Meisterschwanden

Ueli Haller tritt wieder an, zwei Gemeinderatskollegen ziehen sich zurück

Die Gemeinde Meisterschwanden muss für die nächste Amtsperiode zwei neue Gemeinderäte suchen. Vizepräsidentin Ariane Roth (FDP) und Gemeinderat Marcel Meyer (SVP) treten im Herbst nicht mehr zur Wahl an.

Drucken
Teilen
Hält in Meisterschwanden das Steuer in der Hand:

Hält in Meisterschwanden das Steuer in der Hand:

Das sagt Gemeindepräsident Ueli Haller auf Anfrage der az. Die beiden abtretenden Gemeinderäte prägen Meisterschwanden seit über zehn Jahren: Ariane Roth sitzt seit Mai 2005 im Gemeinderat (Vizepräsidentin seit 2014), Marcel Meyer seit Anfang 2006.

Wieder als Gemeindepräsident kandidieren wird Ueli Haller (SVP). Die Gemeinderäte Fritz Früh (parteilos) und Dieter Studer (FDP) treten ebenfalls wieder an. (pi)