Länger Zeit für den kurzen Film

Am 23. November geht der vierte Kurzfilmwettbewerb für junge Ostschweizer Filmemacherinnen und Filmemacher über die Bühne. Filmschaffende bis 30 Jahre können Kurzfilme und Clips (maximal 5 Minuten) in vier Alterskategorien einsenden.

Drucken
Teilen

Am 23. November geht der vierte Kurzfilmwettbewerb für junge Ostschweizer Filmemacherinnen und Filmemacher über die Bühne. Filmschaffende bis 30 Jahre können Kurzfilme und Clips (maximal 5 Minuten) in vier Alterskategorien einsenden. Nun haben die Veranstalter den Anmelde- und Einsendeschluss vorzeitig verlängert: Bis 12. Oktober müssen die kurzen Streifen eingereicht werden. Alle weiteren Infos auf der Homepage: www.filmwettbewerb.ch (red.)