Arisdorf

49-Jähriger schläft hinter dem Steuer ein - auf der Autobahn

Der belgische Autofahrer war heute Morgen gegen 7.10 Uhr auf der Autobahn A2 unterwegs. Auf der Höhe von Arisdorf BL nickte der 49-Jährige ein und fuhr eine Rechtskurve auf den Grünstreifen. Anschliessend touchierte der Wagen eine Betonmauer.

Drucken
Teilen
Unfall in Arisdorf wegen Sekundenschlaf

Unfall in Arisdorf wegen Sekundenschlaf

Kapo BL

Im Wagen mit belgischen Kontrollschildern waren zum Zeitpunkt des Unfalls drei Personen. Die Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 8000 Franken. Dem Lenker wurde sein ausländischer Führerausweis in der Schweiz aberkannt; er wird an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt.