Katar antwortet auf Forderungen

Drucken
Teilen

Blockade In der Krise am Golf hat Katar seine Antwort auf einen Forderungskatalog von vier arabischen Staaten abgegeben. Details zum Inhalt des Schreibens sind nicht bekannt. Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten hatten vor einem Monat eine Verkehrs- und Handelsblockade über Katar verhängt. Später legten sie eine Liste mit 13 Forderungen vor, für deren Erfüllung sie dem Emirat eine zehntägige Frist einräumten. Kurz vor ihrem Ablauf am Sonntag kündigte Katar eine Antwort auf die Forderungen an. Morgen wollen Aussenminister der Staaten in Kairo über das weitere Vorgehen beraten. (sda)