Arbeiten nach dem Anschlag

Gérard Biard (57) arbeitet seit über 20 Jahren für «Charlie Hebdo». Nach dem Anschlag auf die Redaktion vom 7.1.2015, bei dem unter anderem der damalige Chefredaktor Stéphane Charbonnier «Charb» getötet wurde, fungiert Biard als Chefredaktor des Satiremagazins.

Drucken
Teilen

Gérard Biard (57) arbeitet seit über 20 Jahren für «Charlie Hebdo». Nach dem Anschlag auf die Redaktion vom 7.1.2015, bei dem unter anderem der damalige Chefredaktor Stéphane Charbonnier «Charb» getötet wurde, fungiert Biard als Chefredaktor des Satiremagazins.

Aktuelle Nachrichten