Sie stehen seit Jahren auf der Bühne, doch das war den beiden nicht genug

Drucken
Teilen

SilverBlue Die Region ist heute Montag prominent bei «The Voice of Switzerland» vertreten. Nebst Dürrenäsch stellt auch Lenzburg zwei Kandidaten: die Geschwister Daniela (28) und Michael Heiniger (35), aufgewachsen in Menziken. Man kennt die beiden; als Duo «SilverBlue» stehen sie seit Jahren gemeinsam mit selbst geschriebenen Songs auf der Bühne. Daniela, selbstständige Naturheilpraktikerin, schreibt die Texte. Michael, Sänger der A-capella-Gruppe «a-live», liefert die Arrangements. Insbesondere bei Hochzeitspaaren sind die Geschwister beliebt, die warme Jahreszeit über reisen die beiden von Trauung zu Trauung. Doch das war ihnen nicht genug: «Wir wollten ein neues musikalisches Abenteuer wagen», sagt Daniela Heiniger.

Da kam «The Voice of Switzerland» gerade richtig. Die beiden sind notabene das erste Geschwister-Duo, das bei der Sendung auftritt. Ausgesucht haben sie sich dafür «Don’t let The Sun Go Down On Me» von George Michael und Elton John. Wie das Abenteuer «Blind Auditions» gelaufen ist, das dürfen die beiden noch nicht verraten. Nur so viel: «Wir haben den Zugang zu Musik neu gefunden und die Freude an der Musik wiederentdeckt. (ksc)

Aktuelle Nachrichten