Schwarzwaldbrücke

Am Montag geht die Streetart-Meile in die zweite Runde

Ab kommendem Montag wird die Streetart-Meile auf der Schwarzwaldbrücke vollendet wrden. Vom 21. bis 25. September wird der Fussgänger- und Velosteg deshalb wieder gesperrt sein.

Drucken
Teilen
Eines der bereits fertiggestellten Bilder von der Künstlerin Taina aus Zürich.

Eines der bereits fertiggestellten Bilder von der Künstlerin Taina aus Zürich.

Zur Verfügung gestellt

Die künstlerischen Arbeiten auf der Schwarzwaldbrücke werden kommende Woche wieder aufgemommen. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler machen sich dann an die zweite Hälfte der Streetart-Meile.

In einem ersten Schritt reinigt und grundiert das Tiefbauamt die 150 Meter Wand des Stegs, die in den Sommerferien noch nicht gestaltet wurde. Neun weitere Wandbilder werden bis zum 25. September fertiggestellt.

Ein Blick auf den bereits vollendeten Teil der Streetart-Meile.

Ein Blick auf den bereits vollendeten Teil der Streetart-Meile.

Zur Verfügung gestellt

Fussgängerinnen und Fussgänger und Velofahrende können in dieser Zeit auf die Schwarzwaldbrücke ausweichen.

Das fertiggestellte Wandbild wird eine Gesamtlänge von rund 350 Metern haben und aus insgesamt 24 Mauerflächen bestehen.