Rüschlikon

Kollision: Velofahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Drucken
Teilen
Der Grund der Kollision ist derzeit noch unklar. (Symbolbild)

Der Grund der Kollision ist derzeit noch unklar. (Symbolbild)

KEYSTONE/URS FLUEELER

Ein 64-jähriger Velofahrer ist am Donnerstagnachmittag in Rüschlikon mit einem Auto kollidiert und hat sich dabei schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Der Velofahrer fuhr kurz nach 14 Uhr auf der Bahnhofstrasse talwärts Richtung Seestrasse. Im Bereich der Verzweigung Schlossstrasse prallte er mit einem Auto zusammen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Warum es zum Zusammenstoss kam, ist derzeit noch unklar. Der Strassenabschnitt musste für gesperrt werden. Im Einsatz standen die Kantonspolizei Zürich, die Feuerwehr Kilchberg-Rüschlikon, ein Rettungswagen des Seespitals Horgen, ein Notarzt von Schutz und Rettung Zürich sowie der zuständige Staatsanwalt.