Bern

Zwei Unbekannte überfallen Mann und rauben Halskette

In der Berner Altstadt ist am Donnerstagabend um 21.15 Uhr ein Mann durch zwei Unbekannte überfallen worden. Die Täter entwendeten eine gelbgoldene Halskette und machten sich anschliessend aus dem Staub.

Drucken
Teilen
Die Unbekannten raubten dem Mann die Halskette

Die Unbekannten raubten dem Mann die Halskette

Keystone

Das Opfer war am Donnerstagabend auf der Aarbergergasse vor dem Ryfflihof unterwegs, als er plötzlich von einem unbekannten Mann in gebrochenem Deutsch angesprochen wurde. Während des Gesprächs wurde er von einem zweiten Unbekannten von hinten gepackt und in den Würgegriff genommen.

Die Täter rissen ihm eine gelbgoldene Halskette mit Kreuzanhänger vom Hals gerissen. Daraufhin liessen ihn die beiden Männer los und entfernten sich zu Fuss in Richtung Genfergasse. Die Polizei sucht Zeugen.

Beide waren zwischen 18 und 20 Jahre alt, 170 - 175 Zentimeter gross und schlank. Beide waren von dunkler Hautfarbe und hatten schwarze Haare. Einer der Männer trug eine braune Lederjacke mit einem Abzeichen auf der linken Brustpartie, blaue Jeans und Turnschuhe. Der Andere trug eine schwarze Stoffjacke, blaue Jeans und Turnschuhe.