LESERREISE
Die Klassiker Australiens und noch mehr - April 2023

Eine Reise mit Urs Wälterlin – 02.-23.04.2023

Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Preis für Abonnenten ab CHF 13'280.- statt CHF 13'480.-

Uluru

Uluru

© Pixabay

Das Opernhaus von Sydney, der majestätische Uluru in Zentralaustralien, Koalas auf Kangaroo Island sowie endlose Landschaften – diese Reise bietet alles. Begleitet von Australien-Korrespondent Urs Wälterlin führt die Tour an einige der schönsten Orte des Kontinents. Zeit zum Geniessen und Staunen fehlt nicht. Sie werden über das Australien der Träume, aber auch über die schwierigen Aspekte des Lebens informiert.

Reiseprogramm

1. – 2. Tag / Anreise
Flug von Zürich nach Darwin. Nach Ankunft in Darwin am Nachmittag Transfer zum Hotel und Zeit zum Ausruhen. Danach bleibt für die Einkaufsfreudigen Zeit für einen kurzen Bummel, bei welchem wir die berühmten «Akubra-Hüte» kaufen können. Jene, welche sich lieber von der langen Reise noch etwas erholen möchten, können sich der Gruppe später beim gemeinsamen Abendessen wieder anschliessen.

3. Tag: Darwin
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg für unsere heutigen Besichtigungen. Beim «Crocodylus-Park» wartet eine spannende Aktivität auf uns. Wir dürfen während einer geführten Tour hinter die Kulissen des Tierparks blicken. Der «Crocodylus-Park» beherbergt über 1‘000 Krokodile. Die Männchen können bis 4.8 Meter lang werden und wiegen mehr als eine halbe Tonne. Im Anschluss besuchen wir das «Museum & Art Gallery of the Northern Territory», wo wir während einer halbstündigen geführten Tour vieles über die Kunst Australiens erfahren. Später entspannen wir uns im Botanischen Garten, der eine grosse Anzahl an nordaustralischen und tropischen Pflanzen beheimatet.

4. Tag: Darwin – Kakadu Nationalpark
Auf der Fahrt von Darwin in den Kakadu Nationalpark machen wir einen Zwischenhalt beim «Windows on the Wetlands», wo wir einen Spaziergang unternehmen. Hier bietet sich uns einen 270-Grad-Blick auf die ausgedehnten Feuchtgebiete des Adelaide Rivers und wir erhalten im dazugehörigen Zentrum viele detaillierte Informationen über die einheimische Tierwelt und die Geschichte der Aborigines und Europäer. Nach der Ankunft in Jabiru geniessen wir das Mittagessen im Hotel und erholen uns von der Fahrt. Am späteren Nachmittag geht es weiter nach Cooinda, wo wir eine Flussfahrt unternehmen. Wir fahren auf dem Yellow Water Billabong durch das Herz von Kakadu und es erwarten uns dramatische Landschaften, reich an Wildtieren und Vögeln. Mit etwas Glück entdecken wir über dem Wasser schwebende Adler, Krokodile in ihrem natürlichen Lebensraum und Büffel in den umliegenden Überschwemmungsgebieten. Anschliessend Transfer zurück ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Kakadu Nationalpark – Katherine
Wir fahren zum «Nourlangie» Rock, wo wir Felsmalereien besichtigen. Die zum Weltkulturerbe gehörende Felskunst gibt einen Einblick in das Leben der Bininj. Anschliessend Weiterfahrt zur Nitmiluk Gorge, wo wir unter kundiger Führung eine Bootsfahrt im grandiosen Schluchtensystem unternehmen. Weiter geht es nach Katherine, wo wir (wenn möglich) Jawowyn Elder zum Abendessen treffen.

6. Tag: Katherine – Tennant Creek
Im Mataranka Thermalpool geniessen wir ein entspanntes Bad im warmen Wasser, umgeben von einem hoch aufragenden Palmenwald. Auf der Weiterfahrt nach Tennant Creek machen wir einen Halt bei einem schönen und authentischen Pub, wo wir das Mittagessen geniessen.

7. Tag: Tennant Creek – Alice Springs
Wir erreichen die bezaubernde Gegend von Alice Springs und besichtigen die «Devils Marbles». Diese weltberühmte Landschaft ist weit mehr als nur eine Oase in der Wüste. Umgeben von farbenprächtiger Natur, mit komfortablen Hotels, einem Konferenzcenter und sogar einem Casino zählt Alice Springs zu den beliebtesten und lebhaftesten «Outback-Towns». Anschliessend besuchen wir das Museum der «Royal Flying Doctors» – ein weiterer Höhepunkt unserer Australien-Reise. Im Museum erfahren wir die lebendige Geschichte dieser Institution anhand moderner Technik und als Highlight erleben wir eine audio-visuelle Präsentation.

8. Tag: Alice Springs – Kings Canyon
Heute bewegen wir uns im Wattarka Nationalpark. Für die geplanten Aktivitäten wird gutes Schuhwerk benötigt. Wir fahren zur «Kings Creek Station», welche ein spannendes Erlebnis auf einer Ranch im Outback bietet. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Kings Canyon, wo wir eine leichte Wanderung entlang des Kings Creek bis zu einem Aussichtspunkt unternehmen.

9. Tag: Kings Canyon – Ayers Rock (Uluru)
Frühaufsteher, welche den «Rim Walk» erwandern, werden mit einer wunderbaren Aussicht auf die atemberaubenden Felsformationen belohnt. Danach fahren wir weiter in Richtung Ayers Rock, von den Ureinwohnern Australiens Uluru (schattiger Platz) genannt, und bewundern den einzigartigen Felsen – einer der Höhepunkte, welchen man in Australien nicht verpassen darf. Nach einer Erfrischungspause besuchen wir den «Kata Tjuta Nationalpark», eine Gruppe von 36 Felsen. Von einem speziell ausgewählten Ort beobachten wir den Sonnenuntergang und wie sich die Farben des gewaltigen Sandsteinmonoliths während der Abenddämmerung ständig ändern – ein einmaliges Erlebnis, welches noch lange auf uns wirken wird!

 Kings Canyon

Kings Canyon

© Background Tours

10. Tag: Ayers Rock
Heute begeben wir uns auf eine frühmorgendliche Tour und beobachten den Sonnenaufgang beim Ayers Rock. Nach einem stärkenden Picknick erkunden wir den Uluru auf einer Basistour, bevor uns auf dem Kuniya Walk eine kulturell bereichernde Erfahrung erwartet. Unser Anangu-Guide führt uns durch die in Stein gemeisselten Geschichten des Uluru und wir erhalten einen vertieften Eindruck in eine der ältesten, lebenden Kulturen der Erde. Anschliessend kehren wir ins Hotel zurück und haben Zeit zur freien Verfügung. Gegen Abend treffen wir uns zur «Sounds of Silence-Tour», bei welcher wir unter freiem Himmel dinieren und ein einzigartiges und unvergessliches Naturspektakel erleben, welches diesen aussergewöhnlichen Tag abschliesst.

11. Tag: Ayers Rock – Adelaide
Ein Inlandsflug von Ayers Rock via Alice Springs bringt uns nach Adelaide. Nach Ankunft in Adelaide führt uns ein lokaler Reiseleiter durch die Stadt.

12. Tag: Adelaide – Kangaroo Island
Frühmorgendliche Abfahrt per Bus und Fähre nach Kangaroo Island. Wir halten bei einer Robbenbucht, besichtigen eine Honig-Farm und inspizieren eine Eukalyptusöl-Destillerie. Übernachtung im schönen Kangaroo Island Wilderness Retreat.

13. Tag: Kangaroo Island – McLaren Vale
Ein weiterer Vormittag auf Kangaroo Island mit grossen Momenten auf der Insel erwartet uns. Wir besichtigen zunächst den Nationalpark im Westen der Insel. Anschliessend ist eine Tour durch die Brennerei Kangaroo Island Spirits sowie ein Halt an der Pennington Bay, einem imposanten Aussichtspunkt, geplant. Nach einer kurzen Mittagspause geht es mit der Fähre zurück ans Festland nach McLaren Vale, wo uns eine Überraschung erwartet.

14. Tag: McLaren Vale – Robe
Gemütliche Weiterreise nach Robe. Die Kleinstadt bietet mehr als 80 historische Gebäude, unberührte Landschaften und den Charme einer alten Welt. Der 12km lange, weisse Sandstrand von Long Beach lädt zum Verweilen ein. Das Abendessen geniessen wir in der historischen Caledonian Inn.

15. Tag: Robe – Port Fairy
Fahrt von Robe nach Port Fairy entlang der spektakulären «Great Ocean Road», welche immer wieder fantastische Fotomotive bietet.

16. Tag: Port Fairy – Melbourne
Weiterfahrt von Port Fairy nach Melbourne mit einem Zwischenstopp beim «Tower Hill Wildlife Reserve». Tower Hill wurde 1892 zum ersten Nationalpark Victorias erklärt und ist ideal, um den australischen Busch zu erleben und herrliche Landschaften zu geniessen. Während einer interaktiven Tour im Park können wir mit etwas Glück einheimische Vögel und Tiere, wie z.B. Emus, Koalas, Kängurus und Wallabys, aus nächster Nähe beobachten.

17. Tag: Melbourne
Melbourne bietet eine wunderbare Mischung aus Kulturen und Geschichte. Während einer geführten Halbtagestour nehmen wir uns Zeit, um die Stadt, ihre Menschen und ihre Leidenschaften kennenzulernen. Wir besuchen unter anderem die Goldene Meile, den Queen Victoria Mark, den Vorort St. Kilda und schlendern durch die ikonischen Gassen und Arkaden im Zentrum von Melbourne. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung für individuelle Entdeckungen.

Melbourne

Melbourne

© Background Tours

18. Tag: Melbourne – Sydney
Inlandflug von Melbourne nach Sydney. Direkt nach der Ankunft besichtigen wir den «Bondi Beach» und unternehmen eine geführte Panoramatour der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sydneys, welche beim Hotel endet.

19. Tag: Sydney
Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen wir das weltberühmte «Sydney Opera House», welches zum UNESCO-Welterbe ernannt wurde. Bei einer geführten Besichtigung lernen wir die Bedeutung dieses Meisterwerks kennen. Anschliessend nehmen wir die Fähre nach Manly, wo uns einer der berühmtesten Strände Australiens erwartet. Der von Bäumen gesäumte Sandstrand ist besonders beliebt bei Surfern, aber es lohnt sich auch, die belebte Fussgängerzone mit freundlichen Pubs und Lokalen zu erkunden. Am späteren Nachmittag kehren wir zurück zum Hotel und es bleibt Zeit für ein individuelles Abendessen.

20. Tag: Sydney – Blue Mountains – Sydney
Eine erlebnisreiche Ganztagestour zu den «Blue Mountains» und ein Besuch der «Scenic-World» erwarten uns heute. Nach verschiedenen Aktivitäten und Wanderungen runden wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in Sydney ab.

21. Tag: Rückreise
Der Morgen steht uns noch zur freien Verfügung, bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen machen und zurück in die Schweiz fliegen.

22. Tag / Sonntag, 3. April 2022
Ankunft in Zürich am Morgen.

Programmänderungen vorbehalten!

Auf einen Blick

• Reisetermin: 2. bis 23. April 2023
• Reisedauer: 22 Tage
• Teilnehmer: Mindestens 15, maximal 25

Pauschalpreis im Doppelzimmer
• Preis für Abonnenten: CHF 13'280.–
• Preis für Nichtabonnenten: CHF 13'480.–

Zusätzlich buchbar
• Einzelzimmerzuschlag CHF 1'690.–

Reiseleistungen enthalten
• Flüge in Economy-Klasse, inkl. Taxen und Gebühren
• 19 Nächte in guten bis sehr guten Mittelklassehotels
• Vollpension, ausser Tag 3, 7, 10, 14, 15, 16 (Halbpension) und Tag 9, 11, 17, 18, 19, 21 (nur Frühstück) und Tag 2 (nur Abendessen)
• Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
• Expertenreiseleitung ab Darwin / bis Sydney durch Urs Wälterlin
• Zusätzliche Reiseleitung ab / bis Zürich durch Peter Isenegger
• Teilweise lokale englisch- oder deutschsprechende Reiseleitung
• Übersetzung durch Urs Wälterlin
• E-Visum für Australien
• Grosse Trinkgelder (lokale Reiseleitung und Fahrer*in)
• Bahnfahrt 1.Klasse Wohnort/Grenze – Flughafen Zürich –Wohnort/Grenze

Reiseleistungen nicht enthalten
• Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke und Leistungen
• Persönliche Auslagen
• Annullations- und SOS-Schutz
• Kleine Trinkgelder für das Servicepersonal im Hotel/Restaurant (Trinkgelder für lokale Reiseleitung und Begleitpersonal sind in Ihrem Arrangement inbegriffen)

© Background Tours

Experten-Reiseleiter

Der gebürtige Baselbieter Urs Wälterlin lebt seit 1992 in Australien. Er berichtet für SRF aus der Region Südpazifik – von Australien bis nach Tahiti. Zudem schreibt er für eine Vielzahl von Zeitungen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Urs Wälterlin berichtet als reisender Korrespondent einiger Medien auch regelmässig aus den Ländern Südostasiens.
Eher ungewöhnlich für einen Korrespondenten ist, dass Urs Wälterlin nicht in der Stadt lebt. Er wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen auf einer 135 Ha grossen Farm nördlich der Hauptstadt Canberra. Urs Wälterlin hat seine ersten 20 Jahre in Australien im Buch «Weit weg im Outback» (Ullstein, 2013) zusammengefasst.

Buchung und Beratung
Background Tours
Neuengasse 30
3001 Bern
Tel. 031 313 00 22
info@background.ch
www.background.ch

Aktuelle Nachrichten