Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Trauer um Chávez

Venezuelas Präsident Hugo Chávez ist am 5. März 2013 gestorben. In ganz Lateinamerika trauerten viele Menschen.
Ein Armeeangehöriger tröstet vor dem Militärspital in Caracas eine Frau. (Bild: Keystone)

Ein Armeeangehöriger tröstet vor dem Militärspital in Caracas eine Frau. (Bild: Keystone)

Unterstützerinnen von Hugo Chávez erfahren am vom Tod des Präsidenten. (Bild: Keystone)

Unterstützerinnen von Hugo Chávez erfahren am vom Tod des Präsidenten. (Bild: Keystone)

Auch in Argentinien gingen viele Menschen auf die Strasse. Hier bekunden sie ihr Mitgefühl vor der Botschaft Venezuelas in Buenos Aires. (Bild: Keystone)

Auch in Argentinien gingen viele Menschen auf die Strasse. Hier bekunden sie ihr Mitgefühl vor der Botschaft Venezuelas in Buenos Aires. (Bild: Keystone)

Zwei Frauen trösten sich vor der Botschaft in Buenos Aires. (Bild: Keystone)

Zwei Frauen trösten sich vor der Botschaft in Buenos Aires. (Bild: Keystone)

Boliviens Präsident Evo Morales kündigt in einer Pressekonferenz auch für sein Land eine Staatstrauer an. (Bild: Keystone)

Boliviens Präsident Evo Morales kündigt in einer Pressekonferenz auch für sein Land eine Staatstrauer an. (Bild: Keystone)

Menschen in Argentinien skandieren Parolen für den verstorbenen Chávez. (Bild: Keystone)

Menschen in Argentinien skandieren Parolen für den verstorbenen Chávez. (Bild: Keystone)

Menschen versammeln sich vor dem Fernseher in einem Restaurant in Doral (Florida). (Bild: Keystone)

Menschen versammeln sich vor dem Fernseher in einem Restaurant in Doral (Florida). (Bild: Keystone)

Rafael Correa hat für Ecuador eine dreitägige Staatstrauer angeordnet. (Bild: Keystone)

Rafael Correa hat für Ecuador eine dreitägige Staatstrauer angeordnet. (Bild: Keystone)

Vor der Botschaft Venezuelas in Mexiko City trauern die Menschen um Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

Vor der Botschaft Venezuelas in Mexiko City trauern die Menschen um Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

"Chávez lebt jetzt und für immer" und "Bleib stark Venezuela, Argentinien umarmt dich": Schilder vor der Botschaft Venezuelas in Argentinien. (Bild: Keystone)

"Chávez lebt jetzt und für immer" und "Bleib stark Venezuela, Argentinien umarmt dich": Schilder vor der Botschaft Venezuelas in Argentinien. (Bild: Keystone)

Nicaraguas Präsident Daniel Ortega bei einer Ehrenzeremonie für Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

Nicaraguas Präsident Daniel Ortega bei einer Ehrenzeremonie für Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

Menschen in Nicaragua gehen für Chávez auf die Strasse. (Bild: Keystone)

Menschen in Nicaragua gehen für Chávez auf die Strasse. (Bild: Keystone)

Eine Frau zündet eine Kerze für Hugo Chávez an. (Bild: Keystone)

Eine Frau zündet eine Kerze für Hugo Chávez an. (Bild: Keystone)

Eine Anhängerin von Chávez reagiert, als sie vom Tod des Präsidenten erfährt. (Bild: Keystone)

Eine Anhängerin von Chávez reagiert, als sie vom Tod des Präsidenten erfährt. (Bild: Keystone)

Ein Mann schwenkt die Flagge Venezuelas in Mexiko City. (Bild: Keystone)

Ein Mann schwenkt die Flagge Venezuelas in Mexiko City. (Bild: Keystone)

Menschen versammeln sich auf dem Bolivar-Platz in Caracas. (Bild: Keystone)

Menschen versammeln sich auf dem Bolivar-Platz in Caracas. (Bild: Keystone)

Tausende Menschen trauern auf dem Bolivar-Platz um ihren verstorbenen Präsidenten. (Bild: Keystone)

Tausende Menschen trauern auf dem Bolivar-Platz um ihren verstorbenen Präsidenten. (Bild: Keystone)

Ein Mann skandiert Parolen nach dem Tod von Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

Ein Mann skandiert Parolen nach dem Tod von Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

In Argentinien versammelten sich ebenfalls viele Menschen. (Bild: Keystone)

In Argentinien versammelten sich ebenfalls viele Menschen. (Bild: Keystone)

Menschen in Quito (Ecuador) trauern um Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

Menschen in Quito (Ecuador) trauern um Hugo Chávez. (Bild: Keystone)

Schiedsrichter Antonio Arias bei einer Schweigeminute vor dem Spiel zwischen Brasiliens Gremio und Venezuelas Caracas in der Copa Libertadores. (Bild: Keystone)

Schiedsrichter Antonio Arias bei einer Schweigeminute vor dem Spiel zwischen Brasiliens Gremio und Venezuelas Caracas in der Copa Libertadores. (Bild: Keystone)

Ein Unterstützer Chávez' schreibt ein Schild. (Bild: Keystone)

Ein Unterstützer Chávez' schreibt ein Schild. (Bild: Keystone)

Menschen unterschreiben das Kondolenzbuch in der Botschaft Venezuelas in Buenos Aires. (Bild: Keystone)

Menschen unterschreiben das Kondolenzbuch in der Botschaft Venezuelas in Buenos Aires. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.