Lengnauer Gemeinderäte: Warum sie nicht Ammann werden wollen

Im Herbst finden die Gesamterneuerungswahlen statt. In Lengnau stellen sich bis auf Ammann Franz Bertschi alle Gemeinderäte wieder zur Verfügung. Das höchste Amt kommt für sie aber nicht in Frage.

Daniel Weissenbrunner
Merken
Drucken
Teilen
Franz Bertschi (SVP) hört nach sieben Jahren als Ammann auf.
Victor Jetzer (SVP): Wartet ab, was die Gespräche bringen.
Hanni Jetzer (FDP): Fokus liegt auf den laufenden Geschäften.
Marcel Elsässer (SP): Verzicht wegen beruflicher Belastung.
Andrea Huser (CVP): Mit Beruf und Familie ausgelastet.