Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Italien wirbt für neue Partnerschaft

OSZE Italien will eine Zusammenarbeit der Länder rund ums Mittelmeer zu einem gemeinsamen Sicherheitsprojekt der OSZE machen. Das Meer sei zwar klein, aber was sich dort abspiele, habe globale Auswirkungen. Angesichts der Flüchtlingskrise und der Terrorgefahr hat Italiens Aussenminister Angelino Alfano für eine neue Partnerschaft der OSZE-Länder mit den südlichen Anrainerstaaten des Mittelmeers geworben.

«In einem grossen Ausmass sind weltweite Sicherheit und Wohlstand abhängig von den Vorgängen in der Mittelmeerregion», sagte Alfano bei seiner ersten Rede als Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) gestern in Wien. In der Region breiteten sich Fanatismus, gewaltbereiter Extremismus und Terrorismus aus, warnte er vor dem Ständigen Rat der 57 OSZE-Mitgliedsländer. Nur mit den Staaten im nördlichen Afrika und im Nahen Osten zusammen könne die internationale Gemeinschaft die Gefahr bannen.

Die Organisation solle dabei nicht zum Spiegelbild der Debatte in der EU um die Bewältigung der Flüchtlingskrise werden. Alfano ernannte den Autor und Religionsexperten Salvatore Martinez zum Sondergesandten gegen Rassismus, Fremdenhass und Diskriminierung. Italien hatte am Jahresbeginn den OSZE-Vorsitz übernommen.

Des Weiteren unterstrich der italienische Aussenminister die Bedeutung einer Lösung des ­Ukraine-Konflikts mit Hilfe der OSZE. «Dies ist ein Test für die Glaubwürdigkeit der Organisation», sagte Alfano. Am 31. Januar und am 1. Februar will er sowohl in die Ukraine als auch nach Russland reisen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.