Reinach/Unterkulm
«Diese Show ist einzigartig und dramaturgisch perfekt»

Zirkus, Comedy und ein Star, der Tschüss sagt: Für diese drei Events in Reinach und Unterkulm hat es noch Tickets.

Cynthia Mira
Drucken
Teilen
«Stiller Has» macht am Samstag halt in Reinach.

«Stiller Has» macht am Samstag halt in Reinach.

zvg

Am Wochenende versprechen gleich drei Veranstaltungen unterhaltsame Abende im Wynental. Kunstschaffende hauchen dem Reinacher Theater am Bahnhof (TaB) wieder Leben ein und die Kulturregion Kukuk lädt zur Comedy Night in die Mehrzweckhalle in Unterkulm ein.

Songperlen aus dem Fundus von 31 Jahren «Stiller Has» gibt es am Samstagabend im Zirkuszelt auf dem Voco-Areal neben dem TaB zu hören. Der Schweizer Musikstar ist auf seiner Abschiedstournee. Das Konzert wurde wegen der Pandemie bereits verschoben. Umso glücklicher sei man nun, dass es stattfinden könne, wie Clo Bisaz, Betriebsleiter des TaB, sagt. Für das Konzert gibt es noch wenige Tickets, die online oder an der Abendkasse erworben werden können.

Das Theater hatte bereits am Mittwochabend mit einem Zirkusauftritt der besonderen Art in die Saison gestartet. Die Compagnie Roikkuva von Andreas Muntwyler, dem Bruder von Zirkus-Monti-Direktor Johannes Muntwyler, begeisterte das Publikum. «Ihre Show Empire of Fools ist absolut einzigartig und man verpasst wirklich etwas, wenn man diese Vorstellung nicht besucht», schwärmt Clo Bisaz. Er sei ein besonders zirkusaffiner Mensch, aber was in diesem Zelt geboten werde, sei eine eigene Welt und eine Klasse für sich.

«Es ist atemberaubend, witzig und dramaturgisch perfekt. Ein Spektakel, das man so schnell nicht mehr vergisst.»

Die Zirkusshow wird heute Abend um 20.15 Uhr ein zweites Mal aufgeführt.

Morgen Samstag lädt zudem die Kulturregion Kukuk zur siebten Ausgabe der traditionellen Comedy Night ein. Für 30 Franken gibt es einen Abend mit Auftritten dreier Kunstschaffender, die unterschiedlicher nicht sein könnten. «Uns ist es immer wichtig, einen Anlass mit verschiedenen Richtungen der Comedy anzubieten», sagt Nadine Humbel, die im Kukuk für das Marketing zuständig ist. Akrobatik, Stand-up-Comedy und Musikalisches werde diesmal geboten.

Das Duo-Full-House tourt derzeit mit dem Zirkus Knie durch die Schweiz und macht für die Comedy Night Halt in Unterkulm. Hinter dem Künstlernamen steckt das Ehepaar Gaby Schmutz und Henry Camus. Sie treten neben Stand-up-Comedian Frank Cabrera Hernández alias Kiko auf. Die musikalischen Einlagen steuert das Kabarettduo Bastler und Grautier bei. Humbel sagt:

«Wie der Abend genau aussieht, wird mit den Künstlern vor Ort spontan besprochen.»

Während Kiko ein junges Publikum anspreche, sei das Künstlerpaar Bastler und Grautier die Entdeckung des Abends. Es habe noch Tickets und es gelte eine Zertifikatspflicht.

Aktuelle Nachrichten