Baustellenbesichtigung des Pflegezentrums des Spitals Limmattal

Virginia Kamm
Drucken
Teilen
Verwaltungsratspräsident des Spitals Limmattal Markus Bärtschiger, Pflegezentrumsleiterin Astrid Hunter, Pflegedirektorin Susanne Vanini, Gesamtprojektleiterin Bauprojekte Caroline Feldmann, Bischof Joseph Bonnemain und Spitaldirektor Thomas Brack vor der Baustelle des Pflegezentrums.
Das neue Pflegezentrum wird 16'000 Quadratmeter gross.
Der Bau geht so gut voran, dass das Pflegezentrum eventuell schon früher fertig wird als Ende März 2023.
Das Pflegezentrum ist fünfstöckig und verfügt auch über ein Tageszentrum und zwei Demenzabteilungen.
Insgesamt hat das Pflegezentrum über 150 Betten in 73 Einzel- und 42 Zweierzimmern.
Die Einzelzimmer sind 19, die Zweierzimmer 27 Quadratmeter gross.
Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Fertignasszelle. Diese stehen bereits.
Der Bau des neuen Pflegezentrums kostet 65 Millionen Franken.
Die beiden Innenhöfe des Pflegezentrums sind im Gegensatz zu denjenigen des Spitals begehbar.

Aktuelle Nachrichten