Diese Zahlen machen mich schwindlig

Ansichten

Bernard Thurnheer
Merken
Drucken
Teilen

Immer, wenn ich wieder irgendwo etwas von einer Milliarde lese, bin ich fasziniert. Eine Milliarde, eine so grosse Zahl, eine «Eins» mit neun Nullen: 1000000000! Ich habe diese Mengenangaben zu sammeln begonnen und möchte hier einen kleinen Teil meiner Ausbeute präsentieren.

Eine Milliarde Mal angeschaut wurde auf Youtube erstmals das Video «Gangnam Stile» des südkoreanischen Sängers Psy. 1,6 Milliarden Dollar geben die USA täglich für ihre Rüstung aus. Täglich! Ein Wahnsinn! Und unbestritten! Zwei Milliarden Exemplare der 78 Kriminalromane in 44 Sprachen von Agatha Christie (1890–1976) wurden gekauft und machten sie zur bisher meistgelesenen Autorin.

Zwei Milliarden Menschen haben kein Klo. 2,5 Milliarden abgefüllte Flaschen Perrier werden jährlich verkauft. 2,87 Milliarden Passagiere besteigen jährlich ein Flugzeug. 26 Millionen von ihnen warten nach der Landung vergeblich auf die sofortige Auslieferung ihres Koffers. Drei Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Vier Milliarden Lego-Minifiguren gibt es auf der Erde, also dreimal so viele wie Chinesen. Pro Sekunde werden 3,9 Mini­figuren verkauft, also über 122 Millionen im Jahr.

Fünf Milliarden Jahre dauert es, bis die Atomuhren von der richtigen Zeit um eine Sekunde abweichen. 5,7 Milliarden Hühner werden jährlich allein in den EU-Ländern geschlachtet. Zehn Milliarden Smartphones und Tablet Computer existieren weltweit, das entspricht mehr als einem Gerät pro Erdenbewohner. Zwölf Milliarden Tabletten Aspirin wurden seit 1899 verkauft. Und täglich kommen viele weitere dazu, es ist das meistverkaufte Schmerzmittel der Welt. 20 Milliarden Stück «Tempo»-Taschentücher werden weltweit jährlich verkauft; im «Tempo»-Werk in Neuss bei Düsseldorf werden täglich über sieben Millionen Päckchen produziert. 31 Milliarden Male wird Google monatlich angeklickt, 1992 waren es noch 2,7 Milliarden Male.

36 Milliarden Dollar werden jährlich für Brillengestelle ausgegeben. 48,3 Milliarden Liter Wasser fliessen bei Koblenz täglich die Aare hinunter. 58 Milliarden Pappbecher werden jährlich als Take-away-Becher, hauptsächlich für Kaffee, einmal verwendet und dann weggeschmissen, Das bedeutet, dass 32 Millionen Bäume dafür gefällt werden müssen.

100 Milliarden Kilometer legen in der Schweiz die Motorfahrzeuge zurück, nämlich fünf Millionen Motorfahrzeuge durchschnittlich 20000 km. 140 Milliarden Stühle existieren weltweit, 20 Stühle pro Weltbewohner! 150 Milliarden Stück Vieh leben auf der Erde, rund 20 pro Einwohner (und dies nur, weil die Menschen gern Fleisch essen!) 178 Milliarden Tetra Pak Getränkekartons wurden im Jahre 2013 weltweit abgefüllt mit 77,9 Milliarden Litern Milch, Saft und anderen flüssigen Nahrungsmitteln. 222 Milliarden Getränkedosen müssen jährlich entsorgt werden, über 30 pro Erdbewohner! 247 Milliarden E-Mails kursieren jeden Tag, dazu 110 Millionen Tweets und 65000 neue Videos auf Youtube.

250 Milliarden Mark: So viel kostete ein Pfund Zucker am 1. November 1923 in Deutschland. Und 400 Milliarden Liter Wasser fallen über den 11300 Hektar grossen Regenwald El Yunque in Puerto Rico jährlich vom Himmel.

Hilfe! Mir ist ganz schwindlig!