräumungsdienstes der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben eine Gams aus dem Schnee befreit – und ihr damit das Leben gerettet. Das zeigt dieses Video auf Twitter.

Die Männer haben im Vorbeifahren bemerkt, dass das Tier im Schnee festhängt. «Sie haben dann gleich zurückgesetzt und die Gams ausgegraben», schreiben die ÖBB auf ihrem Twitter-Account.

Laut Angaben der ÖBB waren die beiden Mitarbeiter mit Schneeräumungsarbeiten auf einer gesperrten Bahnstrecke im steirischen Nationalpark Gesäuse beschäftigt, als sie das Tier im Schnee entdeckten. Die Gams war vor einem langsam fahrenden Zug geflüchtet und im Graben hängen geblieben.

Das Video gefällt im Sozialen Netzwerk über 1000mal und wird fleissig geteilt. Von den Nutzern gibt es viel Lob für die Rettungsaktion. Auch der 1. FC Köln – dessen Maskottchen Hennes ist eine Gams – bedankt sich bei den Helfern: «Hennes hat das Konzept der Winterpause nicht wirklich verstanden.»

Wintereinbruch in Deutschland und Österreich

In Österreich sind seit dem Wochenende mindestens sieben Menschen in den Schneemassen ums Leben gekommen. (Bild: Erwin Scheriau APA (Vordernberg, 10. Januar 2019)In Österreich sind seit dem Wochenende mindestens sieben Menschen in den Schneemassen ums Leben gekommen. (Bild: Erwin Scheriau APA (Vordernberg, 10. Januar 2019)
Auch Tiere wurden vom Schnee verschluckt. Mitarbeiter der Österreichischen Bahn buddeln die Tiere wieder aus. (Bild: Twitter @OEBB)Auch Tiere wurden vom Schnee verschluckt. Mitarbeiter der Österreichischen Bahn buddeln die Tiere wieder aus. (Bild: Twitter @OEBB)
Ein Mann befreit ein Dach von der Schneelast, aufgenommen in Saalbach (Bild: APA / Keystone)Ein Mann befreit ein Dach von der Schneelast, aufgenommen in Saalbach (Bild: APA / Keystone)
Ein Zug der Harzer Schmalspurbahn ist seit Montag eingeschneit. (Bild: Matthias Bieri (Schierke, 9.1.2019))Ein Zug der Harzer Schmalspurbahn ist seit Montag eingeschneit. (Bild: Matthias Bieri (Schierke, 9.1.2019))
Mitarbeiter versuchen den Zug vom Schnee zu befreien. (Bild: Matthias Bieri (Schierke, 9.1.2019))Mitarbeiter versuchen den Zug vom Schnee zu befreien. (Bild: Matthias Bieri (Schierke, 9.1.2019))
Ein Bagger befreit eine Strasse in Niedertauern (Salzburg) von den Schneemassen. (Bild: Harald Schneider / APA, 9. Januar 2019)Ein Bagger befreit eine Strasse in Niedertauern (Salzburg) von den Schneemassen. (Bild: Harald Schneider / APA, 9. Januar 2019)
Einsatzkräfte räumen nach einer Lawine eine Strasse frei. Bild: Bernd März / DPAEinsatzkräfte räumen nach einer Lawine eine Strasse frei. Bild: Bernd März / DPA
 Ein eingeschneites Auto in der Ramsau am Dachstein in Österreich. Bild: Harald Schneider / APA) Ein eingeschneites Auto in der Ramsau am Dachstein in Österreich. Bild: Harald Schneider / APA)
Zwei Männer schaufeln Schnee von einem Dach in Filzmoos, Österreich. (Bild: Christian Bruna / EPA)Zwei Männer schaufeln Schnee von einem Dach in Filzmoos, Österreich. (Bild: Christian Bruna / EPA)
In Deutschland erfordert der Schnee derzeit viel Geduld von Autofahrern. Im Bild: Ein Räumungsfahrzeug auf der Autobahn A9 im bayerischen Garching. (Bild: Matthias Balk/Keystone/DPA (9. Januar 2019))In Deutschland erfordert der Schnee derzeit viel Geduld von Autofahrern. Im Bild: Ein Räumungsfahrzeug auf der Autobahn A9 im bayerischen Garching. (Bild: Matthias Balk/Keystone/DPA (9. Januar 2019))
Schneeräumung in Miesbach, Bayern. (Bild: Lino Mirgeler/Keystone/DPA (9. Januar 2019))Schneeräumung in Miesbach, Bayern. (Bild: Lino Mirgeler/Keystone/DPA (9. Januar 2019))
Stehende Fahrzeuge auf der verschneiten Autobahn A72 im sächsischen Stollberg. (Bild: Andre März/Keystone/DPA (9. Januar 2019))Stehende Fahrzeuge auf der verschneiten Autobahn A72 im sächsischen Stollberg. (Bild: Andre März/Keystone/DPA (9. Januar 2019))
Im bayerischen Miesbach geht nichts mehr: «Kein Zugverkehr». Der Landkreis Miesbach hat wegen des starken Schneefalls einen Katastrophenalarm ausgelöst. (Bild: Lino Mirgeler/Keystone/DPA (9. Januar 2019))Im bayerischen Miesbach geht nichts mehr: «Kein Zugverkehr». Der Landkreis Miesbach hat wegen des starken Schneefalls einen Katastrophenalarm ausgelöst. (Bild: Lino Mirgeler/Keystone/DPA (9. Januar 2019))
Starkes Schneetreiben auch im österreichischen Flachau. (Bild: Barbara Gindl/Keystone/APA (9. Januar 2019))Starkes Schneetreiben auch im österreichischen Flachau. (Bild: Barbara Gindl/Keystone/APA (9. Januar 2019))
Ein schneebedeckter Tannenbaum liegt in München zur Abholung bereit. (Bild: Matthias Balk/Keystone/DPA (9. Januar 2019))Ein schneebedeckter Tannenbaum liegt in München zur Abholung bereit. (Bild: Matthias Balk/Keystone/DPA (9. Januar 2019))
15 Bilder

Europa versinkt im Schnee

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.