Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

International

EU-Kommission verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Wegen der Zwangspensionierung zahlreicher oberster Richter verklagt die EU-Kommission Polen vor dem Europäischen Gerichtshof. Ein von der polnischen nationalkonservativen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) eingeführtes Gesetz verstosse gegen EU-Recht.
Schwedens Regierungspräsident Stefan Löfven. Bild: Antti Aimo-Koivisto/Keystone (Gävle, 6. September 2018)

Schwedischer Regierungskrimi bahnt sich an

Mit Drohungen und Charme-Offensiven wird in Stockholm um eine neue Regierung gekämpft. Eine Vorentscheidung fällt am Montag, doch Neuwahlen stehen nach wie vor im Raum.
Niels Anner, Kopenhagen

Merkel räumt Fehler im Umgang mit Fall Maassen ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ungewöhnlich offen Fehler im koalitionsinternen Streit über Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maassen eingeräumt.

Sturm fordert in Süddeutschland ein Todesopfer und elf Verletzte

Beim ersten schweren Sturm im kalendarischen Herbst sind im süddeutschen Baden-Württemberg elf Menschen verletzt worden.
Der italienische Vize-Premier und Lega-Chef Matteo Salvini.Bild: Alessandra Tarantino/AP (Rom, 22. September 2018)

Italienische Opposition kämpft gegen sich selber

Während die Regierung aus Lega und Fünf Sternen immer beliebter wird, wirkt die italienische Linke gelähmt und auf groteske Art zerstritten. Dabei bräuchte Italien dringend eine schlagkräftige Opposition.
Dominik Straub, Rom
Weitere Artikel

Maassen wird Abteilungsleiter im Innenministerium ohne Beförderung

Der deutsche Innenminister Horst Seehofer wird Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maassen als Abteilungsleiter ins Innenministerium ohne Gehaltserhöhung versetzen. Das kündigte der CSU-Chef am Sonntagabend an.
Hohe Wellen sind dem Weltumsegler zum Verhängnis geworden. (Themenbild: Nic Bothma/EPA)

Verletzter Solo-Weltumsegler mitten im Indischen Ozean

Rettungskräfte haben das Schiff eines im Indischen Ozean in Seenot geratenen und schwer verletzten Solo-Weltumseglers entdeckt. Eines ihrer Militärflugzeuge habe am Sonntagmorgen Sichtkontakt aufgebaut, teilte die indische Marine auf Twitter mit.
SDA
Zivilisten fliehen vor der Terrorattacke an einer Militärparade in Ahvaz am 22. September. Bild: Mehdi Pedramkhoo/AP (Ahvaz, 22. September 2018)

Iran macht USA und Saudi Arabien für Terrorattacke verantwortlich

Der Anschlag auf eine Militärparade im iranischen Ahwaz wird die Spannungen zwischen den muslimischen Erzrivalen Iran und Saudi-Arabien weiter verschärfen.
Michael Wrase, Limassol
Frauen in einem Spital im indischen Bundesstaat Chhattisgarh. ((Themenbild: AP (Bilaspur, 11. November 2014))

Indien: Krankenversicherung für Arme

Die indische Regierung hat das weltgrösste staatliche Krankenversicherungsprogramm für Arme gestartet. Premierminister Narendra Modi gab am Sonntag in Ranchi im Bundesstaat Jharkhand erste Gesundheitskarten an Versicherte aus.
SDA
Blick in eine Fabrik in der chinesischen Provinz Shandong. ((Themenbild: Aleksandar Plavevski/EPA (Qingdao, 5. September 2018))

Peking sagt Handelsgespräche mit USA wegen neuer Zölle ab

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China erreicht an diesem Montag eine neue Eskalationsstufe. Dann greifen weitere Strafzölle. Reisst jetzt auch der Gesprächsfaden zwischen den grössten Volkswirtschaften der Welt?
SDA

Trachtenumzug in München als weiterer Höhepunkt des Oktoberfests

Der Regen verzog sich genau im rechten Moment: Die Sonne kam durch, als zahlreiche Trachtengruppen aus mehreren Ländern am Sonntag ihren farbenprächtigen Zug in Richtung Oktoberfest starteten.

Wieso die 25-Millionen-Stadt Jakarta absinkt

Der Boden unter Indonesiens Hauptstadt sinkt mit atemberaubender Geschwindigkeit ab. Die Stadt könnte sich schon bald auf dem Grund der Javasee wiederfinden. Der Präsident sucht bereits nach einer neuen Hauptstadt.
Ulrike Putz

Geschwister von US-Republikaner warnen vor Wiederwahl ihres Bruders

Der republikanische US-Kongressabgeordnete Paul Gosar erhält Gegenwind aus der eigenen Familie: Sechs seiner neun Geschwister warnen eindringlich vor der Wiederwahl des erzkonservativen Politikers bei den Kongresswahlen im November.

Haie nach Angriffen im Great Barrier Reef getötet

Nach zwei Hai-Angriffen auf eine Frau und eine Zwölfjährige im Great Barrier Reef sind in Australien zwei grosse Tigerhaie getötet worden. Die beiden Haie, einer von ihnen 3,3 Meter lang, seien laut Behörden mit Hilfe von Hainetzen gefangen worden.

Schäuble für stärkere Anstrengungen bei Integration

Angesichts der Schwierigkeiten bei Abschiebungen fordert der deutsche Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble stärkere Integrationsanstrengungen. «Wir sollten uns klar machen, wie schwer es ist, im Einzelfall abzuschieben», sagte der CDU-Politiker der «Welt am Sonntag».

Panama will Rettungsschiff «Aquarius» Flagge entziehen

Panama will dem Rettungsschiff «Aquarius» die Flagge entziehen. Die Schifffahrtsbehörde des mittelamerikanischen Landes teilte am Samstag auf ihrer Website mit, die Aufhebung der Registrierung der «Aquarius 2» eingeleitet zu haben.
Iranische Soldaten versuchen sich während des Anschlags auf die Militärparade in Ahvaz in Sicherheit zu bringen. ((Bild: Morteza Jaberian/EPA (Ahvaz, 22. September 2018)

Dutzende Tote bei Anschlag auf Militärparade im Süden Irans

Iranische Regierungsvertreter geben Saudi-Arabien die Schuld am Terroranschlag in der Ölprovinz Chusistan. Sie drohen mit Vergeltung.
Michael Wrase, Limassol
Rescue divers stand on top of the capsized MV Nyerere passenger ferry on Ukara Island, Tanzania Saturday, Sept. 22, 2018. The death toll soared past 200 on Saturday while officials said a survivor was found inside the capsized ferry and search efforts were ending to focus on identifying bodies, two days after the Lake Victoria disaster. (AP Photo)

In Tansania hat der Präsident nach dem schweren Fährunglück Festnahmen angeordnet

Nach dem schweren Fährunglück auf dem Victoriasee in Tansania hat Präsident John Magufuli die Festnahme der Verantwortlichen angeordnet. Die Zahl der Toten nach dem Unglück stieg unterdessen auf über 200.

Ozapft is! - Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen

Ozapft is! Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter am Samstag das erste Fass Bier angezapft und damit das 185. Oktoberfest eröffnet.
Markus Söder sieht schweren Zeiten entgegen. (Bild: Peter Kneffel/Keystone; München, 18. September 2018)

Bayern: Söder droht der grosse Kater

Die CSU steckt kurz vor den Landtagswahlen auf einem historischen Tiefststand. Die erfolgsverwöhnte Partei wird ohne Partner kaum regieren können. Ministerpräsident Markus Söder kennt die Schuldigen.
Christoph Reichmuth, Berlin
Im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos leben mehr als 8800 Menschen – ausgerichtet ist es auf 3100 Personen. (Bild: Adam Berry/Getty; 20. Mai 2018)

Athen siedelt Flüchtlinge aufs Festland um

Die überfüllten Auffanglager auf den Ägäis-Inseln sollen entlastet werden. Die Umstände dort sind katastrophal. Oppositionspolitiker werfen der Regierung Unfähigkeit und Intransparenz vor.
Gerd Höhler, Athen
Jeremy Corbyn geniesst bei seinen Anhängern Kultstatus. (Bild: Andy Rain/EPA; Manchester, 23. Mai 2018)

England: Corbyn sitzt ganz entspannt im Labour-Chefsessel

Auf dem Labour-Parteitag kann sich Oppositionsführer Jeremy Corbyn erstmals seiner Macht sicher fühlen. Um den 69-Jährigen hat die Partei-Linke ihre Macht gefestigt. Doch liegt Labour in Umfragen nach wie vor leicht hinter den regierenden Tories.
Sebastian Borger, London

Kinder sind die ersten Opfer der Mafia

In der gefährlichsten Mafia-Organisation des Landes, der ’Ndrangheta in Kalabrien, begehen schon Minderjährige schwerste Verbrechen. Roberto Di Bella, Jugendrichter in Reggio Calabria, nimmt den Clans ihre Kinder weg – zu deren eigenem Schutz.
Interview: Dominik Straub

Neuverhandlung des Maassen-Deals - Brief von SPD-Chefin Nahles

Der Fall des umstrittenen Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maassen wird nach einem Vorstoss von SPD-Chefin Andrea Nahles in der Koalition neu aufgerollt. Dabei drückt Kanzlerin Angela Merkel aufs Tempo.
Sturm an einem Strand südlich von Hanstholm in Dänemark. Der dänische Wetterservice DMI warnt vor einem Hurrikan an der Westküste des skandinavischen Landes. (Bild: EPA/HENNING BAGGER DENMARK OUT)

Heftiger Sturm stoppt Züge und Fähren in Nordeuropa

Das Tief «Elena» fegt den Sommer weg. Es schickte schon am Freitag erste schwere Windböen nach Norddeutschland und Skandinavien. Doch das erwartete Sturmtief «Fabienne» wird noch heftiger. Nach den Stürmen kommt der Herbst.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.