Baselland

Kanton verteilt 10,5 Millionen an 240 Projekte

Aus dem Baselbieter Swisslos-Fonds sind 2014 insgesamt 10,5 (2013: 12,4) Mio. Franken an 240 (279) Projekte geflossen. Eingenommen hat der Fonds einen Anteil von 10,5 (10,8) Mio. Franken aus dem Swisslos-Reingewinn.

Drucken
Teilen
Profitiert auch von Swisslos: Augusta Raurica (hier das Römerfest).

Profitiert auch von Swisslos: Augusta Raurica (hier das Römerfest).

Behandelt wurden im vergangenen Jahr 540 (571) Gesuche, darunter 83 aus dem Vorjahr, wie die Sicherheitsdirektion am Mittwoch mitteilte. Bewilligt wurden 240 Projektbeiträge; 208 Gesuche wurden hingegen abgelehnt respektive an Fachstellen weitergeleitet. Das Kapital des kantonalen Fonds lag per Jahresbeginn 2014 bei rund 15,4 (14,4) Mio. Franken.