Hinweise auf Alleingang

Drucken
Teilen

Manchester Nach dem Anschlag von Manchester hegen die Ermittler Zweifel, ob der Selbstmordattentäter wirklich von einem grösseren Terrornetzwerk unterstützt wurde. In einer Polizeimitteilung von Dienstagabend heisst es, Abedi habe «viele Handlungen alleine» vorgenommen. Russ Jackson von der Antiterrorpolizei sagte, die Unterstützung Salman Abedis durch ein grösseres Terrornetzwerk sei nach wie vor nicht auszuschliessen, jedoch habe der 22-jährige Attentäter die meisten Bauteile für seinen Sprengsatz nachweislich selbst besorgt.

Der Selbstmordattentäter hatte vergangene Woche 22 Menschen nach einem Popkonzert mit in den Tod gerissen. Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) reklamierte die Tat für sich. (sda)