Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bildstrecke

Regierungsrat: Das sind die gewählten und nicht gewählten Kandidaten

Der Regierungsrat nach dem ersten Wahlgang.
Zéline Odermatt
Wieder gewählt mit über 59'000 Stimmen: Guido Graf (CVP). (Bild: Boris Bürgisser)

Wieder gewählt mit über 59'000 Stimmen: Guido Graf (CVP). (Bild: Boris Bürgisser)

Wieder gewählt mit über 58'000 Stimmen: Reto Wyss (CVP). (Bild: Boris Bürgisser)

Wieder gewählt mit über 58'000 Stimmen: Reto Wyss (CVP). (Bild: Boris Bürgisser)

Neu gewählt mit über 56'000 Stimmen: Fabian Peter (FDP). (Bild: Boris Bürgisser)

Neu gewählt mit über 56'000 Stimmen: Fabian Peter (FDP). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 53'000 Stimmen): Paul Winiker (SVP). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 53'000 Stimmen): Paul Winiker (SVP). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 42'000 Stimmen): Korintha Bärtsch (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 42'000 Stimmen): Korintha Bärtsch (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 42'000 Stimmen): Jörg Meyer (SP). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 42'000 Stimmen): Jörg Meyer (SP). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 39'000 Stimmen): Marcel Schwerzmann (parteilos). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 39'000 Stimmen): Marcel Schwerzmann (parteilos). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 35'000 Stimmen): Roland Fischer (GLP). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 35'000 Stimmen): Roland Fischer (GLP). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 4000 Stimmen): Ruedi Schweizer (parteilos). (Bild: Boris Bürgisser)

Nicht gewählt (über 4000 Stimmen): Ruedi Schweizer (parteilos). (Bild: Boris Bürgisser)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.