Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Publireportage

Freizeitspass mit dem Rex

Seit über 20 Jahren verbindet der Rheintal-Express das Fürstenland mit Graubünden. Auf dem Weg von Wil nach Chur gibt es verschiedene Attraktionen, die einen Stopp lohnen.
Erstellt im Auftrag von SBB AG

Ob Naturliebhaber, Kulturbegeisterte oder Wandervögel – der Rheintal-Express zwischen Wil und Chur bringt seine Gäste direkt zu verschiedenen attraktiven Ausflugszielen im Rheintal, im Sarganserland und in der Südostschweiz. Vier Tipps sind auf diesen beiden Seiten zusammengestellt.
Die Strecke von St. Gallen nach Sargans wurde 1858 von den Vereinigten Schweizer Bahnen eröffnet, 1934 elektrifiziert und wird über 80 Kilometer überwiegend einspurig geführt. Der Rex fährt seit 1995 täglich im Stundentakt zwischen Wil und Chur.
Seit Juni 2013 ­verkehren die komfortablen Doppelstockzüge Regio-Dosto der Firma Stadler Rail als Rheintal-Express. Und dank verbesserter Anschlüsse in Landquart und Chur konnte die Reisezeit von St. Gallen ins Engadin seither um 22 Minuten gesenkt werden. (pd)

TIPP 1 
Maestranis Chocolarium – Schokoladenerlebnis
für Jung und Alt

Entdecken, Staunen und Geniessen ist das Motto von Maestranis Chocolarium, der Schokoladen-Erlebniswelt in der Ostschweiz. Die Flawiler «Schoggifabrik des Glücks» hält ein vielfältiges Angebot bereit, um in die Welt der Schokolade einzutauchen. Auf einem Erlebnisrundgang erfährt man, wie das Glück in die Schoggi kommt, oder schlüpft in einem Schoggi-Giesskurs in die Rolle eines Confiseurs.

Attraktionen

  • Schoggi-Weg (ca. 40 Min. zu Fuss) vom Bahnhof Flawil zum Maestranis Chocolarium
  • Globi-Kinderspur
  • Breites saisonales Kursangebot

Anreise
Mit dem Rex nach Flawil, mit dem Postauto bis zur Haltestelle «Maestrani» oder «Botsberg» (ca. 10 Min. zu Fuss, Weg ist ausgeschildert)

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr. Samstag, 9 bis 17 Uhr, Sonntag, 10 bis 17 Uhr. www.chocolarium.ch

TIPP 2 
Walter-Zoo, Gossau – das Abenteuerland für die ganze Familie

Im Walter-Zoo kann die Vielfalt von rund hundert Tierarten erlebt werden. Besucher können den faszinierenden Amurleoparden beobachten, in die exotische Tier- und Pflanzenwelt des Dschungels eintauchen oder das Treiben der Schimpansen geniessen. Inmitten der Weiden mit Kamelen, Lamas, Ponys und Yaks laden romantische Grillstellen zum Verweilen ein.

Attraktionen

  • Kommentierte Tierbeschäftigungen und Fütterungen der Tiere
  • Streichelzoo, Pony- und Kamel­reiten
  • Kinder-Indianer-Tipi
  • Nachtschwärmer-Programm

Anreise
Mit dem Rex nach Gossau, mit dem Niederflurbus 155 bis Walter-Zoo. Ermässigtes Kombi-Angebot.

Öffnungszeiten
Täglich von 9 bis 18.30 Uhr www.walterzoo.ch

TIPP 3 
Seilpark im Forst – Abenteuer in der Höhe

Hoch hinaus geht es im Seilpark Forst in Triesen im Fürstentum Liechtenstein. In den drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden alle das besondere Outdoorerlebnis. Mit den Übungen werden Geschicklichkeit und Konzen­tration gefördert, und mit ein wenig Mut werden auch die kniffligsten Aufgaben gelöst. Als Belohnung winkt die Fahrt zurück auf dem Ziplineparcours. Für die kleinen Gäste steht ein spannender Kidspark bereit: Leitern, Netze und Reifen sowie eine lange Seilbahn warten darauf, entdeckt zu werden.

Attraktionen

  • Drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Abenteuererlebnis mitten in einem Forst
  • Kidspark für die Kleinsten

Anreise
Mit dem Rex nach Sargans, mit dem Bus 11 bis Triesen.

Öffnungszeiten
bis 21. Oktober: Mi 13 bis 19 Uhr, Sa/So 10 bis 19 Uhr www.seilpark.li

TIPP 4 
Landquart-Fashion-Outlet –
shoppen, bummeln, geniessen

Umrahmt von Bündner Bergen, ist das Landquart-Fashion-Outlet malerisch gelegen. Mehr als 160 Marken, Mode, Accessoires, Home- und Lifestyle­produkte sowie eine faszinierende Auswahl an Outdoor- und Sportartikeln gibt es hier zu ent­decken. Durchs Shopping-Village im Chaletstil bummeln, die Atmosphäre geniessen, sich im Restaurant Margaux verwöhnen lassen – auch dies ist im Fashion-Outlet möglich.

Attraktionen

  • Auch sonntags geöffnet
  • Über 160 Designermarken 30 bis 70 Prozent günstiger
  • Als Mitglied des Landquart-­Fashion-Clubs profitiert man von exklusiven Vorteilen
  • Ein Shopping-Trip lässt sich bestens mit einem Abstecher in die Berge verbinden

Anreise
Mit dem Rex nach Landquart. Ermässigtes Kombi-Angebot.

Öffnungszeiten
Täglich, 10 bis 19 Uhr www.landquartfashionoutlet.ch

Lesen Sie die ganze Ausgabe des SBB Reisemagazins hier

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.