Mubarak aus Haft entlassen

Merken
Drucken
Teilen

Ägypten Nach rund sechs Jahren in Gefangenschaft ist der langjährige ägyptische Präsident Husni Mubarak wieder frei. Der 88-Jährige wurde aus dem Armeespital entlassen, wo er einen Grossteil seiner Freiheitsstrafe verbrachte.

Dies sagte sein Anwalt Farid al-Deeb gestern zur Nachrichtenagentur AFP. Gegenüber der ägyptischen Zeitung «Al-Masry al-Youm» sagte Al-Deep, Mubarak sei am Morgen in seinem Haus im Osten der ägyptischen Hauptstadt Kairo eingetroffen. Er habe mit seiner Familie und einigen Freunden gefrühstückt.

Der im Februar 2011 nach drei Jahrzehnten Herrschaft gestürzte Mubarak war Anfang März im letzten gegen ihn geführten Strafverfahren freigesprochen worden. (sda)