Die AfD kommt

Wenige Tage vor den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus kommt die SPD laut einer Umfrage auf 21 Prozent (2011: 28,3 Prozent) und bleibt stärkste Kraft. Auch die CDU verliert deutlich und erreicht 19 Prozent (23,3 Prozent).

Merken
Drucken
Teilen

Wenige Tage vor den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus kommt die SPD laut einer Umfrage auf 21 Prozent (2011: 28,3 Prozent) und bleibt stärkste Kraft. Auch die CDU verliert deutlich und erreicht 19 Prozent (23,3 Prozent). Möglicherweise kommt es zu einem Ende der grossen Koalition aus SPD und CDU und zu einem Bündnis aus SPD, Grünen und Linkspartei. Die Grünen (16 Prozent) verlieren im Vergleich zu 2011 nur leicht, die Linke kann um gut 4 Prozent auf 15 Prozent zulegen. Die Alternative für Deutschland (AfD) dürfte ebenfalls ins Parlament einziehen, sie liegt laut Umfragen bei derzeit 15 Prozent. (cr)