Bildstrecke

Die schönsten Leserbilder im Februar und März

Drucken
Teilen
Die Kirschbäume blühen in der Ostschweiz. (Bild: Remo Schläpfer)
Ganz selbstbewusst tappte dieser Dachs in die Fotofalle in einem Garten in Au. (Bild:	Simone  Okle-Hensel)
Ein paar bunte Brandgänse haben am Bodensee Revier genommen. (Bild: Edgar Huber)
Ein japanischer Kirschbaum in voller Blüte. (Bild: Willi Sager)
Blaue Blumenmatte mit Buschwindröschen. (Bild: Reto Schlegel)
Weesens Wahrzeichen. (Bild: Toni Sieber)
Der 15 Meter hohe Doppellooping der Künstler Matthias Bildstein und Philippe Glatz mit der katholischen Kirche Warth im Hintergrund. (Bild: Andreas Schelling)
Märzensternwiese - eine Appenzeller Rarität bei Stein AR. (Bild: Hanspeter Berger)
Ein Baum im Abendlicht in Wigoltingen. (Bild: Alexandra Bischof)
Ein alter Kirschbaum in Blüte. (Bild: Irma Kugler)
Der Wäggitalersee im Frühling. (Bild: Toni Sieber)
Die Frösche spüren den Frühling. (Bild: Margrit Schläpfer)
Die frisch renovierte Kapelle auf dem  Rossbüchel im letzten Abendlicht. (Bild: Walter Schmidt)
Die Sonnenkraft lässt die Blütenknospen öffnen. (Bild: Reto Schlegel)
Blütenmeer in einer Obstanlage in Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Ein Tagpfauenauge in Gonten Bad. (Bild: Luciano Pau)
Frühe Badegäste in der Badi Bischofszell. (Bild: Emil Mettler)
Frühe Badegäste in der Badi Bischofszell. (Bild: Emil Mettler)
Der Star hat sich eingenistet. (Bild: Hans Aeschlimann)
Ein japanischer Pflaumenbaum mit einer Biene. (Bild: Stella Ernst)
Ein alter Schopf im Weinmoos im Abendlicht. (Bild: Thomas Ammann)
Den Frühling geniessen - am Bodensee in Rorschach. (Bild: Doris Sieber)
Aufmerksamer Rehbock (Bild: Hans Aeschlimann)
Sternenhimmel über Jonschwil mit Flugverkehr. (Bild: Klaus Broger)
Morgenstimmung am Seealpsee. (Bild: Robert Scherrer)
Morgenstimmung am Seealpsee. (Bild: Robert Scherrer)
Blütenpracht am Spielwiesenweg in Frauenfeld. (Bild: Andreas Schelling)
Abendstimmung am Rheinfall. (Bild: Marc Bollhalder)
Mandelblüten-Pracht. (Bild: Mattias Dolder)
Schwellbrunn in der blauen Stunde. (Bild: Luciano Pau)
Mystische Abendstimmung in Fussach. (Bild: Edgar Huber)
Die Schönheit der Osterglocke. (Bild: Christian Müller)
Die ersten Bäume blühen in Mostindien. (Bild: Reto Schlegel)
Froschkonzert im Friedhofsweiher (Ostfriedhof). (Bild: Mattias Dolder)
Schlüsselblüemli am Rötelbach in Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Mandelblüten aufs Glatteis geführt ... (Bild: Mattias Dolder)
Frühling im Garten. (Bild: Toni Sieber)
Fleissige Hummel...(Bild: Simone Gruber)
Strandidyll bei Staad. (Bild: Klaus Businger)
Synergie von Feder- und Wassermuster. (Bild: Jeannette Gabathuler)
Die Apfelblüten spriessen, fotografiert in Ermatingen. (Bild: Nicolas Giovanettoni)
Nebelzauber im Frühling, in Uesslingen. (Bild: Nicolas Giovanettoni)
Abendstimmung am Bodensee, fotografiert in Kreuzlingen. (Bild: Thomas Ammann)
Nesslau aus der Vogelperspektive. (Bild: Renato Maciariello)
Schwanenherz, gesehen am Bodensee. (Bild: Hans Aeschlimann)
Der Huflattich markiert den Weg auf dem Rütiweierdamm.  (Bild: Franz Häusler)
Frisch geschlüpftes Landkärtchen kurz bevor es seinen ersten Flug antritt. (Bild: Rahel Hinder)
Der Sonne entgegen...(Bild: Reto Schlegel)
Untersee, Richtung Stein am Rhein. (Bild: Christian Müller)
Tannenmeise auf den Nadeln, gesehen in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Honigbiene im Anflug. (Bild: Toni Sieber)
Frühling im Werdenberg. (Bild: Toni Sieber)
Mitten im Rheinbett, aufgenommen in Weite. (Bild: Toni Sieber)
Miss Piggy ganz nah...(Bild: Toni Sieber)
Dieses Eichhörnchen hat Keine Angst vor dem Fotografen. (Bild: Luciano Pau)
Der Frühling ist da! (Bild: Franziska Hörler)
Vom Tau geküsste Osterglocke. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Sonnenuntergang bei Steckborn. (Bild: Christian Müller)
Osterglocken bei Sonnenuntergang. (Bild: Toni Sieber)
Ein spriessender Ahorn. (Bild: Franz Häusler)
Ein Wiesel, bereits im Frühlingskleid,  macht sich auf die Jagd nach Nahrung. (Bild: Matthias Kopp)
Das wild-romantische Klusbachtobel bei Wolfhalden. (Bild: Franz Häusler)
Das Sommergoldhähnchen. Der quirlige Winzling wiegt nur 5-7gr. (Bild: Hans Aeschlimann)
Frühlingserwachen im Auer Riet. (Bild: Toni Sieber)
Sonnenuntergang am Untersee. (Bild: Christian Müller)
15 Minuten vor diesem Bild in Sirnach herrschte Weltuntergangsstimmung, anschliessend prachtvolles Frühlingswetter. (Bild: Nicolas Giovanettoni)
Aprilwetter zieht von Sirnach über die Hochwacht nach Wil. (Bild: Nicolas Giovanettoni)
Untertasse am Himmel über dem Appenzellerland. (Bild: Luciano Pau)
Abendrot über St. Gallen. (Bild: Luciano Pau)
Morgenstimmung am Seealpsee. Aufgenommen während eine Skitour auf den Säntis.  (Bild:	Dirk Schmitz)
Ein kleiner Fuchs sucht Nektar auf einer Weide bei St. Gallen. (Bild:	Toni Bürgin)
Ein Tagpfauenauge wärmt sich auf einem Waldweg bei St. Gallen. (Bild: Toni Bürgin)
LESERBILDAufnahmeort (Falls bekannt, sonst «unbekannt»):	St.GallenAufnahmedatum (Falls bekannt, sonst «unbekannt»):	23.03.2019Fotograf (Falls bekannt, sonst «unbekannt»):	Toni BürginBeschreibung:	Ein Admiral saugt Nektar auf einem Weidenkätzchen.(Bild:	Toni Bürgin)
Zitronenfalter an Pestwurz. (Bild: Toni Bürgin)
Frühlingsgefühle bei den Luchsen im Wildpark Peter und Paul. (Bild: Toni Bürgin)
Fliederast in der Abendsonne im Sittipark in Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Trauerbirke im Morgenlicht in Heldswil. (Bild: Reto Schlegel)
Schlüsselblume (Bild: Franziska Hörler)
Aus dem Winterschlaf erwacht! (Bild: Andrea Hilber-Lehner)
Flaute am Bodensee. (Bild: Walter Schmidt)
Aufgelöster Horizont. (Bild: Walter Schmidt)
Aprikosenblüten am Bodensee. (Bild: Doris Schneider)
Buschwindröschen (Bild: Franziska Hörler)
Das letzte Licht am Horizont wurde aufgenommen auf der Reichenau (DE) mit Sicht auf das Seeufer bei Berlingen (CH). (Bild: Marc Bollhalder)
Frösche im Unterbachweiher. (Bild: Hans Aeschlimann)
Eine Trauerweide am Bodensee. (Bild: Paul Siegrist)
Eine Trauerweide am Bodensee. (Bild: Paul Siegrist)
Städtchen und Schloss Werdenberg Frühling. (Bild: Patrik Stahler)
Begegnung mit dem Fuchs im Winterfell auf den Chammhalden. (Bild: Hans Aeschlimann)
Vom Steg in Uttwil.  (Bild: Simone Rüedi)
Noch keine Badetemperatur im Bodensee. (Bild: Hans-Jörg Nüesch
Sonnenanbeterin. (Bild: Toni Sieber)
Blick von Rankweil in die Appenzeller Alpen. (Bild: Toni Sieber)
Markant: noch zwei Monate später erinnern diese massiven Schneewände an den Lawinenniedergang auf der Schwägalp. (Bild: Walter Schmidt)
Der Kleine Fuchs ist bereit zum Abflug. (Bild:Andrea Pohle)
Rosarot leuchtend in der Morgensonne (Bild: Reto Schlegel)
Wintergoldhähnchen in den Weidenkätzchen startet in den Frühling. (Bild: Hans Aeschlimann)
 Der Hausberg Säntis. (Bild: Hans Haas)
Rohren Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Schwellbrunn «das schönste Dorf der Schweiz 2017» im Abendrot. (Bild: Luciano Pau)
Die Gelassenheit der Enten auf dem Saumweiher bei Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Die Kreuzberge im Morgenlicht. (Bild: Toni Sieber)
Gut getarnte Fliege. (Bild: Toni Sieber)
Die Wespe macht Pause. (Bild: Toni Sieber)
Der akrobatische Mond beim Buchschachen Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Der stille Mond beim Buchschachen Herisau. (Bild:	Luciano Pau)
Aprikosenblüten öffnen sich an der Frühlingssonne bei Hefenhofen. (Bild: Wendolin Stieger)
Auf dem Guggeien mit schöner Aussicht auf den Bodensee (Bild:	Renato Maciariello)
Unwiderstehlich! Bärlauch im Garten in Wittenbach. (Bild: Walter Schmidt)
Sonnenuntergang bei Nesslau. (Bild: Renato Maciariello)
Weidekätzchen in der Morgensonne bei Rehetobel. (Bild:	Matthias Rozinek)
Gesteinsfalten im Wildhauser Schafberg. (Bild: Hans Aeschlimann)
Ein Zehnpunkt-Marienkäfer wartet auf wärmere Frühlingsstunden im Romanshorner Wald. (Bild:	Franz Häusler)
Ein wahres Farbenfeuerwerk. Frisch spriessendes Moos im Romanshorner Wald. (Bild:	Franz Häusler)
Vom Fotografen in äusserst bequemer Lage fotografiert - Untersicht von Bäumen im Romanshorner Wald. (Bild:	Franz Häusler)
Bodenfrost ziert diese Blättchen in Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Wunderbare Abendstimmung-Spiegelung im Hasensee bei Buch TG. (Bild: Stephan Lendi)
Frühlingsgefühle in Neuchlen-Anschwilen. (Bild:	Jürg Nadler)
Abendrot über Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Sonnenschein in Form einer Blume. (Bild: Reto Schlegel)
Blütenknospen im Überfluss. (Bild: Reto Schlegel)
Sturm-Stimmung am Bodensee in Arbon. (Bild: Regina Rosin)
Schneeglöckchen in Arbon. (Bild: Regina Rosin)
Endlich Frühling, auch in Muolen. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Das obere Rheintal vom St. Anton aus. (Bild: Hansjörg Nüesch)
Zwischendurch mal lüften. (Bild:	Toni Sieber)
Das Hoch setzt sich durch in Altstätten. (Bild: Toni Sieber)
Die letzten Sonnenstrahlen in den Weidekätzchen. (Bild: Toni Sieber)
Der einsame Riese von Stein.  (Bild:	Luciano Pau)
Kalte Aussicht mit Schneeflocken. Der Bodensee vom Speicher aus. (Bild:	Luciano Pau)
Fliegen, stehen, schwimmen... am Bodensee. (Bild:	Toni Sieber)
Die ersten Farben im Altstätter Bannriet. (Bild:	Toni Sieber)
Schloss Blatten bei Oberriet. (Bild: Toni Sieber)
Der Winter ist noch nicht vorbei - spezielle Wolkenstimmung bei Brandholz, Ebnat-Kappel. (Bild: Martin Giger)
Sonne, Regen, Wind und Blumiges. (Bild: Reto Schlegel)
Am Rötelbach in Sitterdorf gewachsen. (Bild: Reto Schlegel)
Abflug. (Bild: Franziska Hörler)
Die Churfirsten von Nesslau aus gesehen. (Bild: Renato Maciariello)
Freude an einem windigen Tag in Arbon. (Bild: Luciano Pau)
Lurch-Hochzeit unter Aufsicht im Weiertal. (Bild:	Franz Häusler)
Was guckst du so aufgeblasen? Lurch im Weiertal. (Bild:	Franz Häusler)
Zu dritt im Laich-Wellness im Weiertal. (Bild:	Franz Häusler)
Abendstimmung über Heiden. (Bild: Fredy Zünd)
Es blüht am Rötelbach in Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Auf Nektarsuche. (Bild: Franziska Hörler)
Frühlingserwachen am Wenigerweiher. (Bild: Klaus Businger)
Glöckelt den Frühling ein. (Bild: Reto Schlegel)
Die Hasen sind los in Au. (Bild:	Toni Sieber)
Spiel im Wind - Rotmilan beim Schloss Dottenwil. (Bild: Walter Schmidt)
Biber-Paradies im Gaissauer Riet. (Bild: Katharina Sagarra)
Die Buschwindröschen blühen wieder. (Bild: Franziska Hörler)
Ein Schwan im Landeanflug (Bild: Renate Wachsmuth)
Feldsperlinge an der Nisthöhle. (Bild: Wolfgang Ponader)
Sonntagsausflug ohne Stress. (Bild: Toni Sieber)
Der Säntis vom Kronberg aus gesehen. (Bild: Thomas Ammann)
Studen auf dem Weg zum Kronberg. (Bild: Thomas Ammann)
Herisau by Night (Bild: Luciano Pau)
Verkehrte Welt in Schmerikon. (Bild:Renato Maciariello)
Blick über den Zürichsee bei Schmerikon bei frühlingshaften Temperaturen. (Bild: Renato Maciariello)
Ein Frühlingsbote.... schon fleissig. (Bild: Martin Gemperle)
Der Kleine Fuchs auf einer seiner derzeit wichtigsten Nektarquelle, dem Seidelbast. (Bild: Franziska Hörler)
Der Mäusebussard auf der Flucht vor dem Raben. (Bild: Hans Aeschlimann)
Eine seltene Nilgans beim Hüttwilersee. (Bild: Stephan Lendi)
Wechselhaftes Wetter am Hüttwilersee. (Bild: Stephan Lendi)
Die Alpendohlen sind Flugakrobaten. (Bild: Urs Fankhauser)
Spatzen im Abendlicht. (Bild: Ruth Kessler)
Montlinger Spatzenmeeting. (Bild: Toni Sieber)
Pfirsichblüten in Montlingen. (Bild: Toni Sieber)
Too big (to fly)! (Bild: Toni Sieber)
Sturm am Bodensee. (Bild: Toni Sieber)
Er muss bei jedem Wetter raus auf den Bodensee. (Bild:	Toni Sieber)
Relikt vom letzten Herbst. (Bild: Toni Sieber)
Wellen wie am Meer auf dem Rechberg, Herisau. (Bild:	Luciano Pau)
Stein und die Rega vom Rechberg, Herisau, aus beobachtet. (Bild:	Luciano Pau)
Erlenzeisig in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Der Säntis vom St. Anton aus. (Bild:	Hans-Jörg Nüesch)
Die Sonne schien knapp über den Stauberenfirst auf das Appenzeller Sämtis.  (Bild:	Thomas Ammann)
Vom Sämtisersee Richtung Rheintaler Sämtis. Im Hintergrund der Hundstein und rechts die Dreifaltigkeit. (Bild:	Thomas Ammann)
Zwei in Perfektion in Rheineck. (Bild:	Hermann Bigler)
Bergstelze am Rheinufer bei Bad Ragaz. (Bild:	Fridolin Leuzinger)
Die Stare sind zurück. (Bild: Edi Rothen)
Besondere Stimmung in Altenrhein. (Bild: Rahel Nett)
Die Krokusse zeigen sich unbeeindruckt von Kaltfronten und Graupelschauer. (Bild: Wolfgang Reisser)
In einem Wittenbacher Garten blüht der pinke Seidelbast. (Bild: Walter Schmidt)
Der Skihang in Wald AR ist nicht mehr befahrbar. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Windgetrocknete Wäsche in Oberegg. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Wolkenbildung über dem Tannenberg.  (Bild: Walter Schmidt)
Der blaue See bei Rorschach.(Bild: Fredy Zünd)
Eine goldene Blütenpracht. (Bild: Reto Schlegel)
Das Sonnenlicht unterstützt die Schönheit der Krokus (Bild: Reto Schlegel)
Es ist schon wieder Bärlauchzeit in Tübach. (Bild: Irene Weibel)
Morgenrot in Stein AR . (Bild: Luciano Pau)
Der Säntis mit einem rot-violetten Mantel. (Bild: Luciano Pau)
Das Wintergoldhähnchen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Die Abendsonne verleiht der Thur ein Glitzern. (Bild: Reto Schlegel)
Wolkenbruch in Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Neuchlen: Die Kornelkirsche blüht schon im März und wird in der Deutschschweiz auch Tierlibaum genannt. (Bild Walter Schmidt)
Der Sturmschnee stiebt vom Westen in die Augen. (Bild: Walter Schmidt)
Auf dem Tannenberg ist es wieder weiss.(Bild: Walter Schmidt)
Schneeglöckchen im Abendlicht. (Bild: Ruth Kessler)
Nur kurz zeigt sich die Sonne, um den Baum am Hauptwilerweiher in besonderes Licht zu tauchen. (Bild: Luciano Pau)
Ein Rehbock zeigt sich in Sennwald. (Bild: Toni Sieber)
Ein Fasan im Balzkleid in Sennwald. (Bild: Toni Sieber)
Immer noch Niedrigwasser im Bodensee (Bild: Toni Sieber)
Der Frühling lässt auf sich warten im Eselschwanz in Altstätten. (Bild: Toni Sieber)
Ein Storch thront auf seinem Nest in Altstätten. (Bild: Toni Sieber)
Auf dem Hauptwilerweiher ist es dem Kitesurfer, trotz starken Böen, gelungen, abzuheben. (Bild Luciano Pau)
Die Stieglitze in Erwartung des Frühlings. In Waldstatt gesehen.(Bild: Willem Ambagtsheer)
Winterstimmung im Toggenburg, Blick auf die Churfirsten. (Bild: Ursula Gebendinger)
Regenbogen bei Märwil. (Bild: Milena Grubenmann)
Regen, Wind und Sonne bei Wilen-Gotthaus (Bild: Luciano Pau)
Blick auf  den sturmgepeitschten Zürichsee vor Rapperswil. (Bild: Hubert Koch)
Regen, Wind, Sonne und Regenbogen bei Wilen-Gottshaus. (Bild: Luciano Pau)
Frühling in Rotmonten. (Bild: Paolo Clerici)
Düstere Stimmung am Bodensee bei Egnach. (Bild: Ursula Gebendinger)
Südwestwindstimmung am Bodensee bei Egnach. (Bild: Ursula Gebendinger)
Die ersten Krokusse. (Bild: Franziska Hörler)
Wilde Schneeglöcklein in St. Gallen. (Bild: Franziska Hörler)
Take-Off der Graugänse am Bodensee. (Bild:	Edgar Huber)
Ganz zart zwischen den Steinen gewachsen. (Bild: Reto Schlegel)
Im Regen und Wind. (Bild: Reto Schlegel)
Spannende Stimmung am Himmel mit Wolkenspiegelung im St. Galler Rathaus. (Bild: Katharina Nagy)
Wetterstimmung bei Stein am Rhein am Mittag vom 9.März 2019. (Bild: Fritz Sigg)
Distelfink im Prachtskleid in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Stürmisches Wetter beim Strandbad Güttingen. (Bild: Heinz Schenk)
Herisau im Fasnachtstaumel! (Bild: Luciano Pau)
Die Hohe Kugel in sehr kurzem aber heftigen Abendrot um 19.18 Uhr. Aufgenommen von Heerbrugg aus. (Bild: Toni Weder)
Der Regen macht die Blüten schwer. (Bild: Reto Schlegel)
Die Sonne hat mich geweckt. (Bild: Reto Schlegel)
Die Bodenseedramatik - Bodensee, der Wettertopf! (Bild: Walter Schmidt)
Gut versteckt beobachtete mich diese Amsel am Aegelsee bei Sirnach. (Bild: Matthias Rozinek)
Flussmündung der Steinach in den Bodensee. (Bild: Walter Schmidt)
Ein Kuriosum im Goldachtobel: handwerklich vorzüglich gefertigte Steinschleuder, aufgehängt an einem Ast. (Bild: Franz Häusler)
Sonnenuntergang am Seeufer bei Altenrhein. (Bild: Remo Schläpfer)
Morgenrot bei Halden, Herisau (Bild: Luciano Pau)
Steinversammlung an der Goldach im Goldachtobel. (Bild: Franz Häusler)
Das oft unbeachtete Wechselblättrige Milzkraut ist, im Detail betrachtet, wunderschön. Dieses hier misst etwa 12 mm im Durchmesser. (Bild: Franz Häusler)
Frühling im Garten. (Bild: Anita Gross-Kern)
In Staad am Schwäbischen Meer (Bild: Klaus Businger)
Primulaceae. (Bild: Toni Sieber)
Abendrot in Engelburg. (Bild: Oskar Trunz)
Rheintal Panorama. (Bild: Toni Sieber)
Das "Handtaschenbild", das in Wirklichkeit der Schatten der Seilbahn Hoher Kasten ist. (Bild: Susanna Stein)
Das Buntspechtmännchen ist pfeilschnell unterwegs, eingefangen mit einer Belichtungszeit von nur 1/8000sec. (Bild: Hand Aeschlimann)
Der gefrorene Seealpsee im Appenzellerland. (Bild: Luciano Pau)
Der Sturm fegt die Wolken gegen Osten ab.  (Bild: Toni Weder)
Fischerboote vor dem Sturm. (Bild: Toni Weder)
Der König des Alpsteins in den ersten Sonnenstrahlen eines ruhigen Sonntagmorgens. (Bild: Remo Schläpfer)
"Sturmlicht" am Säntis. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Schauspiel am Himmel nach dem Sturm über Nesslau. (Bild: Renato Maciariello)
Sonnenuntergang mit wilden Wolken bei Gossau. (Bild: Reto Schlegel)
Der stürmische See. (Bild: Franz Häusler)
Ein Entenpaar in imposanter Wellenkulisse.  (Bild: Hansjürg Oesch)
Urnäscher Bloch am frühen Morgen. (Bild: Franziska Ulmann)
Fasnacht trifft auf Frühling, gesehen in Flawil. (Bild: Andreas Ricklin)
Die Aussicht geniessen auf dem Spaziergang Richtung Kapf. (Bild: Katharina Nagy)
Stare sitzen auf den Zweigen, gesehen in Gossau. (Bild: Claudine Germann)
Möven geniessen die abendliche Vorfrühlings-Sonne auf dem Seeschulhausplatz in Steckborn. (Bild: Jürg Beck)
Erstes Grünfutter für die Schafe in Hauptwil. (Bild: Walter Schmidt)
Haubentauchers Hochzeit in Romanshorn.  (Bild: Walter Schmidt)
Der Biber war fleissig an der Thur im Ghögg, Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Sonnenuntergang in Sitterdorf (Bild: Reto Schlegel)
Eine grosse Hummel in einem Hausgarten in Märwil: (Bild: Milena Grubenmann)
Ein früher Osterhase in der Au. (Bild: Toni Sieber)
Der Admiral ist wieder unterwegs in Montlingen (Bild: Toni Sieber)
Der Kleine Fuchs auf einem Frühlingsausflug oberhalb Abtwil. (Bild: Wolfgang Ponader)
Der Kleiber hebt sich vom morschen Baumstamm ab in die Lüfte. (Bild: Hans Aeschlimann)
Rechberg, Herisau: Langsam schmilzt der Schnee. (Bild: Luciano Pau)
Morgenrot mit abnehmendem Mond bei Bazenheid. (Bild: Andreas Ricklin))
Abendstimmung bei Lutzenland in Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Das Blesshuhn als Künstlerin auf dem Hüttwiler Weiher. (Bild: Walter Schmidt)
Die fotoscheue Kohlmeise im Futterhäuschen. (Bild: Walter Schmidt)
Der Furthbach bei Bussnang. (Bild Stephan Lendi)
Altenrhein: Der Eisvogel ist ein geschickter Angler. (Bild: Edgar Huber)
Der Schnee ist weg in Werdenberg. (Bild:	Toni Sieber)
Silberreiher vorwärts marsch... in Altenrhein. (Bild:	Edgar Huber)
"The Evergreen", Chäseren bei Schönengrund. (Bild:	Luciano Pau)
Gedränge auf dem Bodensee bei Steinach. (Bild:	Walter Schmidt)
Begegnung unter (Art-)Verwandten auf einem Hausdach bei Gottlieben. (Bild: August Egli)
Gleissendes Licht auf Berg und See vom Hinderrugg aus aufgenommen. (Bild:	Klaus Businger)
Familienplanung bei Familie Adebar in Altstätten. (Bild: Toni Sieber)
Auch die Rehe bei Au freuen sich auf den Frühling. (Bild: Toni Sieber)
Die ersten Weidenkätzchen sind in Montlingen schon am blühen. (Bild: Toni Sieber)
Nach einem frühlingshaften Tag bricht der Föhn über dem Toggenburg langsam zusammen. (Bild: Martin Giger)
Ein Graureiher geniesst die aufgehende Morgensonne am Aegelsee in Sirnach. (Bild: Matthias Rozinek)
Wolkenspiel mit der Sonne im Gründenmoos. (Bild: Reto Schlegel)
Ein Eichhörnchen nagt am Tannzapfen in Diepoldsau. (Bild: Hans Aeschlimann)
Schattenspiel im Wildpark Peter und Paul. (Bild: Jacqueline Kisling)
Frühlingsboten in St. Gallen. (Bild: Jacqueline Kisling)
Ein erster Sommervogel in Güttingen! (Bild: Georg Locher)
Nicht auf dem Mond, sonder auf dem Hinderrugg befindet sich diese Messstation. (Bild: Klaus Businger)
Kaum zu glauben, dass der Hafen in Horn vor einem Jahr von einer dicken Eisschicht überzogen war. (Bild: Remo Schläpfer)
Die Kirche in Urnäsch verpasst dem Säntis eine neue Antenne. (Bild: Luciano Pau)
Noch fehlt das Grün im Rheindelta. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Der Graureiher beim Saumweiher in Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Der Frühling erwacht. (Bild: Franziska Hörler)
Meister Lampe geniesst die Sonne. (Bild: Toni Sieber)
Der Alpstein als Spiegelbild. (Bild: Toni Sieber)
Noch fehlt das Wasser am Rohrspitz. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Ein Graureiher beim Saumweiher Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Das Model am Saumweiher Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Ein Iglu bei Töbelihütten. Ob in dem Eishotel auch übernachtet wurde? (Bild: Franz Häusler)
Abendstimmung über dem Säntis. Aufgenommen vom Höhenweg Herisau aus. (Bild: Luciano Pau)
Traumhaft schöner Säntis. (Bild: Luciano Pau)
Am See bei Güttingen. (Bild: Barbara Weber)
Äpfel Ende Februar! Gesehen in Güttingen. (Bild: Barbara Weber)
Auch auf dem Stallfenster gibt es herrliche Sonnenplätze. Aufgenommen zwischen Gais und Gäbris. (Bild: Andrea Pohle)
Unterwegs zu den Seerenbachfällen am Walensee. (Bild:	Renato Maciariello)
Blick auf Weesen beim Walensee (Bild:	Renato Maciariello)
Frühlingsboten in Heiden. (Bild: Fredy Zünd)
Eichhörnchen am Fichtenstamm in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Eichhörnchen unterwegs in Trogen. (Bild:	Hans Aeschlimann)
In Wittenbach blühen schon die ersten zarten Blüten des Korkenzieherhaselnussstrauches. (Bild: Martina Melber)
Aufgepasst! Störche auf einem Feld bei Altstätten. (Bild: Hans Aeschlimann)
Schneeglöggliteppich auf dem Kirchhofergut in St. Gallen. (Bild: Albin Kisling)
Im Murg-Auen-Park in Frauenfeld sind schöne Eisvögel zu beobachten. (Bild: Geraldine Rohrer)
Aktive Feuerwanzen an der Sonne beim Thurweg Wattwil - Lichtensteig. (Bild: Monika Manni)
Spaziergang in Nesslau. (Bild: Renato Maciariello)
Die Schwebefliege geniesst den ersten Nektar in Montlingen. (Bild: Toni Sieber)
Drohnenblick auf das Dorf Stein im Toggenburg und die Churfirsten. (Bild: Renato Maciariello)
Samstagabend auf dem Fänerenspitz - die Wolken glühen vom Licht der Städte und Dörfer. (Bild: Remo Schläpfer)
Wolkenspiel in Schönengrund.  (Bild: Luciano Pau)
Besonderes Wolkenspiel in Schönengrund. (Bild: Luciano Pau)
Frühlingsgefühle am Nussbaumersee. (Bild: Stephan Lendi)
Die Blaumeise in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Flauschig in der Sonne. (Bild: Reto Schlegel)
Sandstrand an der Thur im Ghögg. (Bild: Reto Schlegel)
Die Morgensonne lässt die Thur glitzern. (Bild: Reto Schlegel)
Beim Ghögg im Natuschutzgebiet Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Der Damhirsch im Peter und Paul geniesst die Sonne und tankt Vitamin D. (Bild: Natalie Knöpfel)
Frühling, Frühling wird es nun bald. Winterlinge am Alten Rhein. (Bild: Franz Häusler)
Winterlinge am Alten Rhein kündigen den Frühling an. (Bild: Franz Häusler)
Auftauendes Eis am Unterbach in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Der Laternenweg auf der Schwägalp. (Bild Luciano Pau)
Frisch aus dem Nebel entschlüpft: "Chäseren" Dicken/Schönengrund. (Bild: Walter Schmidt)
Der Laternenweg auf der Schwägalp. (Bild: Luciano Pau)
Die ersten Märzenbecher blühen. (Bild: Franziska Hörler)
Abendstimmung bei Hohe Buche in Speicher. (Bild: Luciano Pau)
Natur- und Kunstlicht über dem roten Platz in St. Gallen. (Bild: Christian Wild)
Wolkenspiegelung im alten Rhein bei Diepoldsau. (Bild: Toni Sieber)
Abflug in Altenrhein. (Bild: Rahel Nett)
Der Mond im leichten Wolkenschatten über Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Zwillinge auf dem Gübsensee? (Bild: Renato Maciariello)
Da bekommt man kalte Füsse auf dem Gübsensee. (Bild: Renato Maciariello)
Freie Fahrt für Schlittler und Wanderer auf dem Kronberg. (Bild: Walter Schmidt)
Blick von Westen auf St.Gallen. (Bild: Renato Maciariello)
Winter ade?  (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Buntspecht im Flug (Bild: Hans Aeschlimann)
Abendlicht auf der Brücke Kradolf-Schönenberg. (Bild: Oliver Küttel)
Supervollmond auf der Schwägalp: der Vollmond strahlt zwischen den Wolken hindurch und taucht die Gegend in ein spezielles Licht. (Bild: Corinne Dörflinger)
Dieser "Baum" steht an der Schlossstrasse 1 in Bettwiesen. (Bild: J. Müller)
Auf dem Weg zur Arbeit um5:50 Uhr. (Bild: Claire Ambühl)
Der Spatz scheint parat für den Frühlingsbeginn und schaut neckisch aus seinem Häuschen.(Bild: Edith Schmid)
Die Rohrkolben auf Dreilinden sind geplatzt. Die Samen werden nun durch Wind und Wasser verteilt. (Bild: Franz Häusler)
Dank der Schneeschmelze zeigt sich der Wasserfall in der Mühlenenschlucht von seiner besten Seite. (Bild: Franz Häusler)
Der Supermond bei Hinterhof in Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Güttinger Frühlingshonig im Februar. (Bild: Georg Locher)
Gute Nacht, lieber Mond. Der Mond legt sich zur Ruh bei Hinterhof, Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Lichtexperiment mit Langzeitbelichtung bei Gonten. (Bild:	Hans-Jörg Nüesch)
Guten Morgen Speicher! (Bild:	Hans-Jörg Nüesch)
Schwärme mit mehr als 1'000 Pfeifenten können zur Zeit am Bodensee beobachtet werden. (Bild: Hans Aeschlimann)
Der Kleinspecht sucht seine Nahrung hoch oben in den Baumkronen und kann deshalb nur selten beobachtet werden. Hier gelang die Beobachtung bei Gaissau. (Bild: Hans Aeschlimann)
Bei Vollmond braucht er eine Stütze. Aufgenommen in Oberneunforn. (Bild: Claude Besançon)
Nur 2 - 3 Minuten war der Vollmond über Lienz zu sehen, bevor er wieder hinter den Wolken verschwand. (Bild: Matthias Kopp)
Der fast vollständige Supermond am Dienstagmorgen über Gossau während dem all morgendlichen Verkehr. (Bild:	Remo Schläpfer)
Nesslau in der Vollmondnacht. (Bild: Renato Maciariello)
Der umhüllte Säntis von Schwellbrunn aus gesehen. (Bild:	Luciano Pau)
Frei nach dem Motto: Hat der Säntis einen Schal, triff die richtige Wahl! (Bild:	Luciano Pau)
(Sonnen)hungrige Bienen in Raperswilen. (Bild: Käthi Weber)
Vogelschwarm über dem Rheintal. (Bild:	Hans Aeschlimann)
Begegnung zwischen Katze und Krähe auf Drei Weihern. (Bild: Franz Steiner)
Aussicht von der Staufenspitze (1'465 Meter) auf das untere Rheintal mit Bodensee.  (Bild: Toni Weder)
Ein Fichtenkreuzschnabel im Bergwald auf dem Kronberg. (Bild: Hans Aeschlimann)
Ein fleissiges Bienchen ist schon früh unterwegs in Kreuzlingen. (Bild: Laura Bley)
Stalaktiten in Eisform hängen vom Dach des Restaurant Ahorn im Weisstannental. Tagsüber die Schmelze - Nachts das Gefrieren. (Bild:	Herbert Brändle)
Startvorbereitung zur Ballonfahrt ab Nesslau bei traumhaftem Wetter. (Bild: Renato Maciariello)
Ein seltener Gast auf der Durchreise in Romanshorn: der lebhafte und sehr kontaktfreudige Austernfischer. (Bild: Suzanne de Roche Löffler)
Thur bei Alt. St Johann mit Wildhauser Schafberg. (Bild: Toni Weder)
Unser Säntis, aufgenommen 48 km entfernt! Dank klarer Winterluft! (Bild: Walter Schmidt)
Futtersuchender Einzelrabe, er plapperte vor sich hin! (Bild: Walter Schmidt)
Möwen warten auf die Saisoneröffnung bei der Badehütte Rorschach. (Bild: Beat Sax)
Säntis in seiner ganzen Pracht, bei Hochschwand Ebnat-Kappel. (Bild: Martin Giger)
Pause, sitzen und geniessen in Speicher; Hohe Buche. (Bild: Luciano Pau)
Sonnenschein und Wärme bringen die ersten Schmetterlinge zum Fliegen. (Bild: Toni Bürgin)
Schwellbrunn Richtung Sitz. (Bild: Luciano Pau)
Flug am Mond vorbei. (Bild: Jeannette Gabathuler)
Blick auf den Stiftsbezirk St. Gallen. (Bild: Marc Bollhalder)
Was für eine Sicht vom Lutzenland: über Stein weit hinaus in die Vorarlberger Berge! (Bild: Hanspeter Berger)
Romanshorn by night. (Bild: Raphael Bührer)
Wunderbarer Sonnenuntergang nach einem Traumtag in Nesslau. (Bild: Renato Maciariello)
Ausflug zum Baumwipfelpfad bei schönstem Sonnenschein. (Bild: Daniel Bisang)
Frühlingsgefühle im Garten: In der Abendsonne aufleuchtende rote Zaubernuss.  (Bild: Franz Häusler)
Morgensonne am Kanal im Ghögg in Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Noch lädt der Bichelsee nicht zum Baden ein. (Bild: Stephan Lendi)
Eiskristalle an einer Tischkante. (Bild: Reto Schlegel)
Eine Küchenschelle im Garten in Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Gaiser Volutengiebelhäuser in der Vorfrühlingssonne. (Bild: Klaus Businger)
Wunderbare Aussicht bei Lichtensteig. (Bild: Renato Maciariello)
Frühlingsgefühle in Zihlschlacht. (Bild: Marlies Steinemann)
Morgenstunde in Zihlschlacht. (Bild: Marlies Steinemann)
Schnee in Hülle und Fülle im Valsertal vom Kristalloch Richtung Piz Tomül. (Bild: Franz Häusler)
Auch der Hund geniesst die ersten warmen Sonnenstrahlen auf dem Freudenberg. (Bild: Franziska Hörler)
Die ersten Pollen in Montlingen. (Bild: Toni Sieber)
Guten Morgen Lutzenland. (Bild: Luciano Pau)
Blick ins Sarganserland. (Bild: Toni Sieber)
Gais: in alle Richtungen (Bild: Toni Sieber)
Frühlingsstimmung auf dem Föhrenberg mit Sicht auf den Säntis. (Bild: Matthias Rozinek)
Diese Feuerflechte scheint nicht von dieser Welt zu sein. (Bild: Matthias Rozinek)
Der spritzende Schwan im Stärkleweiher in Gossau. (Bild: Luciano Pau)
Ein Schwan im Stärkleweiher in Gossau. (Bild: Luciano Pau)
Winterabend im Appenzellerland, Lohenschwenis, Rehetobel. (Bild: Klaus Businger)
Bildstöckli, Laimensteig: Lueg is Land (Bild: Frieda Bolliger)
Weesen, Meistersrüte: Achtung, Dachlawine! (Bild: Frieda Bolliger)
Abendlicher Blick von der Gössigenhöhe über den Hinterfallenkopf zum Säntis. (Bild: Peter Arnheiter)
In Krummenau: Es geht Richtung Wolzenalp! (Bild: Martin Giger)
Frühlingsgefühle am Bodensee. (Bild: Irene Weibel)
Abendstimmung in Frauenfeld. (Bild: Fabian Keller)
Ein Storchenpaar, gesehen auf dem neuen Aussichtsturm am Alten Rhein. (Bild: Ingrid Zürcher)
Die ersten Schneeglöggli...und alle geniessen die Sonne. (Bild: Toni Weder)
Sonnenuntergang in Hauptwil. (Bild: Reto Schlegel)
Der Star - ein sicherer Frühlingsbote. (Bild: Urs Fankhauser)
Der Alpstein im Winterglanz bei der Ebenalp. (Bild: Klaus Businger)
Genusswinter! Balsam für de Wanderseele! (Bild: Walter Schmidt)
Sonnenaufgang bei Schwellbrunn. (Bild: Luciano Pau)
Der Biber fällt alles...(Bild: Toni Sieber)
Heierlis Nadel, südlich vom Hohen Kasten. (Bild: Toni Sieber)
Katze im Wald in Wigoltingen. (Bild: Urs Fankhauser)
Fast ein bisschen Frühling in Schmerikon. (Bild: Martin Giger)
Blick über Wattwil von der Iburg aus. (Bild: Renato Maciariello)
Der Säntis und der Kronberg. (Bild: Luciano Pau)
Hochhamm by night. (Bild: Thomas Lutz)
Spiegelungen im Stärkle-Weiher in Gossau. (Bild: Claudine Germann)
Blick über Wattwil Richtung Churfirsten. (Bild: Renato Maciariello)
Lichtblicke über dem winterlich trüben Rheintal. (Bild: Klaus Businger)
Der Frühling ist nicht mehr weit. Tauwetter in Gonten. (Bild: Hans Adelmann)
Der Graureiher ist gar nicht scheu. (Bild: Walter Schmidt)
Afrika in Weiningen! (Bild: Evi Biedermann)
Kommt die Sonne in Schwellbrunn oder nicht? (Bild: Luciano Pau)
Ein Portrait aus Eis, entdeckt an einem Brunnen in St. Gallen. (Bild: Katharina Nagy)
Eingefrorene Wärme: Holzbeigen in Eggersriet. (Bild: Hans-Jörg Nüesch
Winterlicher Auslauf in Reih und Glied in Eggersriet. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Der Höhenweg in Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Ein Reh im Schnee in Uznach. (Bild: Edgar Huber)
Ein Mäusebussard in Wigoltingen. (Bild: Urs Fankhauser)
Eine Schwanzmeise in Wigoltingen. (Bild: Urs Fankhauser)
Eine Sturmmöwe im Kreuzlinger Hafen bei der Gefiederpflege. (Bild: Fritz Sigg)
Die Vorboten von Uwe an der Steinachmündung. (Bild: Walter Schmidt)
St.Gallen zur Hälfte im Nebelmeer. (Bild: Franziska Hörler)
Die Bodenseewächter bei der Steinachmündung. (Bild: Walter Schmidt)
Es rinnt der Februarschnee beim Leimensteig AR.(Bild: Walter Schmidt)
Blaue Stunde auf dem Hochhamm mit Blick Richtung Schönengrund. (Bild: Thomas Lutz)
Der Erlenzeisig sitzt ohne jede Scheu auf dem Futterhäuschen und lässt es sich schmecken. (Bild: Ruben Lippuner)
Die Ziege wittert Frühlingsluft.  (Bild: Renate Wachsmuth)
Gefiederpflege, aufgenommen am Moosweiher in St. Gallen. (Franziska Hörler)
Graureiher am Gübsensee. (Bild:  Wolfgang Ponader)
Möwen an der Eiskante auf dem Gübsensee. (Bild: Wolfgang Ponader)
Die Sonne blinzelt durch die Wolken in Gossau. (Bild: Reto Schlegel)
Langsamer Fotograf, der Kormoran hat schneller abgedrückt (als der Fotograf).  Aufgenommen in Romanshorn. (Bild: Walter Schmidt)
Schön verschneites Nesslau. (Bild: Renato Maciariello)
Einsamer Langläufer, gesehen in Gais. (Bild: Toni Sieber)
Eine Eule, für einmal alleine, sonst übernachten sie in Gruppen. (Bild: Toni Sieber)
Mostindiens Obstplantagen in der Winterruhe, Zihlschlacht. (Bild: Reto Schlegel)
Der Silberreiher hat eine kleine Delikatesse gefischt, aufgenommen in Altenrhein. (Bild: Edgar Huber)
Morgenstimmung beim Hudelmoos. (Bild: Reto Schlegel)
Am Höhenweg Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Efach wundeschö! Aufgenommen in Herisau. (Bild: Bruno  Inauen)
Winternachmittag auf dem Fünfländer-Blick. (Bild: Klaus Businger)
Winterliches Schlatt. Eine unerwartete Idylle im schönen Appenzellerland! (Bild: Walter Schmidt)
Frühjahrsputz? Der Kormoran trocknet sein Gefieder, gesehen am Seepark Romanshorn. (Bild: Walter Schmidt)
Morgenrot über Appenzell. (Bild: Dominik Dörig)
Gegensätze: Bedrohlich und doch so zart, dieser verschneite Stacheldraht. (Bild: Matthias Rozinek)
Stimmung beim Kapf. (Bild:	Katharina Nagy)
Wunderbare Winterlandschaft mit Sonnenuntergang am Kapf. (Bild:	Katharina Nagy)
Ein Schwarzspecht bei der Arbeit. Beobachtet am Wenigerweiher St. Gallen.
Eiskunst bei der Mülenenschlucht. (Bild: Katharina Nagy)
Impression aus Eis und Schnee bei der Mülenenschlucht. (Bild: Katharina Nagy)
Der Pfadschlitten hat unbewusst die Churfirsten nachgebildet auf dem Weg Hamberg- Bendel/Wintersberg. (Bild: Pierino Keller)
Winterspaziergang über den Wolfgangweg in St. Gallen. (Bild: Barbara Mauchle)
Morgenrot-Spektakel am Hinterhof Herisau. (Bild:	Luciano Pau)
Ein Sperber im Garten in Altstätten späht nach Beute. (Bild:	Ruedi Dörig)
Der Wenigerweiher im Wintergewand. (Bild: Daniel Locher)
Wunderbare Winterlandschaft auf dem Kapf. (Bild: Daniel Locher)
Winter wie im hohen Norden. Wunderbare Eindrücke rund um den St. Galler Freudenberg. (Bild: Daniel Locher)
Tiefster Winter rund um den Freudenberg. (Bild: Daniel Locher)
Mystische Winterstimmung auf dem Freudenberg. (Bild: Daniel Locher)
Über dem Nebelmeer auf dem Kapf. (Bild: Daniel Locher)
Gefrorene Birkensamen in Sirnach. (Bild:	Matthias Rozinek)
Der Kirchturm-Hahn von Degersheim grüsst den Säntis (Bild:	Hans-Jörg Stalder)
Bald geht's dem Eis am Bodensee an den Kragen. (Bild:	Toni Sieber)
Morgenstund in Herisau. (Bild: Bruno Inauen)
Hoher Hirschberg im Winterkleid. (Bild: Toni Sieber)
Der Säntis im Morgenrot von Engelburg aus. (Bild: Andrea Pohle)
Morgenstimmung am Bildweiher. (Bild: Ruth Kessler)
Schwägalp: Bis zur Alpfahrt ist zum Glück noch Zeit! (Bild:	Hanspeter Berger)
Tauwetter in Montlingen. (Bild: Toni Sieber)
Winterzauber auf dem St. Galler Rosenberg. (Bild: Paul Scheibling)
Ende 50 in der Schneelandschaft. (Bild: Peter Arnheiter)
Aussicht auf die verzuckerte Stadt St. Gallen vom Freudenberg her. (Bild: Selina Schmutz)
Das verschneite Kloster Notkersegg. (Bild: Selina Schmutz)
Wie in Watte gepackt steht der Baum im unberührten Neuschnee. (Bild: Corinne Allenspach)
Scheunenfenster mit der wunderschönen Reflektion und dem Kloster Notkersegg ob St. Gallen. (Bild: Viktor Kündig)
Abendspaziergang am Waltramsweg in Rotmonten. (Bild: Nadja Stach)
Dampfende Rebenmauer in Berneck. (Bild: Toni Weder)
In der Nacht auf dem Lachenweg zwischen Grub AR und Rehetobel. (Bild: Jasmine Cummings)
Was wird diese Fischer wohl für Infos abgeben? Aufgenommen in Wiedehorn, Egnach. (Bild: Margrith Hengartner)
Verwehungen und Tourenspuren im Schnee auf der Klus oberhalb der Ebenalp. (Bild:	Klaus Businger)
Auf dem Schneeschuhtrail zwischen Ebenalp und Klus. (Bild:	Klaus Businger)
Abgeschiedene Ställe im Hochwinter unterhalb der Ebenalp. (Bild:	Klaus Businger)
Unterhalb der Ebenalp: ein im Winter verlassenes Haus. (Bild:	Klaus Businger)
An der Wintersonne ist es so gemütlich. Aufgenommen auf dem Weg von Gais zum Gäbris. (Bild: Andrea Pohle)
Über dem Nebel das Kloster Notkersegg. (Bild: Irene Weibel)
Aufstieg zum Freudenberg. (Bild: Irene Weibel)
Wunderschöne verschneite Landschaft im Morgenlicht bei Kirchberg. (Bild:	Marc Bollhalder)
Der Tag neigt sich dem Ende zu. Allee am Dreilindenhang mit Sonne im Nebel. (Bild: Franz Häusler)
Alpine Skitourengefühle für Geniesser am Kapfhang. (Bild: Franz Häusler)
Das zarte Schilf im Biotop beim Wenigerweiher hält dem harten Winter stand. (Bild: Franz Häusler)
Schneestaubfall im Steineggwald oberhalb des Wenigerweihers. Oben taut es - unten stiebt es. (Bild: Franz Häusler)
Gefrorene Seifenblase. (Bild:	Raffaele Capozzi)
Stimmungsvolle Winter-Rietlandschaft bei Altstätten. (Bild:	Ruedi Dörig)
Morgenrot bei Hinterhof Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Morgenrot bei Hinterhof Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Winterliche Linde in Untereggen - einfach wunderschön. (Bild: Raymonde Graber)
Die wärmende Februarsonne.  (Bild:	Walter Schmidt)
Wintermärchen bei den Drei Weihern. (Bild: Antje Hofmann)
Winter am Wiler Weiher. (Bild: Antje Hofmann)
Nesslau im tiefsten Winter mit Blick auf die Churfirsten. (Bild: Renato Maciariello)
Der St. Galler Gaukler maskiert für die Fasnacht. (Bild: Theo Stengele-Winiger)
Wunderschöne Schneelandschaft auf dem Salomonstempel. (Bild: Stephan Dietschweiler)
Schmelzendes Eis bei kühlenden Temperaturen offenbart die wunderschöne Natur. (Bild: Stephan Dietschweiler)
Liebe im Detail, Schnee einmal anders. Aufgenommen in Hemberg. (Bild: Stephan Dietschweiler)
Schönstes Winterwunderland in Frauenfeld, Pfaffenholz. (Bild: Christina Bernold)
Abendstimmung in Hauptwil. (Bild: Reto Schlegel)
Blick von Hochalp in Richtung Säntis. (Bild: Thomas Lutz)
Winterfreuden in der Stadt St. Gallen. (Bild: Suzanne Eggenberger)
Die Figur des Broderbrunnens mit Schneekappe, aufgenommen in St. Gallen. (Bild: Michele Schneider)
Traumhafter Winter in Herisau. (Bild: Bruno Inauen)
Sonne und Schnee pur in Schwellbrunn. (Bild: Roland Vogt)
Abenteuer Winterwanderweg an der Thur entlang zwischen Krummenau und Nesslau. (Bild: Martin Giger)
Sauberes Herisau: zwölf Stunden nach dem grossen Schneefall. (Bild: Hanspeter Berger)
So schön kann Montag kann sein: Spaziergang um den Bommer Weiher. (Bild: Laura Bley)
Schnee statt Futter: ein Vogelhäuschen, aufgenommen in Wittenbach. (Bild: Walter Schmidt)
Kahler Baum im Februar in Urnäsch. (Bild: Luciano Pau)
Viel Schnee gibt es auch in Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Märchenwald in Sitterdorf.  (Bild: Reto Schlegel)
Kahle Bäume im Februar in Urnäsch. (Bild: Luciano Pau)
Mit dem "Töffli" auf winterlichen Pfaden unterwegs nach Happerswil. (Bild: Tobias Ebneter)
Die Krähe ist auf beiden Beinen gelandet und stolz los marschiert. (Bild: Reto Schlegel)
Der Winter ist zurück in Hohentannen. (Bild: Reto Schlegel)
Die Sonnenuhr hinter der Kanti Wattwil. (Bild: Martin Giger)
Psst... Ich schlafe noch. (Bild:	Franziska Hörler)
Mittagspause mit Aussicht in Schwellbrunn. (Bild:	Luciano Pau)
Kleine Fräse für so viel Schnee in Herisau! (Bild: Hanspeter Berger)
Garstiger Sonntagnachmittag in Herisau. (Bild: Hanspeter Berger)
Heftiger Schneefall auf der Solitüde. (Bild: Franziska Hörler)
Winterfeste Truppe oberhalb von Teufen. (Bild: Renate Wachsmuth)
Ein geschütztes Plätzchen im St. Galler Schneegestöber. (Bild: Franziska Hörler)
Winter im Bannriet bei Altstätten. (Bild:	Toni Sieber)
Winter am Baggersee in Kriessern. (Bild:	Toni Sieber)
Besuch am Bodensee bei Höchst. (Bild: Hans Adelmann)
Eiszeit am Bodensee bei Höchst. (Bild: Hans Adelmann)
 "Think pink!" auf der Hohen Buche. (Bild:	Walter Schmidt)
Es naht das Schlechtwetter von Westen! Aufgenommen von der Hohen Buche. (Bild:	Walter Schmidt)
Trübe Tage in Montlingen. (Bild:	Toni Sieber)
Eisiger Morgen im Riet bei Montlingen. (Bild:	Toni Sieber)
Streitender Erlenzeisig in Speicher. (Bild:	Hans-Jörg Nüesch)
Eiszeit am Hasensee. (Bild: Stephan Lendi)
Frühlingsboten am Nussbaumersee. (Bild: Stephan Lendi)
Stangentanz im Wolkenmeer von Frauenfeld. (Bild: Roland Vogt)