Der Vulkan Ätna auf Sizilien zeigt ein feuriges Spektakel

Auf der süditalienischen Insel Sizilien hat der Ätna spektakulär Feuer und Asche gespuckt. Wie mehrere Medien berichteten, gab es am Dienstagabend eine starke Explosion auf der Südost-Seite des Vulkans. Der Flughafen von Catania ist noch immer gesperrt.

Bilder: Keystone
Drucken
Teilen
Am Dienstagabend kam es zum Ausbruch am Ätna.
Der Vulkan auf Sizilien mit kilometerhohen Aschewolken.
Lava fliesst am Vulkan runter.
Nach dem Ausbruch des Vulkans bleibt der internationale Flughafen der Stadt Catania vorerst geschlossen.
Auf die Häuser, Strassen und Balkone in der Stadt prasselte Ascheregen nieder.
Der Vulkan liegt im Osten Siziliens.
Der Strom habe etwa eine Höhe von 2000 Metern erreicht.
Von Schäden oder Verletzten wurde zunächst nicht berichtet.
Die Aschewolken aus der Nähe.
Spektakuläre Bilder.
Spektakuläre Bilder.

Aktuelle Nachrichten