Video

Italien kämpft verzweifelt gegen das Corona-Virus

Italien sehnt sich in der Corona-Krise nach einem Hoffnungsschimmer. Doch der mag trotz aller Massnahmen nicht wirklich kommen. Italien hat am Sonntag fast 800 Tote an einem einzigen Tag gezählt.

Visthanna Vimalakanthan
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema

Corona in Italien: «Die schlimmste Krise der Nachkriegszeit»

Angesichts der weiterhin massiv steigenden Fallzahlen verschärft die Regierung von Giuseppe Conte die bereits drastischen Quarantäne-Massnahmen in Italien zusätzlich: Ab Montag bleiben alle «nicht-strategischen» Betriebe und Unternehmen geschlossen.
Dominik Straub aus Rom