Publireportage

Skifahren im Familienskigebiet Golm im Montafon!

Im Familienskigebiet Golm fühlt sich Groß und Klein wohl. Entdecke unsere abwechslungsreichen Angebote!

Erstellt im Auftrag von Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH 
Drucken
Teilen

Aller Anfang ist schwer – aber das muss es nicht sein!

Werden die ersten „Schritte im Schnee“ auf der richtigen Piste gemacht, macht das Lernen gleich viel mehr Spaß. Dafür haben wir im Skigebiet Golm tolle Anfängermöglichkeiten. 
Der Schlepplift Sücka befindet sich direkt im Skigebiet Golm und ist ebenfalls bestens für Anfänger geeignet. Von der Bergstation Grüneck ist er in wenigen Metern erreichbar. Wer eine Pause braucht, der kann im Panorama-Restaurant Grüneck einkehren.
Die Familienabfahrt ist besonders für Familien ideal, da sie sehr breit und leicht ist. Die Abfahrt führt zudem direkt am „Hexenwald“ vorbei. Dieser Wald ist besonders bei unseren kleinen Skifahrern beliebt und verspricht Abwechslung und Spaß für die ganze Familie.

Familienangebote stehen im Vordergrund

Am Bewegungsberg Golm fühlt sich die gesamte Familie wohl: spezielle Kinderangebote wie die Kinder-Skisafari, das große Golmi-Land der Schneesportschule Golm, sowie der „Hexenwald“ ergänzen das Angebot von 44 Pistenkilometern für alle Könnerstufen. Ein besonderes Zuckerl für alle Eltern ist der kostenlose Kindergarten, in dem die Kleinen unter Aufsicht spielen können.

Golmi-Kindergarten

Alle (noch) Nicht-Skifahrer im Alter von 3 - 6 Jahren haben die Möglichkeit unseren Golmi-Kindergarten kostenlos zu besuchen. Die Kinder werden von unseren Mitarbeitern und Golmi liebevoll unterhalten. Mit Malen, Spielen, Singen usw. wird der Tag mit Sicherheit kurzweilig für die Kinder, sodass ihre Eltern sorgenfreie Schwünge am Golm genießen können.

Schnuppertag im Golmi-Land

Jeden Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:15 bis 15:15 Uhr können Kinder im Golmi-Land einen Schnuppertag in der Schneesportschule Golm verbringen! Damit die ersten Versuche auf Skiern im Schnee auch sicher gelingen, steht ein Skilehrer der Schneesportschule Golm mit Rat und Tat zur Seite.

Kinder-Skisafari

Ein Tag voller Abenteuer im Schnee
Unsere kleinen Gäste erwartet jeden Donnerstag ein besonders abenteuerliches Erlebnis: Die Kinder-Skisafari am Bewegungsberg Golm! Natürlich mit einem unserer ausgebildeten Skilehrer unserer Schneesportschule Golm. Das Abenteuer beginnt mit einer tollen Tiefschneeabfahrt. Es werden spannende Geschichten erzählt und interessante Rätsel gelöst. Und das Beste: In der Pause steigt eine Grillparty im tiefverschneiten Wald! Anschließend geht es frisch gestärkt mit Ski zum Ausgangspunkt.

Rodelspaß Tag und Nacht

Dein Rodelerlebnis startet in Vandans, wo Du auch Deinen Schlitten ausleihen kannst. Von dort aus kannst Du bequem mit der Golmerbahn die 350 m Höhenunterschied zum Ausgangspunkt der Naturrodelbahn hochfahren. Schon kann die Rodelpartie starten: 3 km Spaß erwarten Dich und Deine Familie.

Nachtrodeln macht doppelt Spaß

Schlitten fahren im Dunkeln! Jeden Mittwoch und Freitag wird die Rodelbahn bei entsprechenden Schneeverhältnissen von 18:00 bis 21:00 Uhr beleuchtet. Und auch die Golmerbahn fährt an diesen Tagen bis 21:00 Uhr! Rodel und Karten erhältst Du direkt an der Talstation der Golmerbahn in Vandans.

Blicke hinter die Kulissen am Bewegungsberg Golm

Die Tour auf Skiern startet bei der Bergstation Grüneck mit einer kurzen Einführung in die Welt einer Bergbahn. Im Anschluss geht es dann auf die Piste. Besichtigt werden die Pistenbully-Garage, die Beschneiungsanlage und auch die Hüttenkopfbahn, die mit der Kraft der Sonne angetrieben wird.
Nicht nur mit dabei, sondern mittendrin! Während der Tour mit der Kleingruppe sprichst Du mit den jeweiligen Experten und Du hast natürlich immer die Möglichkeit Deine persönlichen Fragen zu stellen.

Weitere Informationen findest du unter golm.at