Bildstrecke

Die schönsten Leserbilder im Juni und Juli

Drucken
Teilen
Feuerwerk der Stadt Gossau. (Bild: Marc Bollhalder)
Feuerwerk der Stadt Gossau. (Bild: Marc Bollhalder)
Der Alpstein mit dem Sämtisersee, aufgenommen vom Hohen Kasten aus. (Bild: Thomas Ammann)
Die Dreifaltigkeit von Rainhütten aus fotografiert. (Bild: Thomas Ammann)
Wiederkauende Rinder bei Rainhütten. (Bild: Thomas Ammann)
Sonnenuntergang am Bodensee, vom Horn SG aus fotografiert. (Bild: Luciano Pau)
Der Baggersee bei Rüttenen mit dem Alpstein im Hintergrund. (Bild: Toni Sieber)
Ein dicker Brummer sitzt auf der Goldrute. (Bild: Toni Sieber)
Ein Taubenschwänzchen am Flieder. (Bild: Toni Sieber)
Eine Sonnenblume mit Bienen bei Romanshorn. (Bild: Fredy Zünd)
Die Symmetrie der Baumreihen an der Thur in Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Spiegelbild beim alten Feuerwehrweiher in Zihlschlacht. (Bild: Reto Schlegel)
Eine elegante Libelle am alten Feuerwehrweiher in Zihlschlacht. (Bild: Reto Schlegel)
Die Alte Thurbrücke in Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Die Alte Thurbrücke in Bischofszell erwacht mit der Sonne. (Bild: Reto Schlegel)
Abendstimmung in Altnau. (Bild: Claire Brechbühl)
Der Tannenhäher im finsteren Bergwald am Kronberg. (Bild: Hans Aeschlimann)
Manchmal bellt der Rehbock nahe Uznach. (Bild: Edgar Huber)
Säntisblick. (Bild: Toni Sieber)
Die Nebel lichten sich auf der Gamsalp. (Bild: Toni Sieber)
Blick auf Wildhaus. (Bild: Toni Sieber)
Ein Rotmilan auf dem Hohen HItschberg (Bild: Doris Sieber)
Sonnenaufgang um 06:31 beim Lutzenland Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Auf der Lauer... sitzt hier eine Blauflügel-Prachtlibelle in einer Moorwiese bei Arnegg. Die gefährdete Libellenart ist unsere einzige mit vollflächig gefärbten Flügeln. (Bild: Wolfgang Reisser)
Früh aufstehen und Licht fangen in Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Plätzchen mit Aussicht nähe der Altenalp. (Bild: Reto Schubnell)
Alpstein vom Gipfel der Altenalptürme aus. (Bild: Reto Schubnell)
Alpine Bergfahrt im Alpstein. (Bild: Reto Schubnell)
Der Kaisermantel. (Bild:	Hans Aeschlimann)
Der seltene Segelfalter (Bild: Fridolin Leuzinger)
Das Blässhuhn mit Nachwuchs - junge Blässhühner können gleich von Beginn an schwimmen. (Bild: Doris Sieber)
Junges Eichhörnchen auf Klettertour nach oben. (Bild: Doris Sieber)
Die Biene versteckt sich unter dem Blütenstaub. (Bild: Toni Sieber)
Regentropfen an der Duftwicke. (Bild: Toni Sieber)
Nach dem Regen. (Bild: Toni Sieber)
Blick zum Himmel. (Bild: Toni Sieber)
Auch die Seitenansicht ist schön. (Bild: Toni Sieber)
Es  ist ganz selten, dass nach der Häutung die Haut der Raupe so langgezogen hinter ihr bleibt. Meistens fressen sie diese auf oder sie liegt zusammengeschrumpft auf dem Boden. (Bild: Maddy Gaupp)
Endlich mal Pause...  (Bild: Kathrin Lemmenmeier)
Papa Haubentaucher schafft Essen für die Familie herbei. (Bild: Edgar Huber)
Ein Schmetterling in Kreuzlingen. (Bild: Hildi Adam)
Blick über die Iburg und Wattwil nach Lichtensteig. (Bild: Renato Maciariello)
Von der Iburg aus der Blick auf Wattwil. (Bild: Renato Maciariello)
Schwere Wolken über dem Hauptwiler Weiher. (Bild: Luciano Pau)
Bereit für die nächste Hitzewelle. (Bild: Roland Miller)
Die Hummel bei der Arbeit. (Bild: Peter Frischknecht)
Schwellbrunn im Abendlicht. (Bild: Luciano Pau)
Kaminhut spezial in Andhausen. (Bild: Kurt Bischofberger)
"E.T." im Botanischen Garten St. Gallen. (Bild:	Günter Langer)
Auch für mich ist es sehr heiss! Graureiher im Gübsensee. (Bild:	Luciano Pau)
Fast wie die Enten: Den Bodensee geniessen auch die Islandpferde. (Bild: Barbara Camenzind)
Feuriger Sonnenuntergang über Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Morgens um halb 8 Uhr, bevor es richtig heiss wird auf dem Gäbris! (Bild: Iris Schmid)
Ein Käfer und eine Biene naschen an einer Blüte in Uttwil. (Bild:	Dani Rüede)
Die Iburg in Wattwil. (Bild: Renato Maciariello)
Die Ruhe am Abend... in Arbon. (Bild: Markus Bischof)
Sommerabend-Himmel über dem Bodensee. (Bild: Doris Sieber)
Ende eines heissen Tages auf der Hochalp. (Bild: Walter Schmidt)
Zum ersten Mal seit 100 Jahren wurde in unserer Tafelkirschanlage in Fruthwilen eine "Dreierkirsche" gefunden. (Bild: Corina Meier)
Mehlschwalben in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Frühmorgens bei den Bommer Weihern. (Bild: Reto Schubnell)
Sonnenaufgang bei den Bommer Weihern. (Bild: Reto Schubnell)
Sonnenblumen in Alterswilen. (Bild: Reto Schubnell)
Still und heiss am Gübsensee. (Bild:	Luciano Pau)
Heissluftballon über dem gestaffelten Rätikon vom Kastensattel aus. (Bild: Franz Häusler)
Spezielle Abendstimmung über Wängi. (Bild: Stephan Lendi)
Verblühte Anemone, auch genannt "Alte Maa". (Bild: Franz Häusler)
Auch für die Fische im St. Galler Bubenweiher könnte es bald zu warm werden. (Bild: Luciano Pau)
Ein Dorf erwacht. Brülisau im schönsten Morgenlicht. (Bild: Franz Häusler)
Ein wahres und wunderschönes Farbfeuerwerk auf dem Kreisel beim Spital Appenzell. (Bild: Franz Häusler)
Grün verpackt - ein mit Efeu überwachsenes Haus an der Dufourstrasse in St. Gallen. (Bild: Doris Sieber)
Nest der Mönchsgrasmücke am dritten Tag. (Bild: Hans Aeschlimann)
Heisser als die Sommerhitze. Hufschmied bei der Arbeit im Reitzentrum Brütsch in Schlatt. (Bild: Emil Straub)
Frühmorgens in Wasserauen. (Bild:	Renato Maciariello)
Sonnenenergie aus Uttwil. (Bild: Dani Rüede)
Am Ufer des Seealpsees. (Bild:	Renato Maciariello)
Znüni-Zeit bei den Murmeltieren im Tierpark Peter und Paul in St. Gallen. (Bild: Doris Sieber)
Es gibt noch unbekannte Arten in unseren Wäldern! Auch auf Anfrage beim Botanischen Garten konnte ich nichts über diese Akelei, aufgenommen bei Rehetobel,  herausfinden. Aussergewöhnlich ist die einzelne, aufrechte Blüte. (Bild: Matthias Rozinek)
Auch Schafe lieben es kühl. "Eisbad" auf der Roslenalp. (Bild:	Peter Roth)
Prachtlibelle im Herzenwiler Wald bei Arnegg. (Bild: Wolfgang Reisser)
Blick aus der Nordflanke des Säntis hinunter auf die Chammhalde.  (Bild:	Thomas Ammann)
Nordflanke des Säntis mit Blick Richtung Stockberg. (Bild:	Thomas Ammann)
Auf der Chammhalden-Route mit Blick auf die Säntisbahn. (Bild:	Thomas Ammann)
Lappländischer Spitzkiel in der Nordflanke des Säntis gefunden. (Bild:	Thomas Ammann)
Tierische Abendstimmung auf der Fälenalp. (Bild: Brigitte Prasciolu-Koller)
Luftaufnahme von der neuen Rheinbrücke in Diepoldsau. (Bild: Rouven Baldamus)
Und jetzt springen... (Bild: Felix Walker)
Grosse Kinderschar. Ente mit vielen Jungen im Weiher des Naturschutzgebiets Eselschwanz, St.Margrethen (Bild:	Georg Vogelsanger)
Auch die Ostschweiz hat ein Matterhorn. Perfektes Spiegelbild, fotografiert am Seealpsee. (Bild:	Hansjürg Oesch)
Himmelwärts! Richtung Hochalp. (Bild:	Walter Schmidt)
Der Marktplatz in Herisau schön dekoriert. (Bild: Claudine Germann)
Gleich gibt´s was zu futtern am Bodensee. (Bild: Toni Sieber)
Fälensee und im Hintergrund der Altmann aus Sicht vom Berggasthaus Bollenwees.  (Bild:	Daniel Metzler)
Nest einer Mönchsgrasmücke in Trogen. (Bild:	Hans Aeschlimann)
Wunderschöne Aussicht oberhalb von Amden auf den Walensee. (Bild:	Renato Maciariello)
Jetzt mit freier Sicht auf den Stockberg. Abriss des Hagmann'schen Haus in Nesslau. (Bild: Renato Maciariello)
Juhui Ferien! Abfallcontainer einer Schule in Arbon. (Bild: Doris Sieber)
Ideales Wetter für Schmetterlinge. (Bild: Toni Sieber)
Sommerfrische auf dem Montlinger Schwamm. (Bild: Toni Sieber)
Auf der Alp. (Bild: Toni Sieber)
Nektar im Überfluss. (Bild: Toni Sieber)
Fuchs auf Beutesuche. (Bild: Edgar Huber)
Pokaljungfern im Paarungsflug. (Bild: Hans Aeschlimann)
 Ruheoase in der Parkanlage des Bürgerspitals St.Gallen. (Bild: Christian Wild)
Haubentaucher erfrischt sich. (Bild: Hans Aeschlimann)
Der Mond - die ewige Faszination, in Altnau. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Blick auf den Walensee, von Amden aus. (Bild: Renato Maciariello)
Wohin des Weges? (Bild: Toni Sieber)
 Schwarzer Emmer im Schlosspark Wartegg. (Bild: Res Lerch)
Wunderbarer Blick auf Ebnat-Kappel. (Bild: Renato Maciariello)
Der Hausrotschwanz geniesst ein Sonnenbad. (Bild: Hans Aeschlimann)
Wunder der Natur: Schwalbenschwanz am Teefenchel. (Bild: Bruno Alder)
Die drei Zinnen im Alpstein, aufgenommen unterhalb der Bogartenlücke in Richtung Rheintaler Sämtis. (Bild: Klaus Businger)
Die Mond-Teilfinsternis vom 16.7.2019. (Bild: Mario Cappelletti)
Kuh unter dem Kuhstall-Ventilator. (Bild: Doris Sieber)
Junger Distelfink nimmt ein erfrischendes Bad. (Bild: Hans Aeschlimann)
Eine Stockente mit Flügelspanne. (Bild: Hans Aeschlimann)
Blick auf Altstätten. (Bild: Toni Sieber)
Schwebfliege auf Mohn. (Bild: Toni Sieber)
Die Farben des Sommers. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Spiel von Licht und Dunkel am Fälensee. (Bild: Ueli Bächtold)
Eine zufrieden lächelnde Libelle in Uttwil. (Bild: Dani Rüede)
Landgang - Auf dem Weg zu ihren Schlafplätzen im Steinach-Delta. (Bild: Walter Schmidt)
Der "Sonnen-Apfel", eine neue Apfelsorte aus Affeltrangen - die aufgehende Sonne über einer Baustelle. (Bild: Waltraut Kliem-Hörnlimann)
Bahnt sich da ein Drama an? Nein, die kleine Raupe Nimmersatt (Iris-Blattwespenlarve) wird vom Insekt lediglich beschnuppert und dann verschmäht. (Bild: Franz Häusler)
Eine Eidechse geniesst die Sonne in Goldach. (Bild: Pia Hollenstein)
Ein Frosch macht Pause auf einem Seerosenblatt im Hudelmoos.  (Bild: Pia Hollenstein)
Belohnung für Frühaufsteher am Hafen Romanshorn. (Bild:	Hansjürg Oesch)
Spektakulärer Wellengang. Aufgenommen am 14. Juli bei der Badhütte Rorschach. (Bild: Ruedi Krebs)
Morgenstimmung am Bodensee in Uttwil. (Bild: Dani Rüede)
Stimmungsvoller Fälensee. (Bild: Marc Bollhalder)
Drei junge hungrige Hausrotschwänze. (Bild: Hans Aeschlimann)
Ein Hausrotschwanz füttert die Jungmannschaft. (Bild:Hans Aeschlimann)
Rheinmündung - Nahtloser Übergang in den See. (Bild: Fredy Zünd)
Morgenstimmung bei Engelburg. (Bild: Armin Kappeler)
Naturinsel im Hochtal von Gonten. (Bild: Walter Schmidt)
Wasserfall der Thur bei Brübach. (Bild: Thomas Ammann)
Wasserfall der Thur bei Brübach. (Bild: Thomas Ammann)
 Spiegelung im Hasensee. (Bild: Stephan Lendi)
Ein flotter Käfer...(Bild: Toni Sieber)
Schöne Aussichten...(Bild: Toni Sieber)
Abendrot mit verschiedenen Muster und Farben in Gossau. (Bild: Claudine Germann)
Hausrotschwanz, gesehen in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
 Am Tag als der Regen kam. (Bild: Franz Häusler)
Fütterung.... Junge Rauchschwalbe wird von Mutter auf Brückengeländer gefüttert.(Bild: Matthias Kopp)
Makellos...präsentiert sich diese weisse Seerose im Buebenweiher in St. Gallen. (Bild: Wolfgang Reisser)
Die Holzbrücke von Hurden nach Rapperswil. (Bild: Renato Maciariello)
Very clever...der Reiher am Gübsensee. (Bild: Franziska Hörler)
Warten auf Beute - Plattbauch Libelle auf ihrem Hochsitz. (Bild: Karin Meuli)
Schwebfliege auf Kerbel. (Bild: Toni Sieber)
Walenseeschiff mit Kurs auf Quinten. (Bild: Toni Sieber)
Die Libellen sind ausgeflogen...(Bild: Hans-Peter Amann)
Im Schatten dieses mächtigen Baumes wächst nichts, gesehen im Rheindelta. (Bild: Toni Weder)
Farbiges Wolkengemälde bringt Morgenstimmung, in Girenmoos; Kirchberg. (Bild: Roland Hof)
Begehrter Lavendel: Wenn keine Schmetterlinge, dann sind es Bienen oder Falter! (Bild: Walter Schmidt)
Die Sonnenblumensaison beginnt..... (Bild: Stephan Lendi)
Alpenrosen am Fuss einer Felsburg. (Bild: Klaus Businger)
Morgendlicher Dunstschleier auf dem bezaubernden Sämtisersee. (Bild: Klaus Businger)
Versammlung der Widderchen oder auch genannt: Blutströpfchen. (Bild: Franz Häusler)
Baumweissling in Aufwärmposition am Morgen. (Bild: Franz Häusler)
Der sehr seltene Alpenbockkäfer, auch Smaragd genannt. Der wohl schönste und grösste heimische Käfer. (Bild: Franz Häusler)
Kuschelnde Biber an der Sitter im Thurgau. (Bild: Stefan Jung)
Ein Fuchs geniesst die Abendsonne bei Hohentannen. (Bild: Stefan Jung)
Reiche Beute zum Znacht. (Bild: Stefan Jung)
Abend auf dem Kaien! (Bild:	Walter Schmidt)
Fleissige Biene bei der Arbeit. (Bild: Sara Spitzli)
Mauersegler auf Insektenfang. (Bild:	Hans Aeschlimann)
Flugschau der Mauersegler über Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Hunger! Eine junge Amsel fordert Futter. (Bild:	Hans Aeschlimann)
Haubentaucher mit Nachwuchs in den etwas stürmischen Wellen des Bodensees. (Bild: Doris Sieber)
Sonnenaufgang im Rheindelta. (Bild: Toni Sieber)
Tessin? Walenstadt! (Bild: Toni Sieber)
Sonnenaufgang auf dem Schäfler. (Bild: Klaus Stadler)
Abkühlendes Bad. Hochlandrinder in Romanshorn. (Bild: Emil Gsell)
Wunderschöner Wolkenhimmel, aufgenommen in Altnau bei einer Fahrradtour dem Sonnenuntergang entgegen. (Bild:	Selina Mayr)
Ein Hauch von Karibik über dem Bodensee. (Bild:	Klaus Businger)
Wild wachsende Feuerlilien an einem geheimen Plätzchen am Rande des Abgrunds zwischen Staubern und Saxerlücke. (Bild:	Peter Arnheiter)
Auf einem Waldspaziergang entdeckte ich diese zwei hübschen Kaisermantel-Schmetterlinge. (Bild: Martina Melber)
Unheimliche Wetterfront über dem Bodensee. (Bild: Jeannette Gabathuler)
Auszeit an den Drei Weiern. (Bild: Manoo Tongmool)
Hageltanz - Hagelkörner hüpfen bei einem Gewitter in Wittenbach über den Boden. (Bild: Valentin Zurfluh)
Feuerroter Säntis, eingebettet inmitten dem wunderschönen Appenzellerland. (Bild:  Benjamin Brunner)
Rose mit Regentropfen. (Bild: Stephan Lendi)
Sunset am See, in Altnau am Bodensee. (Bild: Antje Hofmann)
Wo ist die schönste Blüte? (Bild: Reto Schlegel)
Die Kuh lässt sich beim Fressen nicht stören... (Bild: Renato Maciariello)
Abendstimmung über dem Seenachtsfest Arbon, aufgenommen von Rorschach. (Bild:  Jeannette Gabathuler)
Säntispanorama. (Bild: Hans-Jörg Stalder)
Der nächtliche alte Steg in Altnau. (Bild: Wolfgang Reisser)
Der Froschkönig wartet auf bessere Zeiten. (Bild: Toni Sieber)
Diese Libelle wartet auf die wärmende Sonne. (Bild: Toni Sieber)
 Abkühlung gefällig? Am Rheinfall in Schaffhausen. (Bild: Toni  Sieber)
Am Gräppelensee. (Bild: Renato Maciariello)
Besuch für die leuchtend blaue Kornblume. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Ein Haubentaucher Paar mit Nachwuchs im Eschlibach/Manebacher Büüge. (Bild: Helen Kilchherr)
Die St. Galler Kathedrale im Festspielkleid. (Bild:	Christian Wild)
Käfertreffen im Alpstein. (Bild: Rahel Nett)
Poesie in Grün und Blau: Eine Hufeisenazurjungfer auf Knäuelgras. (Bild:	Toni Bürgin)
Auf einem kleinen Tümpel schwimmt dieses junge Blässhuhn in seiner auffälligen Zeichnung. Noch wird es von den Eltern gefüttert. (Bild:	Toni Bürgin)
Sumpfgladiole, heuer im Rheintal in Massen vorkommend. (Bild: Toni Sieber)
Sumpfwurz, eine schöne Orchidee. (Bild: Toni Sieber)
In Reih und Glied sitzen vier Hochzeitspaare der Hufeisenazurjungfer an einem Schachtelhalm. (Bild: Toni Bürgin)
Im wärmenden Licht der Abendsonne räkelt sich das Luchsweibchen Daphne im Wildpark Peter und Paul. (Bild: Toni Bürgin)
Anflug auf Mohn im Kornfeld. (Bild:	Franziska Hörler)
Der Kleiner Fuchs und seine satten Farben. (Bild: Luciano Pau)
Die Milchstrasse mit Jupiter über dem Baum unten rechts und Saturn etwas höher links von der Milchstrasse. Aufgenommen in Buchs. (Bild: Freddie Sorensen)
Blitzgewitter über Wil SG. (Bild: Stephan Dietschweiler)
Gewitter über Wattwil. (Bild: Matthias Hautle)
Bei der Alpauffahrt Sellamatt. (Bild: Patrick Fässler)
"Tres Amigos" Zwei Seidenreiher und ein Graureiher scheinen Freundschaft geschlossen zu haben. (Bild: Edgar Huber)
Sonnenuntergang in Nesslau. (Bild: Renato Maciariello)
Seerosenpracht im Bubenweiher auf Drei Weieren. (Bild: Franz Häusler)
Was schaut ihr, ich habe auch Durst? (Bild: Susanne Brechbühl)
Wunderbarer Blick vom Steiner Gulmen auf den Walensee und Amden. (Bild: Renato Maciariello)
Die Zahlen-Kuh, gesehen auf der Meglisalp. (Bild: Kathrin Heussi)
Schifffahrt mit der MS Säntis Richtung Sonnenuntergang auf dem Bodensee. (Bild: Thomas Ammann)
Der Kaisermantel auf einer Blüte. (Bild: Toni Sieber)
Mariendistel. (Bild: Toni Sieber)
Wie gewünscht - Schatten an der Demutstrasse im Berneggwald. (Bild: Walter Schmidt)
Alpaufzug auf die Alp Sellamatt und Selun. (Bild: Thomas Lutz)
Der Turmfalke im tiefblauen Himmel über der Schwägalp. (Bild: Hans Aeschlimann)
Surreale Szenerie auf dem Mesmer im Alpstein (Bild: Klaus Businger)
Weisslinge im Alpstein (Bild: Toni Sieber)
Die Feuerlilie. (Bild: Toni Sieber)
Futterstelle für Insekten. (Bild: Toni Sieber)
Klein aber fein. (Bild: Toni Sieber)
Kaienspitze 1160 m: Kein Stück Wolke störte diesen Sonnenuntergang. Die Horizontkonturen auf deutscher Seite lassen noch zwei Sendetürme erkennen.(Bild: Walter Schmidt)
Freitag Abend am Openair St. Gallen. (Bild: Patrizia Hemmer)
Der Wiesenbocksbart (Familie der Korbblütler). (Bild: Mirjam Dengler)
Ein namenloser Wasserfall im Rotbach bei Teufen. (Bild: Franz Häusler)
Der Schatten des Bergwalds am Seealpsee. (Bild: Edi Walt)
Es kündigt sich ein heisser Tag an im Toggenburg. (Bild: Renato Maciariello)
Ein seltener Anblick: Ein Schwalbenschwanz in Stein AR. (Bild: Iris Schrepfer)
Sonnenuntergang vom Egg Herisau fotografiert. (Bild: Luciano Pau)
Schöner Blick ins Tal von der Gamsalp aus. (Bild: Renato Maciariello)
Der Wenigerweiher. (Bild: Luciano Pau)
Die stille Spiegelung des Wenigerweihers. (Bild: Luciano Pau)
Der Sonnenaufgang steht bevor am Rorschacher Hafen. (Bild: Ruedi Broger)
Auf der Wanderung von der Gamsalp nach Wildhaus lockt der Schwendisee unwiderstehlich an diesem Hitzetag. (Bild: Renato Maciariello)
Zwischen Büsingen und Diessenhofen. (Bild: Vreni Salzmann)
"Tangotreffen" oberhalb vom Schwarzen Bären. (Bild: Yvonne Gerzner)
Sonnenuntergang vom Sedel Herisau aus fotografiert. (Bild: Luciano Pau)
Eine "Prachtslibelle" geniesst die kühleren Temperaturen am Bach. (Bild:	Matthias Kopp)
Mohnblumenwiese, gesehen in Hagenwil/Hudelmoos. (Bild: Franziska Hörler)
In Altnau schwappt das Wasser über ...(Bild: Gabriela Hausammann)
Morgentau.....(Bild: Stephan Lendi)
Bergblumen auf Marwees. (Bild: Klaus Businger)
Morgentauperlen ziert das Kornfeld. (Bild: Reto Schlegel)
Seealpsee: Farbklecks auf grünem Kleid. (Bild: Klaus Businger)
Hübsche Libelle an der Thur. (Bild: Reto Schlegel)
Marienkäfer geniesst die Sonne an der Thur. (Bild: Reto Schlegel)
Gemütlicher Sonnenuntergang für diese Katze beim Sedel Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Sämtisersee mit Hoher Kasten. (Bild: Thomas Ammann)
Fählensee im Sonntagabendlicht. (Bild: Thomas Ammann)
"Mohntag" in Roggwil. Wer entdeckt die Feuerwanze? (Bild: Water Schmidt)
Akrobatik beim Zirkus Bad Waldstatt. (Bild: Luciano Pau)
Einen schöneren Zeitpunkt gibt es nicht. (Bild: Corinne Neff)
Bodensee-Überfahrt Friedrichshafen-Romanshorn. (Bild: Franz Gerhard)
Street Art auf der Kreuzbleiche. (Bild: Doris Sieber)
Nach dem Gewitter öffnet sich der Himmel und die letzten Sonnenstrahlen verwandeln den Himmel in ein Gemälde. (Bild: Dagmar Wemmer)
Die Bienenweide - eine vor 12 Jahren von selbst erschienene Wildrose ist zum grossen Rosenstock herangewachsen und erfüllt die Luft mit lieblicher Süsse. Dort tummeln sich Hunderte von Bienen. Fazit: Die Natur machen lassen. Sie weiss, was richtig ist.(Bild: DagmarWemmer)
Schöne Aussichten. (Bild: Toni Sieber)
Das Reh, Wildtier im Appenzellerland. (Bild:	Luciano Pau)
Frühmorgens am Seealpsee. (Bild:	Peter Arnheiter)
Recht häufig aber doch immer wieder fotogen: der Graureiher. (Bild:	Edgar Huber)
Annäherung... (Bild:	Edgar Huber)
Sperber im Garten in Wittenbach. (Bild:	Susanne Wüst)
Braunkehlchen-Paar im Ruggeller Riet. (Bild: Fridolin Leuzinger)
Ringelnatter mit Appetit. Ob sie das noch schafft? Angetroffen bei einer Biketour im Rheintal. (Bild: Rolf Naegeli)
Sonnenuntergang bei Rechberg, Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Libellen passen ihre Farbe der Umgebungstemperatur an: In sonnenreichen Regionen sind sie heller, in sonnenarmen dunkler. (Bild:	Luciano Pau)
Blick vom Wiler Hausdach nach Osten und Westen... (Bild:	Hans-Peter Amann)
"Ich möchte mal fliegen können später..." (Bild:	Hans-Peter Amann)
Erstmals erwischt! Blitz über St. Gallen. (Bild: Martin Josef Manser)
Sonnenuntergang über Konstanz. (Bild:	Marc Bollhalder)
Ende des (fast) längsten Tages im Jahr auf dem Tannenberg. (Bild: Walter Schmidt)
Von Kopf bis Fuss. Der reflektierende Metallkopf spiegelt den Platz vor dem Bahnhof in Rorschach. (Bild: Wolfgang Reisser)
Fuchs beim Sprung auf die Maus, gesehen in Bürglen. (Bild: Richard Bührer)
Sonnenuntergang bei der Badhütte in Rorschach. (Bild: Rahel Nett)
Sonnenuntergang bei der Badhütte in Rorschach. (Bild: Rahel Nett)
Oh Thurgau Du Heimat! Landschaft bei Langrickenbach. (Bild:	Georg Locher)
Gewitter in Appenzell mit spektakulärem Blitz. (Bild: Luka Dzanan)
Blitz über dem Bodensee bei Uttwil. (Bild:	Dani Rüede)
 Schmetterlings-Treffen. (Bild:	Luciano Pau)
Ein Schwalbenschwanz beim Nektarmahl. (Bild:	Luciano Pau)
Prächtiger Schwalbenschwanz. (Bild:	Luciano Pau)
Die satten Farben des Schwalbenschwanzes. (Bild:	Luciano Pau)
Besondere Stimmung am Schwendisee am Abend. (Bild: Renato Maciariello)
Venedig? Nein Romanshorn. Dank hohem Pegelstand scheinen die Schiffe und Fähren grösser. (Bild: Hansjürg Oesch)
Farbtupfer. (Bild: Franziska Hörler)
Hauptwiler Weiher: Spieglein, Spieglein... (Bild: Luciano Pau)
Der Gebänderte Pinselkäfer ist ein sehr seltener Käfer im Mittelland. Angetroffen in Niederuzwil. (Bild: Ernst Hug)
Land unter - normalerweise grasen hier die Kühe, Rhyspitz. (Bild: Fredy Zünd)
Eichhörnchen mit Tannenzapfen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Was guckst du? Den Fuchs gesehen in Wigoltingen. (Bild: Richard Bührer)
Bienenschwarm in den frühen Morgenstunden. (Bild: Richard Bührer)
Alp Bommen: Heimelige Alplandschaft. (Bild: Klaus Businger)
Es krabbelt auf dem Rosenbaum. (Bild: Ernst Hug)
Der Mond über dem Hohen Kasten. Vom Rechberg Herisau aus fotografiert. (Bild: Luciano Pau)
Bald ist die Rosenwoche in Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Die untergehende Sonne mit Saharastaub. Aufgenommen in Speicher auf dem Weg zur Hohen Buche. (Bild: Klaus Stadler)
Arboner Kultur Festival. (Bild: Regina Rosin)
Diese zwei Schnecken sind schon am Kuscheln. (Bild: Myra Wälti)
(Nicht mehr) blühende Aussicht. (Bild: Karl Bürge)
Hoher Wasserpegel, fotografiert zwischen Arbon und Romanshorn. (Bild: Ursula Stadelmann)
Der Bodensee ist gut gefüllt, das Wasser tritt bereits über das Ufer in Rorschach. (Bild: Luciano Pau)
Von der Hundehütte zur Garage . . . . . (Bild: Thomas Müller)
Ein Schmuckstück der Natur: Heute Morgen präsentierte sich dieser herrliche Schwalbenschanz von seiner schönsten Seite. (Bild: Irmgard Sonderer)
Blütenmeer...(Bild: Toni Sieber)
Besuch der Wegwarte. (Bild: Toni Sieber)
Aufnahmen vom Unwetter, gesehen in Amriswil. (Bild: Mirco Costa)
Schlicht und einfach: Rudimentäre Schnitzkunst! Gesehen am Kronberg. (Bild: Walter Schmidt)
Die Raupe vom braunen Mönch. (Bild: Toni Sieber)
Überefahre, Richtung Lehmen. (Bild: Roman Jäger)
Auf der Wanderung zur Zwinglihütte, mit der Drohne aufgenommen. (Bild: Renato Maciariello)
Sonnenuntergang in Herisau, Die Sonne hat sich als Mond verkleidet. (Bild: Luciano Pau)
 Der Frauenschuh: Wer ihn betrachtet, ist immer wieder begeistert. (Bild: Franz Häusler)
Der Alpsommer steht in voller und prächtiger Blüte. Hier auf Alp Soll bei Brülisau. (Bild: Franz Häusler)
 Libelle beim Biotop Ebnet Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Der Säntis im Saharastaub. (Bild: Stephan  Lendi)
Frühlingserwachen auf der Schwägalp. (Bild: Stephan Lendi)
Gelbbauchunke, Froschlurch. Nicht schön aber rar. Die Art ist in der Schweiz gefährdet und auf der roten Liste für bedrohte Tiere. (Bild: Hans-Jörg Stalder)
Oben oder unten? Wasserspiegelung im Naturschutzgebiet Rhyspitz. (Bild:	Fredy Zünd)
Ruhig und gelassen! (Bild:	Fredy Zünd)
Frischer Mais - schön in der Reihe am Rhyspitz. (Bild:	Fredy Zünd)
Farbkomposition im Biotop bei Ebnet, Herisau. (Bild:	Luciano Pau)
Stimmungsvoller Sonnenaufgang am Sämtisersee - ein ruhiger Start in den Tag. (Bild: Pascal Inauen)
Auf vielen Alpen im Alpstein hat der Alpsommer nun endlich begonnen und die Tiere können die Zeit in vollen Zügen geniessen! Aufgenommen bei der Kalthütte am Sämtisersee. (Bild:	Pascal Inauen)
Wunderbare Abendstimmung bei Lommis. (Bild:	Stephan Lendi)
Pflanzen, die am Ufer der Steinach leben, haben es derzeit besonders schwer. (Bild:	Franz Häusler)
Während einer kurzen Regenpause die schöne Gewitterstimmung bei Lommis fotografiert. (Bild:	Thomas Segenreich)
Heiss begehrt! Anstehen für einen Schluck Nektar. (Bild: Toni Sieber)
Während einer Regenpause im Garten in Lommis aufgenommen. (Bild:	Thomas Segenreich)
Neugierige Angusrinder auf dem Rechberg bei Herisau! Der Regen macht ihnen nicht viel aus. (Bild: Luciano Pau)
Die Duftrose zieht Insekten magisch an. (Bild: Toni Sieber)
So hoch zwischen Feld und Flur springt der Feldhase nur... Aufgenommen bei Altstätten. (Bild:	Edgar Huber)
Bei Familie Blässhuhn geht es manchmal recht grob zu und her. (Bild:	Edgar Huber)
Der Säntis bei klarer Sicht vom Rechberg aus fotografiert. (Bild:	Luciano Pau)
Pinselkäfer lieben die Skabiosa. (Bild: Toni  Sieber)
Der Bodensee, aufgenommen in Altnau. (Bild: Markus Rothenbühler)
Enziane, gesehen auf einer Wanderung Richtung Meglisalp. (Bild: Rahel Nett)
Leuchtend rote Farbtupfer auf der Wiese, die Mohnwiese ist in Münsterlingen fotografiert. (Bild: Andrea Pohle)
Verblühter Mohn. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Begegnung mit Hoppelhase unterhalb der Hochalp. (Bild: Luciano Pau)
Blaue Iris im Gihrenmoos. (Bild: Wolfgang Ponader)
Frisch gewaschen. Zwischen zwei Regenschauern am "Gondeliweier" auf Drei Weihern. (Bild: Franz Häusler)
Rot blüht der Mohn über Altnau am Bodensee. (Bild: Katrin Lang)
Das ausserirdische Gesicht der Libelle. (Bild: Luciano Pau)
Genügend nass und nicht zu kalt, das rechte Wetter für die Paarungszeit der Gelbbauchunken. Heute fotografiert im Naturschutzgebiet Espel in Gossau. (Bild: Wolfgang Reisser)
Nach dem Heuen und vor dem Regen. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Mohn ziert die Landschaft bei Zihlschlacht. (Bild: Reto Schlegel)
Eine Mohnwiese bei der Rehaklinik Zihlschlacht. (Bild: Reto Schlegel)
Ein Distelfink in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Guten Morgen Marienkäfer! (Bild: Franziska Hörler)
Ein Stieglitz, versteckt im hohen Gras in St. Georgen. (Bild: Franziska Hörler)
Ein Tintenfleckweissling im Naturschutzgebiet Espel bei Gossau. (Bild: Franziska Hörler)
Ein Fasan in der Blumenwiese in Altenrhein. (Bild: Edgar Huber)
Der Sonnenuntergang bei der Rheinmündung ist fast wie flüssiges Gold.  (Bild: Toni Sieber)
Sonnenaufgang im Rheindelta. (Bild: Toni Sieber)
Von der Blüte bis zur Frucht. (Bild: Reto Schlegel)
Von der Alpenflora unterhalb des Kamors schweift der Blick zu den Vorarlberger Bergen. (Bild: Klaus Businger)
Der Frosch in seinem Herrschaftsbereich, im Seleger Moor in Rifferswil. (Bild: Mirjam Dentler)
Der Wiedehopf ist oberhalb von Maienfeld auf Futtersuche. (Bild: Fridolin Leuzinger)
Die Hummel ist die bessere Biene. Sie trägt Pelz und fliegt 18 Stunden am Tag. (Bild: Luciano Pau)
Ein Bad im See zur Abkühlung. (Bild: Toni Sieber)d
Gelbe Schwertlilie im Rheinholz. (Bild: Toni Sieber)
Sonnenbad der Karpfen im Rheinholz. (Bild: Toni Sieber)
Abendstimmung beim Glatttal-Viadukt Herisau und die SOB. (Bild: Luciano Pau)
Eine Libelle  saugt innert mehreren Stunden einen Käfer bis auf die Haut aus. (Bild: Rico Breitenmoser)
Paarungsrad der Grossen Königslibellen (Anax imperator) (Bild: Gerry Meier)
Natter in der wärmenden Frühlingssonne, gesehen am Rheinufer bei Flaach. (Bild:  Markus Fehr)
Eine durstige Biene. (Bild: Barbara Weber)
Gewitterstimmung über der Ostschweiz, aufgenommen in Gossau. (Bild: Marc Bollhalder)
Letztes Licht bevor die Dunkelheit eintritt, aufgenommen in Gossau. (Bild: Marc Bollhalder)
Stille Stimmung am Gübsensee. (Bild: Luciano Pau)
Abfahrt...aufgenommen in Lutzenland Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Die Rappenlochschlucht, ein kühler Ort bei 33 Grad im Schatten. (Bild: Toni Sieber)
Bedrohlich türmen sich die Gewitterwolken! (Bild: Toni Sieber)
Majestätisch leuchtet die Wasserlilie im Teich. (Bild: Walter Schmidt)
Wellen einer Thurschwelle bei Niederstetten. (Bild: Roland Hof)
Sommergefühle der Libellen. (Bild: Irene Weibel)
Der kleine Zwergtaucher in seinem Revier in Altenrhein. (Bild: Edgar Huber)
Ein gelbes Blütenmeer am Seealpsee. (Bild: Werner Lieberherr)
Ein langsames Vorankommen in einem Schrebergarten in Tübach. (Bild: Irene Weibel)
Einfach nur die Morgensonne geniessen! (Bild: Hermann Bigler)
Nur noch wenige Meter bis zum Seealpsee. (Bild: Werner Lieberherr)
Turmfalke im Flug. (Bild: Hans Aeschlimann)
Eiskraut fotografiert im Botanischen Garten St.Gallen. (Bild: Selina Mayr)
Eine Vierflecklibelle wärmt ihre Flügel auf. (Bild: Franziska Hörler)
Wasserspiel im Park Romanshorn. (Bild: Wendolin Stieger)
Alle lieben Margeriten. (Bild: Toni Sieber)
Der Säntis aus einer anderen Perspektive, aufgenommen in Appenzell. (Bild: Luciano Pau)
Bauern im Appenzellerland. (Bild: Luciano Pau)
Fotografiertin der Nähe des Mannenbachs. (Bild: Michael Ziganke)
Fischreiher beim Frühstück im Bommerweiher. (Bild: Urs Fankhauser)
Jetzt schlüpfen im Weiher die Vierflecklibellen, gesehen in Kirchberg. (Bild: Roland Hof)
Ein Schwalbenschwanz-Schmetterling auf einem Fliederbusch. (Bild:Egon Federspiel)
Sämtisersee im grünen Ring. (Bild: Luciano Pau)
Mohn im Garten. (Bild: Reto Schlegel)
Die scheue Zwergdommel im Prachtskleid. (Bild: Hans Aeschlimann)
Eine wahre Farbenpracht - Schwertlilien im Bangser Ried. (Bild:	Ruedi Dörig)
Schwertlilien im Bangser Ried, im Hintergrund der Hoher Kasten. (Bild:	Ruedi Dörig)
Ein Dickkopffalter auf einer Sauerampfer im Hudelmoos. (Bild:	Franziska Hörler)
Wespennest im Hudelmoos. (Bild:	Franziska Hörler)
Der See macht die Musik! "Seeaugenblick" bei Steinach. (Bild:	Walter Schmidt)
Ab über die Hürde am CSIO St. Gallen. (Bild: Bernhard Bischoff)
Honigbiene bei den Lupinen. (Bild:	Gillas Willi)
Attraktiv und stark frequentiert! Die überraschend grosse, schöne Hängebrücke zwischen Grub AR und Grub SG. (Bild:	Walter Schmidt)
Sonntagsausflug mit stolzen Eltern am alten Rhein. (Bild:	Toni Sieber)
Frisch gepflügtes Feld bei Montlingen - ein Festessen für Störche. (Bild:	Toni Sieber)
Frühstück in der Morgensonne. (Bild: Stephan Lendi)
Kater Basil beim Lesen der Thurgauer Zeitung. (Bild: Felix Walker)
Gar nicht scheu - ein Fasan bei Montlingen. (Bild:	Toni Sieber)
Ein Engel über dem Bodensee! (Bild:	Petra Kern)
Erfrischendes Bad im Botanischen Garten St. Gallen. (Bild: Stella Catenazzi)
Blick über den Tellerrand. (Bild:	Toni Sieber)
Eine frisch geschlüpfte Libelle bei Eschenz. (Bild: Alois Georg Aschwanden)