Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bildstrecke

Wikileaks-Gründer Julian Assange verhaftet

Nach sieben Jahren, in denen er politisches Asyl in der ecuadorianischen Botschaft in London erhalten hatte, wurde Wikileaks-Gründer Julian Assange verhaftet.
Zéline Odermatt
Julian Assange wird auf dem Weg zum Gerichtsgebäude fotografiert. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

Julian Assange wird auf dem Weg zum Gerichtsgebäude fotografiert. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

Zuvor war Julian Assange aus der Botschaft herausgetragen und von der britischen Polizei verhaftet worden. (Bild: Screenshot Video Twitter)

Zuvor war Julian Assange aus der Botschaft herausgetragen und von der britischen Polizei verhaftet worden. (Bild: Screenshot Video Twitter)

Demonstranten protestieren gegen die Festnahme von Julian Assange vor dem Gerichtsgebäude in London. (Bild: Photo by Dan Kitwood/Getty Images)

Demonstranten protestieren gegen die Festnahme von Julian Assange vor dem Gerichtsgebäude in London. (Bild: Photo by Dan Kitwood/Getty Images)

Julian Assange wir in einem Polizeiauto zum Gerichtsgebäude gefahren. (Bild: EPA/VICKIE FLORES)

Julian Assange wir in einem Polizeiauto zum Gerichtsgebäude gefahren. (Bild: EPA/VICKIE FLORES)

Julian Assange vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

Julian Assange vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

Die Anwältin Jennifer Robinson and Kristinn Hrafnsson, Co-Herausgeber von WikiLeaks stellen sich den Journalisten vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

Die Anwältin Jennifer Robinson and Kristinn Hrafnsson, Co-Herausgeber von WikiLeaks stellen sich den Journalisten vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

In diesem Gebäude lebte Assange sieben Jahre: die ecuadorianische Botschaft in London. (Bild: AP Photo/Matt Dunham)

In diesem Gebäude lebte Assange sieben Jahre: die ecuadorianische Botschaft in London. (Bild: AP Photo/Matt Dunham)

May äussert sich zur Verhaftung von Assange: «Niemand steht über dem Gesetz.» (Bild: EPA/UK PARLIAMENTARY RECORDING UNIT MANDATORY CREDIT: UK PARLIAMENTARY RECORDING UNIT HANDOUT)

May äussert sich zur Verhaftung von Assange: «Niemand steht über dem Gesetz.» (Bild: EPA/UK PARLIAMENTARY RECORDING UNIT MANDATORY CREDIT: UK PARLIAMENTARY RECORDING UNIT HANDOUT)

Ein Pro-Assange-Demonstrant wird von Polizisten weggetragen. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

Ein Pro-Assange-Demonstrant wird von Polizisten weggetragen. (Bild: Photo by Jack Taylor/Getty Images)

Die Modeikone Vivienne Westwood gesellte sich zu den Pro-Assange Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: Photo by Dan Kitwood/Getty Images)

Die Modeikone Vivienne Westwood gesellte sich zu den Pro-Assange Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: Photo by Dan Kitwood/Getty Images)

Der Botschafter von Ecuador Jaime Marchan spricht zur Presse. (Bild: Yui Mok/Pool via AP)

Der Botschafter von Ecuador Jaime Marchan spricht zur Presse. (Bild: Yui Mok/Pool via AP)

Journalisten und Polizisten vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: EPA/ANDY RAIN)

Journalisten und Polizisten vor dem Gerichtsgebäude. (Bild: EPA/ANDY RAIN)

Demonstrierende und Polizisten vor dem Gerichtsgebäude in London. (Bild: AP Photo/Matt Dunham)

Demonstrierende und Polizisten vor dem Gerichtsgebäude in London. (Bild: AP Photo/Matt Dunham)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.