Verkehrsunfall

73-Jährige kracht bei Therwil mit Auto in einen Baum

Eine 73-jährige Autolenkerin ist am Freitag kurz vor 14 Uhr bei Therwil mit ihrem Auto von der Strasse abgekommen und nach einer Schleuderfahrt in einen Baum gefahren. Am Auto entstand Totalschaden, die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich auf der Benkenstrasse bei Therwil.
4 Bilder
Durch das Ausweichmanöver geriet das Auto auf einen Acker.
Unfall bei Therwil: Frau kracht mit Auto in einen Baum
Am Auto entstand Totalschaden.

Der Unfall ereignete sich auf der Benkenstrasse bei Therwil.

Polizei BL

Die 73-jährige Lenkerin war mit ihrem Personenwagen auf der Benkenstrasse in Richtung Therwil unterwegs. Nach eigener Aussage kam ihr ein bislang unbekanntes Auto auf ihrer Fahrspur entgegen. Beim Ausweichmanöver geriet ihr Auto auf einen Acker rechts von der Strasse. Nach einer Schleuderfahrt über 75 Meter krachte der Wagen in einen Baum.

Die Verunfallte konnte das Auto selbstständig verlassen. Sie wurde beim Unfall leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. (sra)