Unterkulm
Böhlerbächli tritt über die Ufer: Zahlreiche Keller unter Wasser

Das Böhlerbächli in Unterkulm ist nach dem gestrigen Unwetter so stark überflutet, dass zahlreiche Keller unter Wasser standen. Auch in Rothrist sammelte sich so viel Wasser, dass sogar die Autobahnauffahrt unter Wasser stand.

Argovia Today
Drucken
Teilen

Überschwemmungen in Unterkulm und Teufenthal.

Argovia Today

Überflutete Strassen, überschwemmte Keller: Auch Unterkulm war vom gestrigen Unwetter betroffen, das vor allem in den beiden Bezirken Aarau und Zofingen Verwüstungen und Sachschäden hinterlassen hat. Kurz nach 18 Uhr ging bei der Feuerwehr Oberes Wynental die Meldung ein, dass das Böhlerbächli in Unterkulm überlaufen war: «Die ganze Strasse war voll Wasser, woraufhin wir die Böhler sperren mussten», so Feuerwehrkommandant Andy Bösiger gegenüber Tele M1. «Mein Keller war etwa zehn Zentimeter überflutet. Das Wasser sickerte durch eine Wand durch», berichtete ein Anwohner vor Ort.

Das Wasser war teilweise so hoch, dass die Feuerwehr zahlreiche Keller auspumpen musste: «Wir konnten nicht alle Schäden verhindern. Das Wasser lief durch die Rohre in den Keller hinein», so Bösiger. Auch Tiefgaragen mussten von den Wassermassen befreit werden, wie Bösiger berichtet: «Wir mussten die Garagen mit einer Motorspritze vom Wasser befreien.»

Wie viele Gebäude von den Unwetterschäden in Unterkulm betroffen sind, ist derzeit noch unklar. Laut Bösiger konnten aber die ersten Keller bereits am Tag des Unwetters vollständig ausgepumpt werden.

Auch Rothrist versank im Wasser

Die Wassermassen machten auch vor Rothrist kein Halt. Tele M1 hat vor Ort mit einem Anwohner gesprochen, der das Szenario hautnah miterlebt hat: «Alles war überschwemmt, sogar die Autobahnauffahrt stand unter Wasser. Ich dachte mir nur, was für eine Katastrophe!» Alles sei ganz schnell gegangen, beschreibt der Anwohner den gestrigen Abend. «Kurz nachdem es angefangen hat, zu regnen, ist der Fluss überflutet und dann dauerte es auch nur noch wenige Minuten, bis das Wasser die Strasse runterlief.»

Aktuelle Nachrichten