Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Noten für die Nati-Spieler nach dem Belgien-Spiel

Yann Sommer: Note 3.5. An sich wie gewohnt der sichere Rückhalt. Aber das erste Gegentor müsste Sommer halten.

Yann Sommer: Note 3.5. An sich wie gewohnt der sichere Rückhalt. Aber das erste Gegentor müsste Sommer halten.

Nico Elvedi: Note 4.5. Spielt für Akanji. Gibt per Kopfball den Assist zum 1:1. Perfekte Grätschen. Kandidat für die Zukunft.

Nico Elvedi: Note 4.5. Spielt für Akanji. Gibt per Kopfball den Assist zum 1:1. Perfekte Grätschen. Kandidat für die Zukunft.

Michael Lang: Note 4. Grosses Laufpensum auf der rechten Seite. Solider Auftritt, nicht mehr, nicht weniger.

Michael Lang: Note 4. Grosses Laufpensum auf der rechten Seite. Solider Auftritt, nicht mehr, nicht weniger.

Ricardo Rodriguez: Note 4. Immer die Ruhe selbst. Muss sich aufs Verteidigen beschränken und hat deshalb fast keine Aktionen.

Ricardo Rodriguez: Note 4. Immer die Ruhe selbst. Muss sich aufs Verteidigen beschränken und hat deshalb fast keine Aktionen.

Fabian Schär: Note 4.5. Gegen Belgien der Abwehrpatron. Gute weite Bälle. Man sieht ihm die fehlende Spielpraxis nicht an.

Fabian Schär: Note 4.5. Gegen Belgien der Abwehrpatron. Gute weite Bälle. Man sieht ihm die fehlende Spielpraxis nicht an.

Remo Freuler: Note 4. Besser und agiler als auch schon. Taucht mit Fortdauer der Partie ab, wird vor Ende ausgewechselt.

Remo Freuler: Note 4. Besser und agiler als auch schon. Taucht mit Fortdauer der Partie ab, wird vor Ende ausgewechselt.

Xherdan Shaqiri: Note 5. Überall in der Offensive anzutreffen, versucht alles, bringt Torgefahr. Leitet den Ausgleich ein.

Xherdan Shaqiri: Note 5. Überall in der Offensive anzutreffen, versucht alles, bringt Torgefahr. Leitet den Ausgleich ein.

Granit Xhaka: Note 4.5. Taktgeber im Mittelfeld. Gute Ballverteilung, ein guter Weitschuss. Aber auch einige Fehlpässe.

Granit Xhaka: Note 4.5. Taktgeber im Mittelfeld. Gute Ballverteilung, ein guter Weitschuss. Aber auch einige Fehlpässe.

Denis Zakaria: Note 3.5. Findet seine Rolle in diesem Spiel nicht. Kämpferisch tadellos, aber es ist in Brüssel nicht sein Abend.

Denis Zakaria: Note 3.5. Findet seine Rolle in diesem Spiel nicht. Kämpferisch tadellos, aber es ist in Brüssel nicht sein Abend.

Steven Zuber: Note 4. Guter Beginn, baut danach zusehends ab. Bisweilen mit Problemen bei der Ballannahme.

Steven Zuber: Note 4. Guter Beginn, baut danach zusehends ab. Bisweilen mit Problemen bei der Ballannahme.

Haris Seferovic: Note 3.5. Kann die starke Form nicht ganz bestätigen. Rackert viel, ein misslungener Abschluss (9.).

Haris Seferovic: Note 3.5. Kann die starke Form nicht ganz bestätigen. Rackert viel, ein misslungener Abschluss (9.).

Mario Gavranovic: Note 5. Kommt für Seferovic (69.). Und trifft sieben Minuten später eiskalt zum 1:1. So muss es sein. Danach aber einmal zu eigensinnig.

Mario Gavranovic: Note 5. Kommt für Seferovic (69.). Und trifft sieben Minuten später eiskalt zum 1:1. So muss es sein. Danach aber einmal zu eigensinnig.

Edimilson Fernandez: Note -. Kommt für Zakaria (83.). Für eine Benotung reicht sein fünfter Länderspieleinsatz aber nicht.

Edimilson Fernandez: Note -. Kommt für Zakaria (83.). Für eine Benotung reicht sein fünfter Länderspieleinsatz aber nicht.

Christian Fassnacht: Note -. Kommt für Freuler (87.) und damit zum Début im Schweizer Dress. Für eine Note reicht das nicht.

Christian Fassnacht: Note -. Kommt für Freuler (87.) und damit zum Début im Schweizer Dress. Für eine Note reicht das nicht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.