Massengrab entdeckt

Drucken
Teilen

Mexiko Polizisten und Angehörige von Entführungsopfern haben im mexikanischen Bundesstaat Veracruz ein Massengrab mit mindestens 250 Schädeln entdeckt. «Veracruz ist ein riesiges Massengrab», sagte der örtliche Staatsanwalt Jorge Winckler. «Über Jahre hinweg hat das organisierte Verbrechen Menschen getötet und verschwinden lassen – mit Duldung der Behörden.» (sda)