Bildstrecke

Die schönsten Leserbilder im November

Drucken
Teilen
Bühler: Vor der Kälte geschützt, aber nicht vor der Neugier.  (Bild: Hans Zürcher)
Die Weihnachtsboten sind in Zihlschlacht unterwegs. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Der Fulfirst in der Morgensonne. Der Winter kommt. (Bild: Matthias Kopp)
Die Sonnenstrahlen durchbrechen den Nebel und den Tannenwald. (Bild: Matthias Kopp)
Hundwil: Alles unter einem Dach! (Bild: Luciano Pau)
Der Weg zum Bodensee. (Bild: Toni Sieber)
Beleuchtetes Werdenberg. (Bild: Toni Sieber)
Lichtspiele im Regentropfen. (Bild: Toni Sieber)
Trübe Tage am Rhein im Ruggell. (Bild: Toni Sieber)
Vergänglichkeit im Weisstannental. (Bild: Toni Sieber)
Der stille Alte Rhein am Rheinspitz. (Bild: Walter Schmidt)
Morgenstimmung in Mosnang. (Bild: Dagmar Wemmer)
Alaska-Feeling auf der Schwendi im Obertoggenburg (Bild: Dagmar Wemmer)
Bijou am Wegrand in Montlingen. (Bild: Toni Sieber)
Eggerstanden mit den frisch verschneiten Fähneren. (Bild. Toni Sieber)
Der Klosterplatz am ersten Advent. (Bild: Daniel Widmer)
Der Christbaum auf dem Klosterplatz in St. Gallen am ersten Advent.(Bild: Daniel Widmer)
Regentropfen auf einer Feder (Bild Franziska Hörler)
Morgenstund hat Gold im Mund in Zihlschlacht (Bild: Marlies Steinemann)
Die Nebelwelle zwischen Staubern und Saxerlücke (Bild: Marc Bollhalder)
Nun gilt es Abschied zu nehmen vom alten Mirgros in Wittenbach (Bild: Manfred Wurzer)
Die Zwicky-Türme haben sich einen Sonnenplatz erkämpft. (Bild: Stephan Lendi)
Die Sonne kämpft sich durch den Nebel bei Frauenfeld (Bild: Stephan Lendi)
Es nachtet in Wald (Bild: Franziska Hörler)
Ein Rotmilan auf Beutesuche  auf der Frölichsegg bei Teufen. (Bild: Richard Wiesli)
Ein Rotmilan auf Beutesuche beobachtet den Helikopter bei Transportarbeiten auf der Frölichsegg. (Bild: Richard Wiesli)
Auf dem Weg zum Chapf (Bild: Franziska Hörler)
Nebelsuppe auf drei Weihern (Bild: Franziska Hörler)
Der schöne Rest in einem Garten in Wittenbach (Bild: Walter Schmidt)
Novembertag wie im Bilderbuch am Gäbrisseeli (Bild: Frieda Bolliger)
Adventszeit ist Guetslizeit (Bild: Frieda Bolliger)
Der Wenigerweiher in St.Gallen im ersten Schnee (Bild: Willy Zimmermann)
Imposante Holzbeige zwischen Räuchlisberg und Zihlschlacht (Bild: Ursula Huber)
Mystische Stimmung im Andwiler Moos (Bild: Willy Zimmermann)
Der Winter kündigt sich bei St.Anton an (Bild: Klaus Businger)
Abendstimmung in St.Gallen Haggen (Bild: Rolf Tobler)
Tropfen auf Herbstblatt (Bild: Toni Sieber)
 Aller Stern in St. Gallen ist angezündet (Bild: Daniel Widmer)
Morgenstimmung über St. Mangen (Bild: Sandro Kronenberg)
Sonne und Nebel auf dem Hohen Hirschberg (Bild: Manuela Treier)
Sonnenaufgang in Montlingen (Bild: Toni Sieber)
Schlittschuhlaufen beim Restaurant Schiff in Mannenbach. (Bild: Michael Ziganke)
Herbstimpressionen in Montlingen. (Bild: Toni Sieber)
Frühes Einnachten auf Kaienspitz. (Bild: Walter Schmidt)
Eine Linde im Morgenrot. (Bild: Toni Sieber)
Der Morgenhimmel über Romanshorn. (Bild: Oesch Hansjürg)
Frühlingserwachen im November. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Erste Schneespuren am Kaienspitz! (Bild: Walter Schmidt)
Bei Chäseren ob Schönengrund. (Bild: Daniel Oswald)
Auf dem Lieblingsplatz in Engelburg. (Bild: Renate Wachsmuth)
Nebelgrau und nasskalt, da entfliehen einige in wärmere und sonnige Gefilde.(Bild:Wolfgang Reisser)
In den Himmel wachsen. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Ein verstecktes St.Gallen. (Bild: Walter Schmidt)
Noch etwas Sonne auftanken bevor der Schnee kommt. (Bild: Andrea Pohle)
Die Hundwiler Höhe vom Guggenhalden/Urnäsch. (Bild: Luciano Pau)
Die November Stille in Hauptwil. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Die neuste Steighilfe auf die nebelfreien Appenzeller Höhen. (Bild: Walter Schmidt)
Mondaufgang über dem Bodensee. (Bild: Christoph Wüst)
Aufziehender Nebel über Urnäsch. (Bild: Hans-Jörg Stalder)
Hohe Buche. (Bild: Walter Schmidt)
Urnäsch in Richtung Hochalp. (Bild: Luciano Pau)
Abflug vom St. Anton ins Nebelmeer. (Bild:	Renate Wachsmuth)
Ab in den Nebel. Start vom St. Anton aus. (Bild:	Renate Wachsmuth)
Blick zur Bergstation des Skilift Sektion 2 in Degersheim. (Bild: Victor Schönenberger)
Blick von der Löschwendi, Degersheim, Richtung Nebelmeer. (Bild: Victor Schönenberger)
Wenn Spinnen weinen.... (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Rastplatz auf dem Chapf. (Bild: Franziska Hörler)
Krähe in den drei Weihern. (Bild: Franziska Hörler)
Nebelbänke auf dem Freudenberg. (Bild: Franziska Hörler)
Mondlicht über Speicher. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Sonnenterrasse Rehetobel - Sicht auf dem Weg zum Gäbris. (Bild: Fredy Zünd)
Verspielt an der Sonne. (Bild: Fredy Zünd)
Wasserfall im Alpstein. (Bild:	Manuela Treier)
Seepark im Zauberlicht. (Bild: Walter Schmidt)
Sie fliegt immer noch... (Bild:	Toni Sieber)
Rotmilan beim Landeanflug. (Bild: Guido von Arx)
Gelbe Farbtupfer in Anwil, Fischingen: Bienenhaus und Lärchen im Herbstkleid. (Bild: Hubert Koch)
Goldener Spätherbst bei Anwil, Fischingen. (Bild: Hubert Koch)
Letzte Herbstfarben beim Weierhof in der Nähe von Littenheid. (Bild: Hubert Koch)
Gut getarnt in Wittenbach. (Bild: Judith Payern)
Sonnenuntergang über Sitterdorf. (Bild: Reto Schlegel)
Bodennebel in der Waldlichtung. (Bild: Reto Schlegel)
Erste Sonnenstrahlen am frisch überzuckerten Öhrli. (Bild:	Heinz Weber)
Nordseitiger Puderzucker am Öhrli. (Bild:	Heinz Weber)
Buchser Rheintal für einmal in schwarz-weiss. (Bild: Franz Häusler)
Ein Eisvogel streckt sich bei Altenrhein. (Bild:	Edgar Huber)
Vollmonduntergang im Morgennebel auf der Allmend Frauenfeld. (Bild: Urs Weingart)
Sternspuren am Himmel zwischen den Kreuzbergen und dem Hundstein etwa in Richtung West-Südwest (über dem Fählensee). Aufgenommen am 22. November 2018 etwa zwischen 21:30 und 23:30 Uhr. (Bild:	Franz Häusler)
Frostiger Morgen auf dem Dreilindenweg in St. Gallen. (Bild: Christian Wild)
Plötzlicher Wetterumschwung! Eine dicke, monströse Wolke verhinderte mein Vorhaben eine warme Sonnenuntergangsstimmung zu zeigen. (Bild: Walter Schmidt)
Der Reiher ruht sich aus am Gübsensee. (Bild: Luciano Pau)
Ein Schneehuhn im Winterkleid in seinem Habitat beim Zwinglipass. (Bild:	Franz Häusler)
Ausblick von der Saxerlücke ins Rheintal. Immer noch herrliches Bergwetter. (Bild:	Franz Häusler)
Es muss ja nicht immer das Martinsloch sein. Auch das Felsenfenster am 5. Kreuzberg-West im Alpstein darf sich sehen lassen. (Bild:	Franz Häusler)
Wasserlandschaft bei Arbon. (Bild: Klaus Businger)
Dem Frost standhalten. (Bild: Franziska Hörler)
Ein frostiger Morgen in St. Gallen. (Bild: Franziska Hörler)
Zwischen Nebelmeer und Wolkenband in Gähwil. (Bild: Roland Hof)
Zwischen Güttingen und Altnau am Mittag um 14.00. (Bild: Georg Locher)
Morgenstimmung zwischen Nebel und Wolken über dem Toggenburg. (Bild: Roland Hof)
Eine Abendstimmung in Andwil. (Bild: Reto Schlegel)
Sonnenuntergang über dem Rheintaler Nebel. (Bild: Toni Sieber)
Eine Nebelstimmung beim Restaurant Sitz. (Bild: Thomas Ammann)
Naturschutzgebiet Schollenriet. (Bild:	Toni Sieber)
Nach einer kalten Nacht auf dem St. Anton. (Bild:	Hans-Jörg Nüesch)
Wo ist der See geblieben? Aufgrund der extremen Trockenheit ist der See an flachen Ufern, wie hier am Rohrspitz, erschreckend weit hinter die normale Uferlinie zurückgewichen. Die Spaziergänger sind auf dem Seeboden unterwegs. (Bild: Wolfgang Reisser)
Morgenfrost in Montlingen. (Bild: Toni Sieber)
Sonnenuntergang auf dem St. Anton. (Bild: Toni Sieber)
Holz isch heimelig. (Bild:	Toni Sieber)
Freche Dohle auf dem oberen Kamor. (Bild:	Toni Sieber)
Ganz alleine und verlassen. (Bild: Susanne Brechbühl)
Herbst und Winter vereint. (Bild: Katharina Nagy)
Frostiger Morgen. (Bild: Toni Sieber)
Bunter Herbst im Schollenriet (Bild:	Toni Sieber)
Der Abschied von ihren Gleichgesinnten. (Bild: Hermann Bigler)
Leuchtende Herbstfarben. (Bild: Rahel Nett)
Herbsteindrücke vom Wochenende im Rossbüchel. (Bild: Rahel Nett)
Wunder der Natur im eigenen Garten. (Bild: Irene Räber)
Augen zu und durch... (Bild: Irene Räber)
Erste Schneeflocken am Untersee. (Bild: Irene Räber)
Sonnenuntergang im Hudelmoos. (Bild: Reto Schlegel)
Bei einer Nebelwanderung. (Bild: Martina Bachmann)
Vom Säntis aus. (Bild: Luciano Pau)
Ein weiterer Blick im Nebel vom Schloss Dottenwil gegen Wittenbach. (Bild: Benedict Keel)
Blick im Nebel vom Schloss Dottenwil gegen Wittenbach. (Bild: Benedict Keel)
Der erste Schnee bei Berg/TG. (Bild: Michael Ziganke)
Wenn Pilze auf gefällten Bäumen wachsen. (Bild: Roland Miller)
Der Blick vom Säntis aus über das Nebelmeer. (Bild: Luciano Pau)
Drei Krokodile im Nebel. (Bild: Luciano Pau)
Der Blick vom Säntis über ein Nebelmeer. (Bild: Luciano Pau)
Eisflächen am Sämtisersee. (Bild: Ueli Bächtold)
Berschis dieses Mal nebelfrei. (Bild: Toni Sieber)
Es blüht auch im November. (Bild: Toni Sieber)
Ein Aufstieg auf den Kronberg. (Bild: Wolfgang Reisser)
Herbststille - Der Winter kann kommen. (Bild: Thomas Segenreich)
Ein Platz an der Sonne in Weiningen TG. (Bild: Evi Biedermann)
Herbstlicher Sonnenuntergang in Richtung Hinterthurgau bei Stettfurt. (Bild: Thomas Segenreich)
Letzter Bocksbart vor dem Schnee. (Bild: Thomas Ammann)
16.45 und schon Dämmerung. (Bild: Walter Schmidt)
Schöne Aussicht für Mensch und Tier. (Bild: Thomas Ammann)
Letzer Blick über das Nebelmeer aus der Seilbahn. (Bild: Edith Schläpfer)
Die letzten farbigen Herbstblätter sind gezählt. (Bild: Paul Siegrist)
Wenn Spinnen spinnen.... (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)
Kurz vor Sonnenuntergang auf dem Steg zur Insel Werd bei herbstlichen Farben. (Bild: Hubert Koch)
Letzte Herbstfarben bei stahlblauem Himmel in Stein am Rhein (Bild: Hubert Koch)
Farbenpracht auf dem Ackerfeld in Diessenhofen. (Bild: Hubert Koch)
Die Hektik des Sommers ist vorbei: Ruhige Atmosphäre am Rheinufer in Diessenhofen mit Blick auf die deutsche Seite. (Bild Hubert Koch)
Damhirsche im Zwiegespräch im Wildpark Peter und Paul. (Bild: Franziska Hörler)
Spätherbst am Gübsensee (Bild: Franziska Hörler)
Die Ziegen geniessen die letzten Tage auf der Weide. (Bild: Franziska Hörler)
Einmal eine andere Perspektive auf der Hulftegg (Bild: Stephan Lendi)
Schöne Stimmung auf dem Kapf (Bild: Katharina Nagy)
Herbstleuchten beim Gübsensee (Bild: Katharina Nagy)
Filigraner Herbstvorhang in Romanshorn. (Bild: Walter Schmidt)
Auf dem unteren Gäbris: Das Leben ist ein Karussel! (Bild: Katharina Nagy)
Leuchtende Blätter in Degersheim.(Bild: Erika Steiger)
Langsam wird es Nacht in Gossau (Bild: Franziska Hörler)
Idyllischer Schlossweiher im Herbstkleid in Untereggen. (Bild: Jeannette Gabathuler)
Der goldene Herbst in Untereggen (Bild: Jeannette Gabathuler)
Einmal volltanken bitte! (Bild: Toni Sieber)
Pilze an wunderbarer Aussichtslage, oberhalb dem Hüttwilersee (Bild: Stephan Lendi)
Auf dem Weg zwischen Iselisberg und Hüttwilersee. (Bild: Stephan Lendi)
Beglückend im "Nebelgrenzbereich" auf dem Weg zur Hochalp (Bild: Walter Schmidt)
Urnäsch: auf dem Weg zur Hochalp Bild: Walter Schmidt)
Nebel im Speicher/Vögelinsegg (Bild: Claudia Melotti Knöpfel)
Der Schäfler im Spiegel des Seealpsees. (Bild: Urs Fässler)
Einige Bekassinen bei einem Zwischenhalt. Diese Vogelart steht in der Schweiz auf der roten Liste. (Bild: Helen Kilchherr)
Ein Herbstblatt am Stadtrand von Frauenfeld, nähe Obholz. (Bild: Jasmin Haas)
Feuchtkalter Novembertag in Blomberg. Apfelbaum und Kirschbäume sind noch voll im Herbstlaub. (Bild: Martin Giger)
Eine Pferdeherde vor dem Herbstwald in Alterschwil bei Flawil. (Bild: Marion Jaksch)
Das Rheintal unter einer Nebeldecke. (Bild: Toni Sieber)
Abendstimmung über dem Nebelmeer auf dem Kronberg. (Bild: Werner Lieberherr)
Der Alp Sigel. Oben Blau - unten Grau. (Bild: Heinz Weber)
Auch an trüben, nebligen Novembertagen überrascht der Gossauer Buechenwald mit seinem Farbenkleid. (Bild: Franz Gerhard)
Den Blick auf Fruthwilen. (Bild: Andreas Meng)
Mitte November und immer noch finden sie Nektar. (Bild: Toni Sieber)
Die Salpeterhöhle bei Gossau präsentiert sich derzeit im schönsten Herbstlicht. (Bild: Wolfgang Reisser)
Nebelflutschau am Hohen Kasten . (Bild: Klaus Businger)
Morgenstille am Seealpsee. (Bild: Urs Fässler)
Ein Distelfink auf dem Höhenweg Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Schwellbrunn knapp über dem Nebel. (Bild: Thomas Ammann)
Oberhalb des Nebels an der Sonne geniessen es auch die Kühe, gesehen in Schwellbrunn. (Bild: Thomas Ammann)
Letztes Sonnenlicht am Wenigerweiher. (Bild: Christian Wild)
Eppe beim Rohrspitz. (Bild: Robert Jehlen)
Der Morgentau auf einem Kleeblatt. (Bild: Toni Sieber)
Mitte November blühen noch die Kornblumen. (Bild: Toni Sieber)
Die Nebelschlange zieht über Gais. (Bild: Toni Sieber)
Ein junger Schwan im Herbst. (Bild: Jörg Lehmann)
Der Kronberg für einmal in der Mitte. (Bild: Toni Sieber)
Blick in den Alpstein auf den unteren Gäbris. (Bild: Toni Sieber)
Immer noch herrliches Bergwetter, wie hier am Fählensee. (Bild: Franz Häusler)
Wäldli unterhalb Alberenberg bei Mörschwil. (Bild: Moni Meier)
Herbststimmung beim Schlosswatt Mörschwil. (Bild: Franz Meier)
Herbst an den Drei Weiern. (Bild: Urs Rohner)
Das einsame Eichenblatt - die Natur ist auch bei unserem grossen Nachbar langsam am einschlafen. (Bild: Remo Schläpfer)
Das Mühleggbähnli zu einer Zeit, wo St.Gallen noch schläft. (Bild: Remo Schläpfer)
Der unendliche Herbst 2018 in Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Herbst im "Eselschwanz". (Bild: Urs Rohner)
Vom Rechberg Herisau mit dem Blick auf Hundwil. (Bild: Luciano Pau)
Zweierlei Reben in Marbach. (Bild: Toni Sieber)
Der goldene Herbst spiegelt sich im Arboner Weiher. (Bild: Georg Rottmeier)
Eine Skabiosa im Oberriet. (Bild: Toni Sieber)
Leuchtende Sichel im Leermond im Speicher. (Bild: Hansjörg Nüesch)
Eichenlaub im Herbst in Oberriet. (Bild: Toni Sieber)
Mitte November und immer noch aktiv. (Bild: Toni Sieber)
Ein Schnappschussvolltreffer auf dem Säntis. (Bild: Walter Schmidt)
Eine herbstliche Distel beim Rohrspitz (Bild: Robert Jehlen)
Herbstlicher Feigenbaum in Garten (Bild: Robert Jehlen)
Herbst am Biessenhofer Weiher (Bild:Robert Jehlen)
Goldene Stunde im goldenen Herbst in Kirchberg. (Bild: Roland Hof)
Herbstgold in Rotmonten (Bild: Franziska Hörler)
Herbstliches Farbenspiel in Scherzingen (Bild: Bruno Gresser)
Abendrot in Neuchlen-Anschwilen mit zwei pelzigen Freunden (Bild: Daniel Utinger)
Ziegen in der Notkersegg (Bild: Maria Egger)
Nebel trifft auf Föhn in Wienacht. (Bild: Maria Heine Zellweger)
Lutzenland Herisau: Der grosse Baum hat dem Sturm nachgegeben, der Kleine hielt stand. (Bild: Luciano Pau)
Kleine Hagebutten der Heckenrose (Bild: Toni Sieber)
Binnenkanal in Widnau im Herbst (Bild: Toni Sieber)
Herbstliches Laub besetzt die Sitzbank. (Bild: Josef Schönauer)
Glückliche Freilandschweine in Kalchrain (Bild: Pascal Debrunner)
Wolken treiben im Ägelsee bei Frauenfeld (Bild: Werner Fasnacht)
Spiegelung im Hudelmoos (Bild: Hans Adelmann)
Baumgruppe bei Eppishausen oberhalb Erlen. (Bild: Thomas Ammann)
Wald bei Lengwil im Herbstgewand. (Bild: Thomas Ammann)
Weinblatt im Götighofer Rebberg. (Bild: Thomas Ammann)
Herbststimmung in den Götighofer Reben. (Bild: Thomas Ammann)
 Der Herbst in seiner Pracht (Bild: Liliane Germann)
Letzte Herbsttage in Dietschwil (Bild: Liliane Germann)
Mosnang: Morgenstimmung am Alpstein - kurz vor Sonnenaufgang (Bild: Toni Büchel)
Das bunte Laub der Bäume in Stein am Rhein leuchtet im Nebel. (Bild: Fritz Sigg)
Durch einen Blättertunnel erreicht man den Steg, der zur Klosterinsel Werd führt (Bild: Fritz Sigg)
Warten auf die Maus... (Bild Franziska Hörler)
Rustikale Schönheit: Die Herbstnebel garnieren das schöne Rheintal, gesehen von St. Anton aus. (Bild:Walter Schmidt)
Abendstimmung über Niederwil. (Bild: Reto Schlegel)
Wildtiere im Peter und Paul in Rotmonten. (Bild: Pia Siegrist)
Der Säntis präsentiert sich im besten Licht. (Bild: Stephan Lendi)
Föhnfenster über dem Säntis, gesehen von Bühler aus. (Bild: Ursula Enzler)
Der Frühling meldet sich im Herbst...(Bild: Josef Schönauer)
Herbstfarben auf Birnenblatt. (Bild: Toni Sieber)
Amsel im Vogelbeerstrauch . (Bild: Hans Aeschlimann)
Herbstzauber bei den Drei Weihern. (Bild: Sibylle Reinert)
Wir haben ein wenig Nebel! Gesehen vom Höhenweg Herisau aus. (Bild: Luciano Pau)
Wie aus einem Fenster tut sich die Sicht auf die alte Eisenbahnbrücke bei Lütisburg auf. (Bild:	Adrian Steg)
Einfach prächtig diese vielen Farben. Aufgenommen bei der alten Eisenbahnbrücke neben Lütisburg. (Bild:	Adrian Steg)
An der Thur in Bischofszell. (Bild: Reto Schlegel)
Eine Blaumeise in Trogen. (Bild: Hans Aeschlimann)
Ein Zwergtaucherli im Winterkleid bei Ermatingen. (Bild: Edgar Huber)
Die Burg Wartau in Gretschins. Sie wurde um 1225 errichtet. (Bild: Toni Sieber)
Storchenpärchen bei der Gefiederreinigung in Rapperswil. (Bild: Edgar Huber)
Die Nebel lösen sich in Oberschan auf. (Bild: Toni Sieber)
Der Gonzen hinter den Reben. (Bild: Toni Sieber)
In unserem Bach in Gossau, in der Nähe einer Strassenlampe. (Bild: Claudine Germann)
Schloss Sargans, 1282 erstmals urkundlich erwähnt. (Bild: Toni Sieber)
Der Falknis im Abendlicht. (Bild: Toni Sieber)
Natürliche Herbstfarben, aufgenommen vom Rechberg Herisau aus. (Bild: Luciano Pau)
Das Naturschutzgebiet Andwiler Moos gibt viele Motive frei...(Bild: Walter Schmidt)
Indian Summer auf Drei Weieren. (Bild: Christian Wild)
Geissen geniessen die warmen Temperaturen im Gras über der Stadt. (Bild: Doris Sieber)
Biken im November: herrlich! (Bild: Toni Sieber)
Pappelallee, aufgenommen in Koblach. (Bild: Toni Sieber)
Ein prächtiger Laubhaufen. (Bild: Hans-Peter Amann)
Aussergewöhnlicher Föhnhimmel über dem Säntis. Aufgenommen von Hemberg aus.  (Bild: Ralph Brühwiler)
Aussergewöhnlicher Föhnhimmel über dem Säntis. Aufgenommen von Hemberg aus.  (Bild: Ralph Brühwiler)
Aussergewöhnlicher Föhnhimmel über dem Säntis. Aufgenommen von Hemberg aus.  (Bild: Ralph Brühwiler)
Sensationelle Wolkengebilde am Flawiler Abendhimmel. (Bild: Lydia Huber)
Naturschauspiel über der Ostschweiz. (Bild: Claudia Müller)
Wolkenkünstler über Kirchberg. (Bild: Roland Hof)
Der Wittenbacher Dorfhügel erstrahlt im Morgenlicht. (Bild: Stefan Truffer)
Abendliche Herbststimmung in Altstätten. (Bild:	Ruedi Dörig)
Wacholderdrossel in den Vogelbeeren. (Bild:	Hans Aeschlimann)
Explosion der Farben im Hätterenwald. (Bild: Sibylle Reinert)
Auch Vierbeiner geniessen den Abendhimmel über Lichtensteig. (Bild: Monique Lang)
Baumallee im herbstlichen Abendlicht bei Wilen, Berg SG. (Bild: Beat Sax)
Habicht im Flug auf der Alp Spicher. (Bild: Hans-Jörg Stalder)
Abend-Föhn-Stimmung auf dem Nieschberg. (Bild: Thomas Ammann)
Abgeblättert. (Bild: Franziska Hörler)
Herbstlicht auf den Sitterbrücken. (Bild: Wolfgang Ponader)
Föhnstimmung in Kesswil. (Bild: Mary Steiner-Gschwend)
Morgenstimmung Gais. (Bild: Margrit Zürcher)
Goldiger Herbst im Murg-Auen-Park in Frauenfeld (Bild: Andreas Schelling)
So was gibt's nur bei Föhn. (Bild:	Toni Sieber)
Verkehrter Horizont in Arbon. (Bild: Willi Wegmann)
Morgensonne in Freidorf. (Bild: Beat Sax)
Morgenstimmung am Schokoladenweg in St. Gallen. (Bild: Marlene Morandi)
Vielfalt während der Sonnenuntergangs-Phase auf dem Tannenberg. (Bild: Walter Schmidt)
Wolkengemälde vor Sonnenaufgang bei Müselbach/Kirchberg. (Bild:	Roland Hof)
Föhnstimmung bei 23 Grad im Rheintal. (Bild: Toni Sieber)
So schön ist der Herbstwald. (Bild: Toni Sieber)
Farben, Sonne, Nebel und Föhn - typisch Herbst! Aufgenommen in Kirchberg.(Bild:	Roland Hof)
Plötzlich kam er aus dem Unterholz, der Zaunkönig... Aufgenommen in Uznach. (Bild:	Edgar Huber)
Herbstlicher Abendnebel über Speicher. (Bild: Hans-Jörg Nüesch)
Noch Hochbetrieb auf der "Himmelsleiter" zum Säntis. (Bild:	Walter Schmidt)
Nebelmeer um den Säntis. (Bild: Margrith Scheiwiller)
Amsel im Weissdornstrauch. (Bild:	Hans Aeschlimann)
So sehen die Vorarlberger das Rheintal. (Bild:	Toni Sieber)
Fischlein duck dich! (Bild: Norbert Wenk)
Imposanter Säntis. (Bild:	Luciano Pau)
Mystische Herbstfarben auf dem Weg von Urnäsch Richtung Hochalp. (Bild: Luciano Pau)
Schwägalp frühmorgens. (Bild:	Luciano Pau)
Föhngrenze über den drei Hütten beim Schwingetplatz auf der Schwägalp. (Bild: Thomas Ammann)
Blick auf das schönste Dorf der Schweiz - beim aktuellen Herbstnebel ist davon allerdings nicht viel zu sehen. (Bild: Dirk Schmitz)
Zwischenlandung von Staren in St. Gallen. (Bild: Josef Schönauer)
Blick von der Schwägalp Richtung Silberplatten. (Bild:	Thomas Ammann)
Morgenstimmung mit Nebel und Föhn über Heiden. (Bild: Bruno Huber)
Die letzten eisernen Segler geniessen Ruhe, Wind und Wetter auf dem Bodensee! (Bild:	Christian Herrmann)
Herbststimmung über dem Rheintal. (Bild: Hans Etter)
"Mehrfamilienhaus" mit kleiner Attikawohnung unterhalb des Kronbergs. (Bild: Kathrin Heussi)
Birke im Föhnwind. (Bild: Toni Sieber)
Abendstimmung über dem Alpstein. (Bild: Fredy Zünd)
Tiefer Pegelstand auf Drei Weieren. (Bild: Christian Wild)
Herbstwetterstimmung im Alpstein (Bild: Fredy Zünd)
Stare auf einem Kran in Gossau ( Bild: Claudine Germann)
Hebrbststimmung beim Läderhölzli in Münschwilen (Stephan Lendi)
Strahlende Räbeliechtli in Homburg (Bild: Michaela Herzog)
Eine mystische Stimmung auf dem Hohen Kasten (Bild: Klaus Businger)
Ein Graureiher auf Hochsitz (Bild: Toni Sieber)
Föhnfenster im Ruggell (Bild: Toni Sieber)
Die St.Georgs Kappelle  in Berschis im Abendlicht (Bild: Toni Sieber)
Spätherbst im Rotbachtobel bei Teufen. (Bild: Franz Häusler)
Der Rotbach in Teufen: Oben am Höchfall bei Niedrigwasser. (Bild: Franz Häusler)
Kuhhorn-Leier (Bild: Walter Bucher)
Spaziergang am 1. November an der Thur (Bild: Reto Schlegel)
Wolkenzug über den Churfirsten und dem Alpstein vom Bendel aus gesehen (Bild: Ralph Brühwiler)
Wolkenzug über den Churfirsten und dem Alpstein vom Bendel aus gesehen (Bild: Ralph Brühwiler)
Eine Buntspechtin Togen (Bild: Hans Aeschlimann)
Mysthischer Morgen  in Horn. (Bild: Urs Maurhofer)
Abendstimmung auf der Notkersegg. (Bild: Petra Wissmann)
Der Fels in der (herbstlichen) Brandung. (Bild:  Stephan Lendi)
Föhnstimmung im Hafen von Romanshorn. (Bild: Hansjürg Oesch)
Graureiher,gesehen beim Moosweiher in St. Gallen. (Bild: Franziska Hörler)
Wunderbares Herbstwetter am Bodelose Weiher in Münchwilen. (Bild: Stephan Lendi)
Es gibt auch schöne Fliegen. (Bild: Toni Sieber)
Vom Winde verweht.....(Bild: Stephan Lendi)
Stimmungsvolle Wasserfärbung auf dem Bettenauer Weiher. (Bild: Karin Tobler)
Der Vulkan-Berg. (Bild: Hansjörg Nüesch)
Beschreibung:	Farbig und dramatisch, gesehen auf dem Höhenweg Herisau. (Bild: Luciano Pau)
Beschreibung:	Föhnsturm in Rheintal. (Bild: Toni Sieber)
Blick vom Nieschberg Richtung Lutzeland. (Bild: Thomas Ammann)