Europa League
Alle waren gut, Mohamed Elneny am besten - so spielten die Basler

Der FCB schreibt mit dem Sieg über Tottenham Geschichte. Das Basler Ensemble überzeugte und zeigte kaum Schwächen. Überragender Mann auf dem Feld: Mohamed Elneny. Er dirigierte die Mannschaft auf grandiose Art und Weise. Hier das Notenblatt.

Etienne Wuillemin und Sebastian Wendel
Drucken
So spielten die Basler
15 Bilder
Mohamed Elneny - Note 6 Grandioser Dirigent. Überall anzutreffen. Je länger desto besser. Sein Ballgewinn mit dem 1:1 von Salah belohnt. Pech beim Pfostenschuss
Yann Sommer: Note 5 Bügelte seinen Fehler beim 2:2 aus mit einer grossartigen Parade gegen Huddlestone.
Philipp Degen - Note 5,5 Starke Leistung. Sigurdsson immer im Griff. Viel Zug nach vorne. Starke Flanke ganz früh.
Marco Streller - Note 5 Viele gute Ablagen, Vorbereiter von Salahs Tor. Holte die Rote Karte gegen Vertonghen heraus.
Valentin Stocker - Note 5 Wieder Assist per Eckball. Mannschaftsdienlich. Offensiv weniger auffällig als im Hinspiel, fehlte am Schluss
Geoffroy Serey Die. Bissig von der ersten Sekunde an. Dann mit einiger Mühe. Zuletzt einige Ballgewinne.
Mohamed Salah - Note 5 Endlich Torschütze – herrlich mit der Pike. Starke Tempoläufe, aber oft sind seine Pässe zu ungenau
Fabian Frei - Note 5 Nach Startschwierigkeiten immer souveräner. Fühlt sich längst pudelwohl als Mann vor der Abwehr.
Marcelo Diaz - Note 5 Kam in der 58. Minute für Serey Die. Rannte viel. Schütze des entscheidenden Penaltys.
Fabian Schär - Note 4,5 Defensiv gegen Adebayor meist stark. Spielt den Ball bei seinen Stürmläufen meist zu spät ab.
Aleksandar Dragovic - Note 4,5 Sein erster Fehler seit Ewigkeiten schlimm bestraft. Mit dem 2:1 rehabilitiert. Danach sicher.
Joo-Ho Park - Note 4,5 Dauerläufer wie gewohnt. Starkes Stellungsspiel. Aber: Pass ins Aus vor 0:1, zu spät beim 2:2
Markus Steinhöfer - Note 4,5 Kam in der 70. Minute für Stocker. Als Absicherung gegen Sigurdsson wirksam, offensiv harmlos.
Alex Frei, der beste Schweizer Stürmer aller Zeiten verlässt den FCB.

So spielten die Basler

Keystone

Aktuelle Nachrichten