Bildstrecke

Blick in den Untergrund: Augenschein auf der Baustelle fürs neue St.Galler Mega-Parkhaus am Unteren Graben

Am Unteren Graben sind die Vorbereitungsarbeiten für den Bau der Parkgarage UG25 angelaufen. Die Garage wird dreissig Meter in die Tiefe gehen. Dafür müssen die bestehenden Gebäude abgestützt werden. Die Arbeiten sind technisch komplex und aufwendig.

Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Vorbereitungsarbeiten fürs Mega-Parkhaus im Erdgeschoss der Liegenschaften Unterer Graben 23 und 25.
Die Vorderseite des Hauses Unterer Graben 25.
Die Rückseite der Parkgaragen-Grossbaustelle an der Müller-Friedberg-Strasse.